FußballGolfsportTennisBallsportartenSkisport / SnowboardEissportWassersportSchwimmsportMotorsportRadsportLeichtathletikKampfsportTurnsportPräzisionssportPferdesportSportprodukte
Sie sind hier: Startseite -> Portalinfos

Sitemap von www.sportlexikon.com

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die Hauptkategorien dieses Sportlexikons mit der ersten Ebene.

Fußball

Das Ziel
Grundlagen über das Ziel des Fußballsports auf Grundlage des Fußballfeldes und der beiden teilnehmenden Mannschaften bei Turniere und Meisterschaften.

Fußballfeld
Überblick über das Fußballfeld als Grundlage für den Fußballsport mit den Seitenlinien, Größenvorgaben und weiteren Besonderheiten.

Mannschaft
Grundlagen über die Mannschaft im Fußballsport vom Torhüter über die Verteidiger, Mittelfeldspieler bis zu den Stürmern.

Taktik
Grundlagen über die Taktik beim Fußballspiel mit der Grundaufstellung, den verschiedenen Systemen und den taktischen Überlegungen.

Fußballspiel
Grundlagen über den Fußball und die Durchführung des Fußballspieles mit den beiden Halbzeiten und den Regelungen wegen Nachspielzeit.

Regelwerk
Mit dem Regelwerk wird das Fußballspiel festgelegt und der Schiedsrichter überprüft die Einhaltung der Regeln und spricht im Bedarf Verwarnungen oder Ausschlüsse aus.

Spielergebnis
Das Spielergebnis als Resultat eines Fußballspiels, aber auch als Ergebnis eines Duells in Bewerben.

Spielstatistik
Rund um den Fußball gibt es viele verschiedene Statistiken vom Spielbericht bis zur Torschützenliste, die nach jeder Runde stets neue Daten bietet.

Meisterschaft
Grundlagen über die Fußballmeisterschaft als nationaler Bewerb mit den besten Mannschaften eines Landes.

Internationale Bewerbe
Hintergründe über die internationalen Fußballbewerbe von der Fußball-WM bis zur UEFA Champions League.

Spielsituationen
Überblick über die verschiedenen Spielsituationen im Fußball von der Manndeckung über den Eckball bis zur Flanke und der Raumdeckung.

Begriffe: Allgemein
Überblick über die verschiedenen Fußballbegriffe allgemeiner Art wie Abstieg oder Kabinenpredigt.

Begriffe: Anhänger
Grundlagen über die verschiedenen Fußballbegriffe zu den Anhängern oder Fans ergo zum Publikum.

Begriffe: Angreifer
Grundlagen über die verschiedenen Fußballbegriffe zu Angreifer oder Stürmer, aber auch offensives Mittelfeld.

Begriffe: Schusstechnik
Der Ball kann im Fußballspiel auf verschiedene Art getreten werden und so entwickelten sich viele Begriffe zu den Schussarten.

Begriffe: Tor
Überblick über die verschiedenen Fußballbegriffe zum Tor vom Auswärtstor bis zur Querlatte oder dem Aluminium.

Begriffe: Trainer
Grundlagen über die verschiedenen Arten von Trainer im Fußballsport vom Vereinstrainer bis zum Nationaltrainer und Torwarttrainer.

Golfsport

Das Ziel
Grundlagen über das Ziel des Golfsports im Profizirkus mit dem Golfplatz und der geringsten Zahl an Schlägen im Rahmen eines Turniers.

Golfplatz
Details über den Golfplatz und seine Eigenheiten wie Löcher, Bahnen sowie die Fallen wie Wasserhindernis und Sandbunker.

Golfschläger
Grundlagen über den Golfschläger und seine Einzelteile und vor allem die verschiedenen Arten wie Holzschläger, Eisenschläger, Wedges und Hybrid.

Ausrüstung / Training
Begriffe im Golfsport rund um die Ausrüstung und die Trainingsmöglichkeiten vom Tee über den Caddy bis zur Driving Range für das tägliche Training.

Golfschläge / Technik
Grundlagen über die Golfbegriffe rund um die Schläge im Golfspiel so wie der Abschlag oder der Annäherungsschlag.

Wertungen im Golfturnier
Grundlagen über die Wertungen im Golfsport und entsprechende Begriffe auch rund um Zusatzwetten.

Tennis

Das Ziel
Das Ziel beim Tennissport mit dem Gewinn des Matches aber auch mit dem Ziel Turniere zu gewinnen.

Tennisplatz
Grundlagen über den Tennisplatz als Grundlage des Tennissports mit seinen Untergliederungen und auch den verschiedenen Untergrundarten.

Tennisball
Der Tennisball im professionellen Spiel unterliegt genauen Regeln und auch die Anzahl der Bälle ist klar pro Turnier und Spiel geregelt.

Tennisschläger
Vorgaben für den Tennisschläger im professionellen Tennissport mit den Regeln im Hinblick auf Beschaffenheit und Dimensionen.

Zählweise
Die Zählweise im Tennissport, besonders im Match mit Punkt, Spiel, Satz und Sieg als Untergliederungen der Wertungen.

Schlagarten
Grundlagen über den Tennissport und die Schlagarten im Tennis vom Aufschlag bis zu den Grundschlägen und dem Volley am Netz.

Turnier-Durchführung
Grundlagen über das Tennisturnier und die verschiedenen Turnierarten inklusive Qualifikation und Raster - also der Struktur der Turniere.

Tennisstatistik
Grundlagen über den Tennissport und die Statistik über ein Tennismatch mit seinen Details vom Aufschlag bis zum Netzangriff.

Spielertypen
Im Rahmen des Tennisspiels gibt es entsprechend den Regeln, aber auch entsprechend dem Auftreten verschiedene Spielertypen vom Aufschläger bis zum Angriffsspieler.

Tennisbegriffe
Tennisbegriffe sind Bezeichnungen innerhalb eines Tennisspiels wie der Breakball oder die Big Points.

Rollstuhltennis
Beim Rollstuhltennis wird genauso professionell Tennis mit Turnieren gespielt wie beim Tennis der Nichtbehinderten, aber es gibt ein paar Regelabweichungen.

Weltranglisten
Im Spitzentennis werden die besten Spielerinnen und Spieler nach der Weltrangliste gereiht, was auch für die Setzlisten der Turniere wichtig ist.

Ballsportarten

Basketball
Basketball und seine Begriffe und Regeln als Weltsportart in der Halle, aber auch Sportart in vielen Parks für Kinder und Jugendliche.

Beachvolleyball
Grundlagen über das Beachvolleyball, das aus dem Volleyball hervorgegangen ist und zu einer eigenen professionellen Sportart wurde.

Handball
Grundlagen über den Handballsport, das Spielfeld, die Regeln und die taktischen Aufstellungen dieser dynamischen und intensiven Weltsportart.

Tischtennis
Grundlagen über Tischtennis mit seiner Entstehung und den verschiedenen Spielregeln von der Tischgröße bis zum Schläger mit seinen Blättern.

Skisport / Snowboard

Biathlon
Grundlagen über das Biathlon bzw. den Biathlonsport als komplexe Wintersportart mit Langlaufen und Schießeinlagen.

Langlauf
Grundlagen über den Langlauf und seine Entwicklung mit der klassischen Technik und der freien Technik (Skatingschritt).

Nordische Kombination
Grundlagen über die Nordische Kombination im Skisport mit Langlaufen und Skispringen als eine komplexe Einheit.

Ski Alpin
Grundlagen über den alpinen Skisport und seine Entwicklung sowie die Disziplinen und weitere Fakten der Wintersportart.

Skispringen
Grundlagen über das Skispringen als Disziplin des Skisports, bei dem eine Schanze genützt wird, um weit springen zu können.

Snowboardsport
Der Snowboardsport ist eine moderne Alternative zum Ski Alpin und umfasst eine große Zahl unterschiedlicher Bewerbe vom Big Air bis zu den Parallelbewerben und der Half Pipe.

Eissport

Bobsport
Der Bobsport setzt sich aus dem Zweierbob und dem Viererbob zusammen und wird im Eiskanal durchgeführt.

Eishockey
Grundlagen über das Eishockey als Teil des Eissports - die wohl schnellste Mannschaftssportart und ihre Regeln und Besonderheiten.

Eisschnelllaufen
Das Eissschnelllaufen findet auf der künstlichen Eisbahn statt und wird seit dem 19. Jahrhundert betrieben.

Rodelsport
Der Rodelsport ist eine Sportart im Bereich Eissport und setzt sich aus Kunstbahnrodeln und Naturbahnrodeln auseinander, wobei nur die Grundlage unterschiedlich ist.

Short-Track
Short Track oder auch Shorttrack ist die dynamischere Version des Eisschnelllaufens mit mehreren Teilnehmern auf gleicher Bahn mit Einzelrennen und Teambewerb.

Wassersport

Kanu: Flachwasserrennen
Der Kanurennsport oder auch das Flachwasserrennen im Rahmen des Kanusports ist eine Wassersportart mit dem Ziel, eine Strecke möglichst schnell zu überwinden.

Schwimmsport

Schwimmen
Überblick über das Schwimmen als zentrale Sportart des Schwimmsports mit den verschiedenen Strecken und Schwimmstile.

Freiwasserschwimmen
Das Freiwasserschwimmen ist der Marathon des Schwimmsports in offenen Gewässern wie See oder Meer.

Wasserspringen
Das Wasserspringen oder auch Kunst- und Turmspringen ist eine besondere Form des Schwimmsports mit dem Sprung vom Brett oder Turm in das Becken.

Motorsport

Formel 1
Grundlagen über die Formel 1 als Königsdisziplin des Motorsports mit 16 bis 20 Rennen pro Jahr, die als Weltmeisterschaft ausgetragen werden.

Motorrad-WM (MotoGP)
Die Motorrad-Weltmeisterschaft ist de wichtigste Motorsport-Rennserie für Motorräder und als MotoGP mit drei verschiedenen Klassen jedes Jahr im Fokus.

Radsport

Mountainbiking
Mountainbiking ist Radsport im Gelände mit dem namensgebenden Mountainbike und verschiedenen Disziplinen.

Straßenrennen
Grundlagen über die Straßenrennen im Radsport und die Begeisterung der Menschen, aber auch die Probleme durch Doping.

Österreich Rundfahrt
Die Österreich Rundfahrt ist ein Etappenrennen des Radsports und wird seit 1949 als einwöchiges Rennen ausgetragen.

Giro d´Italia
Der Giro d´Italia ist die erste große Radrundfahrt des Jahres und wird immer im Mai ausgetragen und dauert drei Wochen.

Tour de France
Die Tour de France ist das berühmteste Radrennen der Welt und zugleich eine der wichtigsten Veranstaltungen in Frankreich.

Vuelta
Vuelta a Espana oder La Vuelta ist die Spanienrundfahrt für Radprofis, die wie Giro und Tour de France drei Wochen dauert.

Ergometertraining
Das Ergometertraining als Formaufbau und einfaches Training zum Einsteigen und Ausprobieren.

Leichtathletik

Lauftraining
Das Lauftraining ermöglicht nicht nur die Teilnahme an Rennen, es ermöglicht auch eine Jogging-Runde im Wald.

Stadion
Grundlagen über das Leichtathletik-Stadion und die Vorgaben, um die offiziellen Bewerbe der Leichtathletik durchführen zu können.

100 Meter
Laufbewerbe: der 100 Meter Sprint als Königsdisziplin und medial am meisten beachteten Sportart in der Leichtathletik.

200 Meter
Grundlagen über den 200 Meter Sprint als langer Sprint mit einer Kurve, die die besondere Herausforderung für die Sprinter darstellt.

400 Meter
Grundlagen über den 400 Meter Sprint als längste Distanz der Sprintbewerbe im Rahmen der Leichtathletik.

800 Meter
Grundlagen über den Leichtathletik-Bewerb über 800 Meter Laufen, der zur Mittelstrecke zählt und Ausdauer wie auch Sprintqualitäten verlangt.

1.500 Meter
Grundlagen über den Leichtathletik-Bewerb von 1.500 Meter Laufen mit seinen Herausforderungen, vor allem was die Ausdauer betrifft.

5.000 Meter
Grundlagen über den Leichtathletik-Bewerb von 5.000 Meter Laufen als kürzere der beiden Langstrecken.

10.000 Meter
Der 10.000 Meter-Lauf ist die längste Distanz der Laufbewerbe in der Leichtathletik innerhalb des Stadions.

Hürdenläufe
In der Leichtathletik gibt es drei Hürdenläufe und zwar den Hürdenlauf über 100 Meter (Frauen), 110 Meter (Männer) sowie 400 Meter (Frauen und Männer).

3.000 m Hindernislauf
Der 3.000 Meter Hindernislauf ist eine spezielle Form von Laufbewerb mit Hindernissen wie den breiten Hürden oder auch dem spektakulären Wassergraben.

Marathonlauf
Der Marathonlauf ist der längste Laufbewerb in der Leichtathletik, der auch zum olympischen Programm zählt.

Gehen-Wettbewerb
Der Gehenwettkampf in der Leichtathletik ist ein Ausdauerbewerb über lange Strecken, bei denen strenge Regeln für den Bewegungsablauf gelten.

Diskuswerfen
Das Diskuswerfen in der Leichtathletik ist die älteste der Wurfdisziplinen und war auch schon in der Antike Teil des olympischen Fünfkampfs.

Hammerwerfen
Das Hammerwerfen in der Leichtathletik hat seinen Ursprung in Irland und zählt heute zu den wichtigen Wurfdisziplinen neben Speer, Diskus und Kugel.

Kugelstoßen
Das Kugelstoßen ist eine weitere Wurfdisziplin der Leichtathletik, bei der man für den Erfolg viel Kraft und eine genaue Technik braucht, um die schwere Kugel weit stoßen zu können.

Speerwerfen
Das Speerwerfen ist eine der Wurfdisziplinen in der Leichtathletik und geht auf eine lange Tradition und das historische Jagen mit dem Speer zurück.

Hochsprung
Der Hochsprung in der Leichtathletik ist eine der vier Sprungdiszipilinen, wobei eine Latte in möglichst großer Höhe nur durch die eigene Sprungkraft überwunden werden muss.

Stabhochsprung
Der Stabhochsprung ist in der Leichtathletik die Erweiterung des Hochsprungs durch einen flexiblen Stab, der Höhen von vier bis über sechs Meter erlaubt.

Weitsprung
Der Weitsprung ist eine der vertikalen Sprungdisziplinen mit langem Anlauf und dem Ziel eines möglichst weiten Sprungs aus der Kombination von Kraft und Geschwindigkeit.

Dreisprung
Der Dreisprung ist die Erweiterung des Weitsprungs in der Leichtathletik und ergänzt den Weitsprung durch zwei Schritte zwischen Anlauf und Sprung.

Mehrkampf
Der Mehrkampf in der Leichtathletik sucht im Siebenkampf der Frauen und Zehnkampf der Männer die besten Universalathleten aller Leichtathletikbereiche.

Leichtathletik-WM
Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft oder Leichtathletik-WM ist nach den olympischen Sommerspielen die wichtigste Titelentscheidung im Springen, Laufen und Werfen.

Hallenbewerbe
In der Leichtathletik gibt es auch die Hallenbewerbe mit den Höhepunkten der Hallen-Europameisterschaft (Hallen-EM) und der Hallen-Weltmeisterschaft (Hallen-WM).

Kampfsport

Boxen
Boxen mit seiner Geschichte, der Ausrüstung und den wesentlichen Begriffen rund um Gürtel und Boxkämpfe.

Judo
Judo ist eine Kampfsportart, bei der Jiu-Jitsu als Grundlage diente und das durch die Bodenwürfe und die Würde der Teilnehmer besonders auffällt.

Turnsport

Kunstturnen
Kunstturnen entwickelte sich aus der Gymnastik und umfasst für Damen und Herren 10 verschiedene Wettkämpfe.

Präzisionssport

Billard
Überblick über das Billard und die verschiedenen Spielarten wie Snooker, Poolbillard oder auch Karambolage-Billard und die Spielregeln.

Curling
Curling ist eine Sportart auf einer Eisfläche, zählt aber trotzdem zu den Präzisionssportarten, ist aber umgekehrt eine Wintersportart und im Programm der Winterspiele.

Schießen / Sportschießen
Überblick über das Schießen oder Sportschießen, wie man es auch bei den olympischen Sommerspielen durchführt - mit Pistole, Gewehr und Flinte.

Pferdesport

Springreiten
Das Springreiten ist ein Bewerb des Pferdesports, bei dem Reiter/in samt Pferd einen Parcour überwinden müssen.

Sportprodukte

Fitness / Fitnesstraining
Überblick über Fitnessgeräte und andere Ausstattung als Sportprodukte für das Trainieren daheim oder auch unter freiem Himmel.

Fußball
Überblick über die Sportartikel im Bereich Fußballsport vom Trikot als Sammelobjekt bis zu den Fußballschuhen und dem begehrten Ball.

Laufen
Überblick über die geeignete Sportausrüstung für das Laufen von der Jacke bis zu den Laufschuhen und anderen Details, vor allem für den Winter.

Radfahren
Überblick über die Sportprodukte für das Radfahren vom Rad selbst bis zur Ausrüstung der Sicherheit wie Radhelm und auch der Bekleidung zum Radfahren.

Tennis
Überblick über die Sportprodukte für den Tennissport vom Schläger bis zur Bekleidung im Tennisspielen als grundsätzliche Ausrüstung.



bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen