Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Internationale Bewerbe

Internationale Fußballbewerbe von der WM bis zur Champions League

Turniere für Vereine oder Nationalmannschaften

Neben den nationalen Meisterschaften jedes Landes sind es vor allem die internationalen Spiele, die für großes Interesse im modernen Fußballsport sorgen. Das sind zum einen die Spiele auf Vereinsebene und zum anderen die Spiele der Nationalmannschaften, wobei in beiden Fällen das nationale Daumendrücken gefragt ist, aber die Emotion bei der Nationalmannschaft noch um ein Stück höher ist.

Internationale Herausforderungen im Fußballsport

Auf Vereinsebene gibt es aus europäischer Sicht vor allem die UEFA Champions League als wichtigster Bewerb und die UEFA Europa League, die aus dem UEFA-Cup hervorgegangen ist. Beide Bewerbe vereinen einen Meisterschaftsmodus durch die Gruppenphase genauso wie die K.o.-Duelle in der Qualifikation sowie in den Spielen bis zum Finale. Wer hier einen Titel gewinnen kann, ist auf jeden Fall international sehr angesehen, selbst wenn man in den nächsten Jahren wenig erreicht.

Die Entwicklung ist dabei durchaus interessant, denn die Champions League ist der Nachfolger vom Meistercup, den Cup der Landesmeister, und damals war das Problem gegeben, dass ein Favorit schon in der 1. Runde nach nur zwei Spielen ausscheiden konnte. Das wollte man vermeiden und hat nun als qualifizierter Verein zumindest 6 Spiele in der Gruppenphase und damit mehr Planungssicherheit.

Der UEFA-Cup wurde auch mit einer Gruppenphase bestückt, war aber trotzdem nur der "Cup der Verlierer". Man änderte den Namen auf Europa League, trotzdem wollen die Spitzenvereine in der Champions League zeigen, was sie können. Außenseiter haben aber in der Europa League trotzdem keine Chance.

Das mediale Interesse ist an beiden Bewerben sehr groß - so groß, dass etwa die Spiele der UEFA Champions League auch in Asien live gesehen werden.

WM und EM für die Nationalmannschaften

In Bezug auf die Nationalmannschaft gibt es viele weitere Möglichkeiten, wobei das Höchste der Gefühle der Gewinn der Weltmeisterschaft ist, die alle vier Jahre ausgetragen wird. Dieses Turnier hat mittlerweile fast die gleiche Reichweite wie die Olympischen Sommerspiele und zeigt damit einmal mehr, wie global der Fußballsport geworden ist. Aber auch die Europameisterschaft und die anderen Turniere rund um den Globus sind zu beachten.

Die Fußball-Weltmeisterschaft hat auch eine spannende Entwicklung zurückgelegt. 1930 begann das Turnier als kleines und viele hatten kein Interesse, weil die Flugkosten noch viel zu teuer waren. In der Zwischenzeit ist das Turnier auf 32 Nationalmannschaften beim Turnier selbst angewachsen und wird noch größer werden, fast jede Nation nimmt an der Qualifikation teil.

Auch die Europameisterschaft hat sich seit dem ersten Turnier 1960 stark verändert und hat seit der Ausgabe 2016 auch schon ein Teilnehmerfeld von 24 Nationalmannschaften.

Die Besonderheit an den internationalen Spielen ist der Vergleich mit anderen Vereinen und Nationalmannschaften, wobei der Unterschied darin liegt, dass man mit einem deutschen Verein, aber acht Spielern, die nicht aus Deutschland kommen, die Champions League gewinnen kann, mit der Nationalmannschaft ist dies nur mit Spielern aus einem Land möglich. Daher ist der nationale Bezug zur Nationalmannschaft auch weit höher als zu einem Verein aus dem eigenen Land, auch wenn man sich über dessen Erfolge genauso freuen und über dessen Niederlagen genauso ärgern kann.

Lesen Sie auch

Die größte Veranstaltung des internationalen Fußballs ist die Fußball-WM der Männer, die es seit 1930 gibt und nach den olympischen Sommerspielen das zweitgrößte Event darstellt. Auch die Fußball-EM oder EURO der Männer ist medial sehr präsent, zumal der europäische Fußball prägend im Fußballsport ist. Diese Turniere wurden später auch für die Frauen eingeführt, die auch längst gewachsen sind. Das gilt für die Fußball-WM der Frauen ebenso wie für die Fußball-EM der Frauen.

Was die Vereine betrifft, ist die UEFA Champions League das größte, das man gewinnen kann. Plan B für die großen Vereine in Europa ist die UEFA Europa League, den den langjährigen UEFA Cup abgelöst hatte. Auch der UEFA Supercup ist ein interessanter Titel für Verein und Spieler.

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Internationale FußballbewerbeArtikel-Thema:
Internationale Fußballbewerbe von der WM bis zur Champions League
letztes Datum:
05. 09. 2020

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele