Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> hängende Spitze

Hängende Spitze in der Fußballmannschaft

Zurückhängender Angriffsspieler

In den 1980er-Jahren wurde mit zwei echten Sturmspitzen ein Fußballspiel begonnen, die Abwehr sah noch anders aus und hatte einen Libero. In den folgenden Jahren veränderte sich die Fußballtaktik dahingehend, dass mit 4-4-2 der Libero entsorgt wurde und die 2 für weiterhin zwei echte Sturmspitzen steht. Mittlerweile spielen die Vereine und Nationalmannschaften aber lieber das 4-1-4-1-System und damit mit einer echten Sturmspitze und einer hängenden Spitze.

Was ist eine hängende Spitze im Fußball?

Eine hängende Spitze ist in der Fußballmannschaft ein Stürmer, der aus dem offensiven Mittelfeld heraus mit hoher Geschwindigkeit in den Angriff übergeht und dabei entweder auf eigene Rechnung durch seine Geschiwndigkeit mit Dribbling den Torerfolg sucht oder die Verteidigung auf sich aufmerksam machen will, um den Mittelstürmer einsetzen zu können, der dann die Lücken in der Abwehr für sich nutzen kann.

Fußball hängende Spitze

Aufgaben der hängenden Spitze

Die hängende Spitze ist ein Begriff und eine Umschreibung für einen Stürmer, der nicht stets im gegnerischen Strafraum oder dessen Nähe präsent ist, sondern zwischen offensivem Mittelfeld und echter Sturmspitze zwischengeschaltet ist. Das bedeutet, dass man mehr Strecke bis zum gegnerischen Tor absolvieren muss, aber andererseits ist es schwieriger, diesen Spieler aus dem Spiel zu nehmen. Die echte Sturmspitze hat ihre fixe Position und meist auch den fix zugeteilten Gegenspieler. Gute Goalgetter lassen sich dadurch nicht vom Torerfolg abhalten, aber es wird schwieriger, erfolgreich zu agieren.

Ein Stürmer, der aber im nirgendwo unterwegs ist und mit einem schnellen Pass und guter Geschwindigkeit rasch zum Angriff übergehen kann, ist viel schwieriger für die Abwehr auszurechnen. Eine Manndeckung kann bedeuten, dass man ein Loch in der Abwehr riskiert und die hängende Spitze kann auch mit den Mittelfeldspielern per Doppelpass gefährliche Aktionen auslösen und dabei selbst gar nicht als Angreifer in Aktion treten. Daher ist diese Form der Taktik gerne gewählt.

Eine Option ist zum Beispiel, dass das Mittelfeld die hängende Spitze anspielt, dieser dann schnell zum Strafraum stürmt und die Abwehr konzentriert sich auf diesen Angriff. Dadurch wird die echte Spitze nicht mehr so beachtet und überraschenderweise kommt ein Querpass zum Stürmer, der dann ein Tor erzielen kann. Die Mannschaft hat somit zwei unterschiedliche Optionen für den Erfolg - den Goalgetter in Strafraumnähe, der nur auf einen Fehler der Abwehr oder ein gutes Zuspiel wartet und die hängende Spitze als schneller Angriffsspieler, der für Unruhe sorgen kann.

Lesen Sie auch

Losgelöst jeglicher Taktik ist der Torhüter immer ein Thema in der Aufstellung und damit der Mannschaft. Ob man defensiv spielt oder offensiv, den Torhüter braucht man immer, wobei man in der Mannschaft meist drei Torhüter hat, doch der beste ist dann auch zugleich ein Stammspieler mit der Garantie, eingesetzt zu werden.

Vor dem Torhüter gibt es die Abwehr. Früher agierte man mit Libero sowie mit Vorstopper als Bollwerk gegen die Angriffe des Gegners. Durch die Viererkette haben die Verteidiger aber ganz andere Aufgaben bekommen. Die Verteidigung verschiebt anders je nach Aktion des Gegners und die Innenverteidiger sowie die Außenverteidiger sind neu definiert. Sie spielen zwar nicht so viel anders als früher Libero und Vorstopper, aber das Gesamtgefüge wurde völlig neu interpretiert.

Das Herzstück der Mannschaft ist aber das Mittelfeld. Dort wird der gegnerische Angriff schon unterbunden, aber dort wird auch die Offensive entwickelt. Für die Defensive ist der Sechser zuständig, für die Offensive hat man den Spielmacher zur Verfügung, der oft auch als Zehner bezeichnet wird. Der Mittelfeldspieler hat also sehr unterschiedliche Aufgaben je nach Situation und Taktik.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Fußballmannschaft Hänge SturmspitzeArtikel-Thema:
Hängende Spitze in der Fußballmannschaft
Beschreibung: Die ⚽ hängende Spitze in der Fußballmannschaft ist ein etwas zurückhängender ✅ Angriffsspieler mit besonderen Aufgaben gemäß der Taktik.

letztes Datum:
24. 04. 2021

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele