FußballGolfsportTennisBallsportartenSkisport & SnowboardEissportWassersportSchwimmsportMotorsportRadsportLeichtathletikKampfsportTurnsportPräzisionssportPferdesportSportprodukte
Sie sind hier: Startseite -> Motorsport

Formel 1, DTM, Motorrad-WM

Motorsport: Formel 1, Motorradrennen & Co.

Seit der Mensch die Technik erfunden hat, um sich schneller fortbewegen zu können, ist er von der Geschwindigkeit fasziniert. Mit dem Fahrrad war dies noch im begrenzten Rahmen gegeben, mit dem Auto wurde die Faszination schon konkreter.

Der Motorsport ist auch Ausdruck dieser Faszination und es ist daher kein Wunder, dass die Formel 1-Rennen stets gut besucht sind und die Einschaltquoten bei den Fernsehübertragungen entsprechend hoch ausfallen. Aber auch andere Rennserien wie die DTM oder die NASCAR-Rennen haben stets ein großes Publikum.

Abseits der Rennstrecken und der eigenen Motodroms gibt es auch Möglichkeiten, die Geschwindigkeit auszuleben. Der Rallyesport ist ein Beispiel dafür, wobei es hier natürliche Strecken gibt und eigene Etappen als Teilstücke in möglichst kurzer Zeit zurückgelegt werden müssen. Damit ist ein ganz anderes Rennfahren gefragt als beispielsweise bei der Formel 1.

Wer Motorräder vorzieht, muss auf den Motorsport nicht verzichten, denn auch hier gibt es mehrere Klassen und Meisterschaftssysteme, wobei die Entwicklung auch offenbar wird. Früher waren die Piloten auch mit 80 ccm-Maschinen unterwegs, heute fahren sie mit viel stärkeren Fabrikaten auf den Rennstrecken.

Der Motorsport bezieht sich aber nicht nur auf Autos und Motorräder, sondern auch auf andere Sportarten, die zum Teil eher unbekannt sind und kaum übertragen werden. Die Motorbootrennen wären ein Beispiel, die Schneemobilrennen ein anderes.



bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen