Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Spielstatistik -> Ballbesitz

Ballbesitz im Fußball-Spielbericht

Welche Mannschaft hatte mehr Ballbesitz?

Neben der Zahl der Torschüsse ist auch der Anteil des Ballbesitzes eine Größe, die in vielen Spielberichten zu Fußballspielen Anwendung findet. Dabei wird durch eine Prozentberechnung ermittelt, wie viel Anteil Team A und wie viel dementsprechend Team B besessen hat, wobei diese Aussage nicht unmittelbar das Spiel beschreiben kann, wie dies bei den Torschüssen der Fall ist.

Die Bedeutung des Ballbesitzes

Wenn bei den Torschüssen eine Mannschaft 25 Versuche zu Buche stehen hat und das andere Team 5, kann man leicht ablesen, wer offensiv agiert hat und wer nicht. Beim Ballbesitz verändert sich die Situation, denn die Tatsache, dass man den Ball in den eigenen Reihen weiß, heißt noch nicht, dass man damit auch Angriffe startet. Ein klarer Außenseiter ist eher bemüht, den Ball zu kontrollieren und den Favoriten im Spielfluss zu stören, damit nicht wieder Angriffe stattfinden können. Damit kann eine Mannschaft einen Ballbesitz von 60 % aufweisen und war dennoch nicht besonders aktiv.

Es gibt auch Situationen, in denen eine Mannschaft einen enorm hohen Anteil an Ballbesitz hat, aber nichts daraus machen kann. Es werden Ballstaffetten bis zum gegnerischen Strafraum gezeigt, der Ball zirkuliert von einer Seite zur anderen, aber beim Strafraum ist nichts mehr zu machen, weil sich dort die gegnerische Mannschaft komplett aufstellt und kein Platz für Angriffe, Schüsse oder ähnliche Aktionen ist. Damit hat man zwar einen großen Anteil beim Ballbesitz, kann sich aber trotzdem nichts darum kaufen.

Während man, ohne das Spiel gesehen zu haben, bei der Auswertung der Torschüsse abschätzen kann, wie die Partie gelaufen ist, ist das mit den Werten des Ballbesitzes nicht so leicht durchzuführen. Es gibt Spiele, in denen Team A mit 4:0 gewinnt, aber nur 47 % Ballbesitz hat. Entscheidend ist nicht, wie lange man den Ball in der eigenen Mannschaft halten und führen kann, entscheidend ist, was man mit dem Ball bewerkstelligen kann.

Ebenfalls interessant:

Spielbericht

Der Spielbericht ist eine Zusammenfassung eines Fußballspiels mit statistischer Auswertung der Leistungen von Mannschaft und jedem einzelnen Spieler im Vergleich zum Gegner.

Benotung

Die Benotung der Fußballspieler ist ein wesentlicher Bestandteil des Spielberichts und der Statistik und oft genug Grund für heftige Diskussionen unter den jeweiligen Fans.

Team der Runde

Das Team der Runde ist eine Zusammenstellung der besten Fußballspieler aller Mannschaften in einer Runde und damit auch eine Momentaufnahme der Form.

Torschüsse

Die Zahl der Torschüsse in einem Fußballspiel ist eine weitere statistische Auswertung des Spiels, wobei der Vergleich zu den erzielten Toren auch interessant ist.

[aktuelle Seite]

Ballbesitz

Mit der statistischen Auswertung des Ballbesitzes wird im Spielbericht das Fußballspiel dahingehend hinterfragt, wer mehr mit dem Ball agiert hatte.

Abseitssituationen

Die Zahl der Abseitssituationen im Fußballspiel wird ebenfalls im Spielbericht dokumentiert und zeigt, wie erfolgreich eine Abwehr die Abseitsfalle eingesetzt hat.

Eckbälle

Die Anzahl der Eckbälle innerhalb eines Fußballspiels wird auch im Spielbericht erfasst, um die Offensive zu analysieren, auch weil der Eckball eine gefährliche Situation ist.

Fouls

Die Zahl der Fouls, die im Spielbericht eines Fußballspiels angegeben wird, zeigt den Härtegrad des Spiels und lässt Schlüsse zu, wie das Spiel abgelaufen sein könnte.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Spielstatistik

Startseite Fussball