Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> UEFA Supercup

UEFA Supercup

Sieger im UEFA Supercup

Der Europäische Supercup wurde 1972 das erste Mal ausgetragen und war bis zum Ende des Europapokals der Pokalsieger das Duell des Meistercup-Siegers mit dem Sieger der Pokalsieger. Das Ziel war es damit, den besten Verein auf europäischer Ebene zu finden. Später wurde der Meistercup durch die UEFA Champions League ersetzt (1993) und statt dem Pokalsieger trat der UEFA-Cup-Sieger der letzten Saison an.

UEFA Supercup

Obwohl damit die wichtigsten Sieger der letzten Fußballsaison gegeneinander spielen, hat der UEFA-Supercup kaum sportliche Bedeutung. Es ist halt ein Spiel mehr, man kann einen Titel zusätzlich gewinnen und die siegreiche Mannschaft freut sich auch darüber, aber mehr ist es auch schon nicht.

Der UEFA-Supercup kommt damit beiweiten nicht zum Stellenwert der Champions League, die auf europäischer Ebene das höchste ist, was man erreichen kann. Bis 1997 wurde der UEFA-Supercupsieger mittels Hin- und Rückspiel ermittelt. Seit 1998 findet der Europäische Supercup nur noch in einem Finale statt.

Warum ist der Bewerb so egal? Weil es nur ein Spiel ist und in einem Spiel kann viel passieren. Häufig wird das Finale am Beginn der neuen Saison ausgetragen und sind die Mannschaften noch nicht im Bewerbsmodus und haben entsprechend noch nicht den Rythmus, den sie sonst haben würde. Bei der UEFA Champions League oder auch bei der Europa League braucht man viele Spiele, um den Titel erringen zu können und die Anerkennung ist entsprechend größer.

Finale und Ergebnis 2020

Bayern München - FC Sevilla 2:1 nach Verlängerung

Siegerliste UEFA-Supercup

2020 Bayern München

2019 FC Liverpool
2018 Atletico Madrid
2017 Real Madrid
2016 Real Madrid
2015 FC Barcelona
2014 Real Madrid
2013 Bayern München
2012 Atletico Madrid
2011 FC Barcelona
2010 Atletico Madrid

2009 FC Barcelona
2008 Zenit St. Petersburg
2007 AC Milan
2006 FC Sevilla
2005 FC Liverpool
2004 FC Valencia
2003 AC Milan
2002 Real Madrid
2001 FC Liverpool
2000 Galatasaray Istanbul

1999 Lazio Rom
1998 Chelsea
1997 FC Barcelona
1996 Juventus Turin
1995 Ajax Amsterdam
1994 AC Milan
1993 AC Parma
1992 FC Barcelona
1991 Manchester United
1990 AC Milan

1989 AC Milan
1988 KV Mechelen
1987 FC Porto
1986 Steaua Bukarest
1985 nicht ausgetragen
1984 Juventus Turin
1983 FC Everton
1982 Aston Villa
1981 nicht ausgetragen
1980 FC Valencia

1979 Nottingham Forest
1978 RSC Anderlecht
1977 FC Liverpool
1976 RSC Anderlecht
1975 Dynamo Kiew
1974 nicht ausgetragen
1973 Ajax Amsterdam
1972 Ajax Amsterdam

Lesen Sie auch

Die größte Veranstaltung des internationalen Fußballs ist die Fußball-WM der Männer, die es seit 1930 gibt und nach den olympischen Sommerspielen das zweitgrößte Event darstellt. Auch die Fußball-EM oder EURO der Männer ist medial sehr präsent, zumal der europäische Fußball prägend im Fußballsport ist. Diese Turniere wurden später auch für die Frauen eingeführt, die auch längst gewachsen sind. Das gilt für die Fußball-WM der Frauen ebenso wie für die Fußball-EM der Frauen.

Was die Vereine betrifft, ist die UEFA Champions League das größte, das man gewinnen kann. Plan B für die großen Vereine in Europa ist die UEFA Europa League, den den langjährigen UEFA Cup abgelöst hatte. Auch der UEFA Supercup ist ein interessanter Titel für Verein und Spieler.

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Fußball UEFA SupercupArtikel-Thema:
UEFA Supercup
letztes Datum:
25. 09. 2020

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele