Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Taktik -> Spielanlage

Spielanlage und Fußball-Taktik

Angriff oder Verteidigung?

Mit dem Begriff der Spielanlage wird die eigentliche Taktik einer Mannschaft zusammengefasst, wobei dies nicht immer einfach ist. Eine Mannschaft, die sich vor allem auf das Verteidigen konzentriert, hat eine defensive Spielanlage, eine Mannschaft, die stets angreift, ist mit einer offensiven Spielanlage ausgestattet. Es gibt aber natürlich auch Teams, für die beides gilt.

Wie wird eigentlich gespielt?

Die Spielanlage umschreibt die grundsätzliche Taktik losgelöst von der Aufstellung. Natürlich wird man mit einer sehr vorsichtigen und defensiven Aufstellung keinen Jubelfußball mit vielen offensiven Aktionen zeigen können. Daher ist die Mannschaftsaufstellung bereits ein wichtiger Indikator für die Spielanlage, aber wenn man früh ein Gegentor kassiert, ist die Taktik dahin und man muss offensiver agieren, will man nicht das Spiel verlieren.

Wenn ein krasser Außenseiter auf einen Topfavoriten trifft, dann ist zu erwarten, dass der Außenseiter eine defensive Spielanlage wählt, um möglichst kein Gegentor zu erhalten. Je länger dieses Ziel erreicht werden kann, umso selbstbewusster wird der Außenseiter und dann kann es auch passieren, dass man offensiver agiert und selbst sein Heil im Angriff sucht. Der Favorit wird wohl offensiv agieren und seine Spielanlage wird durch zahlreiche Angriffsaktionen geprägt.

Spielanlage und Spielverlauf

Das heißt aber nicht, dass 90 Minuten lang nur angegriffen wird. Es passiert sogar manchmal Sonderbares, wenn der Favorit Angriffe gezeigt hat und verdient mit 2:0 in Führung liegt und dann auf das Fußballspielen vergisst. Der Außenseiter muss angreifen und es gelingt ihm sogar ein Tor, womit das Momentum die Seite wechselt und der Außenseiter auf das 2:2 drängt, während die favorisierte Mannschaft Probleme hat, wieder das Spiel in den Griff zu bekommen.

Die Spielanlage ist daher das eine, wie sich ein Spiel dann tatsächlich entwickelt, ist eine ganz andere Geschichte, die nur schwer vorhersehbar ist und immer wieder für Überraschungen gut ist. Daher ist der Spielverlauf oft wichtiger als die taktische Einstellung, die nach fünf Minuten schon über den Haufen geschmissen werden kann, wenn man sehr schnell ein Tor kassiert.

Ebenfalls interessant:

3-5-2

Das Fußballsystem 3-5-2, ein früher beliebtes System in der Grundaufstellung der Fußballmannschaften mit zwei echten Stürmern.

4-4-2

Das Fußballsystem 4-4-2 mit der Viererkette, dem typischen System des modernen Fußballs als Ausgangslage für weitere Überlegungen.

4-3-3

Das Fußballsystem 4-3-3, eine sehr offensive Aufstellung mit drei echten Stürmern, wie dies Holland oder der FC Barcelona immer wieder gerne praktiziert.

4-2-3-1

Das Fußballsystem 4-2-3-1 ist ein taktisches Prinzip, bei dem ein Fußballteam mit dem Doppel-Sechser, aber dafür nur mit einem Angreifer spielt.

4-1-4-1

Das Fußballsystem 4-1-4-1 agiert mit einem Sechser und einer echten Spitze sowie vier offensiven Mittelfeldspielern als taktisches Variante zum üblichen 4-4-2.

4-6-0

Das Fußballsystem 4-6-0 mit vier Verteidiger und sechs Mittelfeldspieler, aber ohne Stürmer wie Spanien bei der EURO 2012 gezeigt hatte.

5-4-1

Das Fußballsystem 5-4-1 mit einer sehr defensiven Taktik mit Libero und Viererkette als Abwehrriegel gegenüber starken Gegnern am Beispiel der griechischen Nationalmannschaft.

[aktuelle Seite]

Spielanlage

Als taktische Umschreibung dient im Fußballspiel die Spielanlage, mit der die grundsätzliche Ausrichtung erkennbar wird, wobei der Spielverlauf vieles über den Haufen werfen kann.

Defensive Spielweise

Die defensive Spielweise im Fußballsport ist der Versuch, über Sicherheit und gute Verteidigung zum Erfolg zu kommen und oft ein Fall für den Außenseiter.

Catenaccio

Das Catenaccio im Fußball ist eine Taktik, die von italienischen Mannschaften als sehr defensive Spielweise gezeigt wurde, aber längst in vielen anderen Ländern auch gespielt werden kann.

Offensive Spielweise

Mit der offensiven Spielweise versuchen Trainer und Mannschaft im Fußballspiel mittels Angriff zum Erfolg zu kommen und sorgen so für viele Aktionen und ein attraktives Spiel.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Taktik

Startseite Fussball