Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Schuss aus der zweiten Linie

Schuss aus der zweiten Linie im Fußballspiel

Weitschuss aus dem Mittelfeld

Die Popularität des Fußballsports brachte es mit sich, dass bekannte Bezeichnungen durch weitere Definitionen ergänzt wurden, sodass eine Spielaktion auf verschiedene Weise bezeichnet werden kann. Ein Beispiel für diese Doppelbezeichnungen ist der Weitschuss, der auch gerne als Schuss aus der zweiten Linie umschrieben wird.

Was ist der Schuss aus der zweiten Linie?

Der Schuss aus der zweiten Linie ist ein Weitschuss aus dem Mittelfeld, der in einem Fußballspiel direkt auf das Tor abgegeben wird. Die Aktion unterscheidet sich also von allen anderen Angriffsaktionen, die im Strafraum erfolgen. Manchmal stürmt man Richtung Tor und schießt aus der Distanz auf das Tor, meist sind es aber Situationen nach Abwehr oder durch einen Kopfball des Angreifers zurück, die die Möglichkeit des Weitschusses ergeben. Der Begriff entstand, weil eigentlich die Angreifer für das Toreschießen zuständig sind und die zweite Linie ist die Umschreibung für das Mittelfeld.

Schuss aus der zweiten Linie im Fußballspiel

Das typische Spiel bei einer Angriffsaktion ist der Aufbau der Aktion aus der Verteidigung zum Mittelfeld, das den Ball zum Stürmer passt oder flankt, damit dieser ein Tor erzielen kann. Aber es ist nicht immer möglich, den Stürmer einzusetzen, weil dieser sehr gut bewacht wird und so muss man sich einen Plan B überlegen und das ist oft ein Distanzschuss, im Fußball meist Weitschuss bezeichnet, bei dem man aus dem Mittelfeld direkt auf das Tor schießt.

Da der Stürmer Plan A für einen Torerfolg ist und das Mittelfeld eigentlich für den Spielaufbau zuständig sein sollte, spricht man auch vom Schuss aus der zweiten Linie, was bedeutet, dass die unmittelbare Gefahr - die Sturmspitze - nicht für den Treffer verantwortlich ist, sondern die Linie der Mittelfeldspieler dahinter. Eine andere Bezeichnung ist der Schuss aus der zweiten Reihe, der die gleichen Zusammenhänge meint. Natürlich ist der Weitschuss nicht ungewöhnlich, aber das Konzept kann auch absichtlich eingesetzt werden. Zum Teil, weil es regnet und der Torwart mit dem feuchten Ball mehr Mühe hat, zum Teil auch, um nicht berechenbar zu sein.

So kann ein Mittelfeldspieler zum Stürmer passen, womit die Verteidiger diesen zu stoppen versuchen, aber dieser kann sofort wieder zurück in das Mittelfeld spielen. Dadurch entstehen Löcher, durch die ein Weitschuss zum Erfolg führen kann. Die Verteidigung hat damit binnen von Sekunden zwei Gefahren vor sich: einerseits den Stürmer im Strafraum, der den Ball erhält und andererseits die Mittelfeldspieler, die zum Schuss ansetzen können. Auf beides gleichzeitig zu reagieren ist sehr schwierig. Der Schuss aus der zweiten Linie ist also mehr als nur eine Variante, es ist ein taktischer Zug, um zum Erfolg kommen zu können.

Lesen Sie auch

In der Verteidigung hat man es mit angriffslustigen Gegnern zu tun. Man kann sie in die Abseitsfalle locken oder auch an Aktionen hindern. Dabei gibt es die Manndeckung oder die Raumdeckung, um einen Gegenspieler zu neutralisieren. Bekannt gefährliche Spieler können auch per Doppeldeckung in ihren Handlungen eingeschränkt werden, man spricht dann vom Doppeln. Seit Einführung der Viererkette wird auch viel vom Verschieben gesprochen, wenn die Abwehrkette sich dem Angreifer zuwendet. Da der Ball oft hoch in den Strafraum gespielt wird, ist die Kopfabwehr häufig gefragt, weshalb Abwehrspieler in der Regel sehr groß gewachsen sind.

Im Mittelfeld hat man das große Thema Freistoß für offensive Aktionen. Der Freistoß über die Mauer ist auch vom Stürmer durchführbar, wird aber oft vom Mittelfeldspieler ausgeführt. Man unterscheidet auch den indirekten Freistoß vom direkten Freistoß. Eine andere Standardsituation ist der Eckball, häufig ein Fall für die Mittelfeldspieler. Das gilt auch für den Doppelpass, um die Verteidigung auszuspielen. Aus dem Spiel erfolgt der Weitschuss, häufig als Schuss aus der zweiten Linie bezeichnet.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Fußball Schuss aus der zweiten LinieArtikel-Thema:
Schuss aus der zweiten Linie im Fußballspiel
Beschreibung: Der ⚽ Schuss aus der zweiten Linie im Fußballspiel ist ein Ausdruck, womit ein ✅ Weitschuss aus dem Mittelfeld gemeint ist.

letztes Datum:
08. 06. 2021

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele