Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Mittelstürmer

Fußball Mittelstürmer

Der Goalgetter mit dem Auftrag, viele Tore zu schießen

Der Mittelstürmer ist der offensivste Spieler einer Mannschaft. Er hat eigentlich nur eine Aufgabe, nämlich dem Gegner den Ball ins Tor zu bringen, um die eigene Mannschaft zum Sieger zu machen. Aber gerade beim Stürmer hat sich so manches durch das schnelle Fußballspiel verändert.

Fußball Mittelstürmer

Mittelstürmer im Fußballspiel

So helfen Mittelstürmer mit, bei Eckbällen des Gegners für die Verteidigung zu sorgen. Da bei diesen Standardsituationen auch die großgewachsenen Abwehrspieler mit nach vorne kommen, helfen die Stürmer, indem sie versuchen, die Verteidiger am Kopfball zu hindern. Ansonsten ist ihr Job aber natürlich die Offensive.

Der Ausdruck Mittelstürmer rührt aus einer Zeit, als mit mehr Stürmern gespielt wurde. Gerade die Holländer traten oft mit drei Spitzen an, auch die Brasilianer spielten früher gerne mit drei Stürmern, wobei zwei außen agieren und einer im Zentrum für Gefahr sorgt. Dieser zentral agierende Stürmer war immer der Mittelstürmer, womit die Bezeichnung auch ein Stück weit geografischer Natur war. Allerdings wurden die Außenstürmer Flügelstürmer genannt und nicht Außenstürmer.

Er ist am nähesten beim gegnerischen Tor zu finden und damit eine große Gefahr für die Abwehr. Er wird besonders gut bewacht, doch sehr erfolgreiche Mittelstürmer wissen sich zu befreien und im richtigen Moment von der Bewachung zu lösen, um ein Tor schießen zu können. Die Beurteilung der Mittelstürmer fällt daher oft seltsam aus, weil ein ganzes Spiel hindurch sieht man ihn nicht und er müsste eigentlich ausgetauscht werden, aber in zwei Spielsituationen setzt er sich vielleicht doch durch, erzielt zwei Tore und ist der Held. Dann wird auch noch der Doppelpack gefeiert, weil gleich zwei Tore gelungen sind - dass er davor nicht zu sehen war, interessiert dann niemanden mehr. Trifft er hingegen nicht, ist er ein Totalausfall - Fußball kann sehr gemein sein.

Sehr erfolgreiche Mittelstürmer werden Goalgetter genannt, weil sie serienweise Tore erzielen. Aber sie sind nur so gut, wie die Mannschaft, die sie unterstützt. Wenn eine Mannschaft nicht die Kreativität hat, um den Stürmer mit Vorlagen einzusetzen, hilft der beste Stürmer nichts.

Fußballsport nach Kategorie sortiert

Artikel-Infos

Fußballmannschaft Mittelstürmer AngreiferArtikel-Thema:
Fußball Mittelstürmer
letztes Datum:
10. 06. 2020

Unsere Partner

Smava Kreditvergleich

McMakler Immobilien bewerten lassen

Conrad Elektronik

HSE

OTTO Versand

Tchibo

Thalia

Zooplus Tierprodukte