Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Taktik -> 3-5-2

Fußball-Taktik und 3-5-2

3-5-2: das alte, aber bewährte System

In den 1970er- und 1980er-Jahren war das taktische System 3-5-2 eines der beliebtesten, bevor die Viererkette erfunden wurde. Dabei wurden drei Verteidiger eingesetzt, ein umfangreiches Mittelfeld mit fünf Spieler und zwei echte Sturmspitzen.

Fußballtaktik 3-5-2

Fußballsystem 3-5-2

Das System ist ein offensiv ausgerichtetes taktisches Konzept, das folgende Komponenten umfasste:

Torhüter

Der Torhüter wird bei den Bezeichnungen nie erwähnt, denn eigentlich müsste es ja 1-3-5-2 heißen, aber dass der Torhüter eingesetzt wird, ist kein Thema, sondern selbstverständlich.

Verteidigung

Die 3 steht für 3 Verteidiger, wobei das System vorsieht, dass es einen Libero gibt, der zentral vor dem Torhüter spielt und der als Abwehrchef agiert. Vor ihm spielen links und rechts die Vorstopper, die gleichzeitig Außenverteidiger sind. Mit drei Verteidigern hat man wenig Potential zum Abwehren, bekommt aber Unterstützung dadurch, dass das Mittelfeld dicht besetzt ist und man davon ausgeht, dass wenige Angriffe durchkommen. Außerdem helfen die Mittelfeldspieler beim Verteidigen mit.

Mittelfeld

Die 5 steht für 5 Mittelfeldspieler, wobei es unterschiedliche Interpretationen gibt, wie sie eingesetzt werden. Somit gibt es auch innerhalb dieses Systems noch Varianten. Zwei Mittelfeldspieler spielen an den Seitenlinien (Außenbahnen) und sorgen durch Flanken für Gefahr von außen. Zentral agiert der Spielmacher, der wichtigste Fußballer für den Spielaufbau. Und die beiden anderen Spieler unterstützen ihn und sorgen für die defensive Arbeit im Mittelfeld oder wirken bei den Angriffen mit.

Angriff

Der Angriff besteht aus zwei echten Sturmspitzen. In den 1980er-Jahren war das noch üblich, heute wird eher mit einer echten Sturmspitze und einem hängenden Stürmer gespielt, also mit einem Stürmer, der vor dem Mittelfeld vorgerückt agiert, aber mehr Wege zurücklegt und seinen Partner mit Pässe versorgt. Beim 3-5-2 spielen die Stürmer aber beide in Strafraumnähe und werden durch das starke Mittelfeld mit Bälle versorgt.

Fazit

Dieses 3-5-2 ist ein offensiv ausgerichtetes System, das durch ein spielstarkes Mittelfeld den Gegner in die Defensive drängt. Heute wird mit zwei echten Stürmern selten gespielt und außerdem wird lieber mit der Viererkette agiert.

    Ebenfalls interessant:

    • 3-5-2
      Das Fußballsystem 3-5-2, ein früher beliebtes System in der Grundaufstellung der Fußballmannschaften mit zwei echten Stürmern.
    • 4-4-2
      Das Fußballsystem 4-4-2 mit der Viererkette, dem typischen System des modernen Fußballs als Ausgangslage für weitere Überlegungen.
    • 4-3-3
      Das Fußballsystem 4-3-3, eine sehr offensive Aufstellung mit drei echten Stürmern, wie dies Holland oder der FC Barcelona immer wieder gerne praktiziert.
    • 4-2-3-1
      Das Fußballsystem 4-2-3-1 ist ein taktisches Prinzip, bei dem ein Fußballteam mit dem Doppel-Sechser, aber dafür nur mit einem Angreifer spielt.
    • 4-1-4-1
      Das Fußballsystem 4-1-4-1 agiert mit einem Sechser und einer echten Spitze sowie vier offensiven Mittelfeldspielern als taktisches Variante zum üblichen 4-4-2.
    • 4-6-0
      Das Fußballsystem 4-6-0 mit vier Verteidiger und sechs Mittelfeldspieler, aber ohne Stürmer wie Spanien bei der EURO 2012 gezeigt hatte.
    • 5-4-1
      Das Fußballsystem 5-4-1 mit einer sehr defensiven Taktik mit Libero und Viererkette als Abwehrriegel gegenüber starken Gegnern am Beispiel der griechischen Nationalmannschaft.
    • Spielanlage
      Als taktische Umschreibung dient im Fußballspiel die Spielanlage, mit der die grundsätzliche Ausrichtung erkennbar wird, wobei der Spielverlauf vieles über den Haufen werfen kann.
    • Defensive Spielweise
      Die defensive Spielweise im Fußballsport ist der Versuch, über Sicherheit und gute Verteidigung zum Erfolg zu kommen und oft ein Fall für den Außenseiter.
    • Catenaccio
      Das Catenaccio im Fußball ist eine Taktik, die von italienischen Mannschaften als sehr defensive Spielweise gezeigt wurde, aber längst in vielen anderen Ländern auch gespielt werden kann.
    • Offensive Spielweise
      Mit der offensiven Spielweise versuchen Trainer und Mannschaft im Fußballspiel mittels Angriff zum Erfolg zu kommen und sorgen so für viele Aktionen und ein attraktives Spiel.

    Wir freuen uns, wenn der Artikel geteilt wird:

    Weitere Kapitel zum Thema:

    • Das Ziel
      Grundlagen über das Ziel des Fußballsports auf Grundlage des Fußballfeldes und der beiden teilnehmenden Mannschaften bei Turniere und Meisterschaften.
    • Fußballfeld
      Überblick über das Fußballfeld als Grundlage für den Fußballsport mit den Seitenlinien, Größenvorgaben und weiteren Besonderheiten.
    • Mannschaft
      Grundlagen über die Mannschaft im Fußballsport vom Torhüter über die Verteidiger, Mittelfeldspieler bis zu den Stürmern oder einem Stürmer - je nach gewählter Aufst
    • Taktik
      Grundlagen über die Taktik beim Fußballspiel mit der Grundaufstellung, den verschiedenen Systemen und den taktischen Überlegungen.
    • Fußballspiel
      Grundlagen über den Fußball und die Durchführung des Fußballspieles mit den beiden Halbzeiten und den Regelungen wegen Nachspielzeit.
    • Regelwerk
      Mit dem Regelwerk wird das Fußballspiel festgelegt und der Schiedsrichter überprüft die Einhaltung der Regeln und spricht im Bedarf Verwarnungen oder Ausschlüsse aus.
    • Spielergebnis
      Fußballergebnis und die Möglichkeiten beim Endresultat, aber auch die Auswertung von Duellen wie etwa in internationalen Bewerben - zum Beispiel der UEFA Champions League.
    • Spielstatistik
      Rund um den Fußball gibt es viele verschiedene Statistiken vom Spielbericht bis zur Torschützenliste, die nach jeder Runde stets neue Daten bietet.
    • Meisterschaft
      Grundlagen über die Fußballmeisterschaft als nationaler Bewerb mit den besten Mannschaften eines Landes und bekannten Ligen in Europa wie in Deutschland, Spanien oder Italien.
    • Internationale Bewerbe
      Hintergründe über die internationalen Fußballbewerbe von der Fußball-WM bis zur UEFA Champions League für Nationalmannschaften oder Fußballvereine.
    • Spielsituationen
      Überblick über die verschiedenen Spielsituationen im Fußball von der Manndeckung über den Eckball bis zur Flanke und der Raumdeckung.
    • Begriffe: Allgemein
      Überblick über die verschiedenen Fußballbegriffe allgemeiner Art wie Abstieg oder Kabinenpredigt und ähnliche Ausdrücke aus der Welt des Fußballs.
    • Begriffe: Anhänger
      Grundlagen über die verschiedenen Fußballbegriffe zu den Anhängern oder Fans ergo zum Publikum im Fußballstadion.
    • Begriffe: Angreifer
      Zusammenstellung über die verschiedenen Fußballbegriffe zu Angreifer oder Stürmer, aber auch offensives Mittelfeld vom Chancentod bis zum Goalgetter.
    • Begriffe: Schusstechnik
      Der Ball kann im Fußballspiel auf verschiedene Art getreten werden und so entwickelten sich viele Begriffe zu den Schussarten.
    • Begriffe: Tor
      Überblick über die verschiedenen Fußballbegriffe zum Tor vom Auswärtstor bis zur Querlatte oder dem Aluminium als Umschreibungen der jeweiligen Spielsituationen.
    • Begriffe: Trainer
      Grundlagen über die verschiedenen Arten von Trainer im Fußballsport vom Vereinstrainer bis zum Nationaltrainer und Torwarttrainer.
    • Sitemap
      Überblick über das Fußball-ABC und die Sitemap der aktuell gespeicherten Fußballbegriffe im Sportlexikon.

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Taktik

    Startseite Fussball