Sie sind hier: Startseite

Artikel aus dem Sportlexikon

Giro d´Italia

Am 11. Mai 2019 beginnt die neue Ausgabe des Giro d´Italia, der italienischen Radrundfahrt für die Profis, die schon über 100 Jahre lang ausgetragen wird. Höhepunkt ist jedes Jahr die letzte Woche mit den schweren Bergetappen in den Dolomiten.
Artikel lesen

Fußball-Weltmeisterschaft

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist das wichtigste Turnier des Fußballsports für die Nationalteams und findet alle vier Jahre statt. Der Start erfolgte bereits 1930, aber es dauerte eine Weile, bis das Großereignis sich entwickeln konnte.
Artikel lesen

Vorhand im Tennisspiel

Viele Spielerinnen und Spieler haben mit der Vorhand die stärkere Seite als mit der Rückhand und der Vorhandschlag wird genutzt, um den Gegner unter Druck setzen zu können. Ein Ziel ist es auch, mit Vorhand Winner viele direkte Punkte zu erzielen.
Artikel lesen

Aufgaben des Sechser

Der Sechser ist im modernen Fußballspiel eine Mischung aus ehemaligem Vorstopper und defensiven Mittelfeldspieler. Er hat auch einige Aufgaben des Zehner übernommen, denn er ist für den Spielaufbau äußerst wichtig geworden.
Artikel lesen

Punkte in der Formel 1

Mit der Saison 2019 gibt es eine Änderung bei der Vergabe der WM-Punkte und zwar nicht bei den bisherigen Regelungen, sondern in Form eines zusätzlichen WM-Punktes. Diesen kann man erfahren, wenn man die schnellste Runde erzielen kann.
Artikel lesen

Biathlon Einzelbewerb

Der Einzelbewerb im Biathlonsport ist der längste Bewerb mit 15 Kilometer bei den Damen und 20 Kilometer bei den Herren. Die große Besonderheit ist durch die Bestrafung der Schießfehler mit der Strafminute gegeben, die rennentscheidend ist.
Artikel lesen

Spielfeld im Handballsport

Das Spielfeld im Handballsport ist die Grundlage für das Spiel selbst mit seinen Linien und seinen Dimensionen. Zumeist findet das Spiel vor den Toren statt - mit dem Tor selbst, dem Torraum und den Linien, die den Bereich abgrenzen.
Artikel lesen

Diskus Vorgaben

Der Diskus ist das Sportgerät für das Diskuswerfen in der Leichtathletik und ist für Frauen und Männer genau im Hinblick auf Größe, Durchmesser und vor allem das Gewicht in den Regeln vorgegeben.
Artikel lesen

Tennisturniere

Der Profisport im Tennis ist durch die Weltrangliste definiert und deren Grundlage sind die Ergebnisse bei den Turnieren. Als Einstieg gibt es Futures und Challengers, danach folgen die großen Turniere vom 250er bis zu den Grand Slam Turnieren.
Artikel lesen

Par 5 Löcher am Golfplatz

Wenn man im Golfsport ein Birdie schaffen will, bietet sich das Par 5-Loch dafür an. Diese Golfbahn ist die längste am Golfplatz und kann genutzt werden, um einen Schlag einzusparen - mit ein wenig Glück auch sogar deren zwei Stück.
Artikel lesen

Hammer fürs Hammerwerfen

Der Hammer ist in der Leichtathletik beim Hammerwerfen das notwendige Sportgerät und gleichzeitig ein durchaus gefährliches Geschoß, weshalb es eine eigene Sicherheitsvorkehrung braucht, damit das Publikum beim Zuschauen in Sicherheit ist.
Artikel lesen

Schwimmen im Freistil

Der Freistil im Schwimmsport, häufig als Kraulen bezeichnet, ist die schnellste Form der Schwimmbewegung und die Grundlage für viele Strecken bei Großereignisse vom Sprint bis zu den langen Distanzen wie etwa die 1.500 Meter bei EM und WM.
Artikel lesen

Spielregeln im Volleyballspiel

Volleyball ist eine dynamische Ballsportart mit zwei Teams und sechs Spielern am Spielfeld. Die Spielregeln legen dabei genau fest, wie Smash, Baggern oder jede andere Aktion durchzuführen sind - etwa im Zusammenhang mit dem Netz und dem Außensektor.
Artikel lesen

Training und Qualifying MotoGP-WM

Das Rennwochenende in der MotoGP-Weltmeisterschaft mit MotoGP, Moto2 und Moto3 beginnt am Donnerstag mit dem Einfahren, am Freitag gibt es das freie Training und schließlich das Qualifying, das über die Startaufstellung der drei Rennen entscheidet.
Artikel lesen

Basketball Schiedsrichterzeichen

Das Basketballspiel ist sehr dynamisch und schnell und entsprechend rasch müssen auch die beiden Schiedsrichter anzeigen können, was sie entschieden haben. Mit über 60 Handsignalen vermitteln sie ihre Entscheidungen.
Artikel lesen