Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Fußball Regelwerk -> Fußballregeln Schwalbe

Fußballregeln Schwalbe

Unfaires Vortäuschen eines Fouls

Die Schwalbe ist im Fußballsport kein Vogel, wie jenes bekannte Tier, das man schon oft in der freien Natur beobachten hat können, sondern ein Begriff, der sich auf das Fliegen bezieht. Und zwar ist immer dann eine Schwalbe gegeben, wenn ein Fußballer im Angriff sich fallen lässt und so simuliert, als wäre er gefoult worden. Beliebtester Tatort hierfür ist der gegnerische Strafraum, weil ein Foul in diesem Bereich einen Elfmeter und damit eine Riesenchance auf ein Tor mit sich bringt.

Schwalbe: Kunstflieger und der Schiedsrichter

Fußball Regelwerk SchwalbeBerühmt wurde die Szene von Andi Möller in Diensten von Borussia Dortmund, der sich fallen ließ, einen Strafstoß erhielt, aber blöderweise über die Wiederholung der Fernsehübertragung überführt wurde. Er erhielt eine Strafe und als fairster Spieler des Jahrhunderts ging er auch nicht in die Geschichte ein. Nur ist er kein Einzelfall, denn immer wieder kommen Stürmer auf die Idee, sich besonders spektakulär fallen zu lassen, um für seine Mannschaft einen Vorteil herauszuholen.

Der Haken ist nur, dass bei der Ausbildung der Schiedsrichter genau solche Situationen auch besprochen und analysiert werden. Sowohl der Schiedsrichter-Assistent an der Seitenlinie als auch der Schiedsrichter selbst achten sehr genau darauf, ob ein Foul überhaupt gegeben sein kann. Die Entscheidung ist schwierig, doch manche versuchte Schauspieler sind untalentiert, was die Bühne betrifft und so erkennt man sehr schnell, dass hier ein tragischer Tod vorgetäuscht wird und weit und breit kein Foul entstanden ist. In so einem klaren Fall kommt es sogar zu einem Eigentor in dem Sinne, dass der Angreifer die gelbe Karte wegen unfairem Verhalten erhält. Von einem Elfmeter ganz zu schweigen.

Die Schwalbe wurde ein großes Thema und die Spieler sind nun gewarnt, dass das Konzept nicht wirklich aufgeht. Es wird immer wieder aufs neue versucht, aber die Schiedsrichter kennen die Tricks. Manchmal ist es aber schwierig zu erkennen, ob es sich um ein Foul gehandelt hat oder um eine Schwalbe. Stürmer haken sich auch gerne beim Verteidiger ein und dann gibt es den Körperkontakt, ohne dass der Abwehrspieler irgendetwas dagegen machen kann. Dann ist eine Ermessensentscheidung des Schiedsrichters gefragt.

Schwalbe und sterbender Schwan

Die Tierwelt muss immer wieder für menschliche Züge herhalten. Die Schwalbe umschreibt im Strafraum den Stürmer oder seine Kollegen, die ein Foul simulieren, um den Elfmeter zugesprochen zu bekommen. Die Schwalbe funktioniert aber auch außerhalb des Strafraums mit der gleichen Technik und dem Ziel, eine gute Freistoßdistanz zu haben.

Der Schwan muss aber auch eine Rolle spielen und zwar als sterbender Schwan. So umschreibt man zynisch einen Spieler, der so tut, als ob im Rahmen einer Diskussion sein Gegenspieler ihn geschlagen, gestoßen oder sonst irgendwie angegriffen hätte. Die Folge ist, dass sich der Spieler nach hinten fallen lässt, als wäre er bewusstlos und simuliert einen sterbenden Schwan mit dem Ziel, dass der Gegenspieler eine rote Karte erhält.

Zooplus Produkte

HSE24 - Extra der Woche

Tchibo Shop Deutschland / Tchibo Shop Österreich

Ebenfalls interessant:

Fußballregeln Abseits

Das Abseits ist im Fußballsport wohl die am meisten diskutierte Regel und ist Teil der Taktik wie etwa in Form der bekannten Abseitsfalle.

Fußballregeln Einwurf

Der Einwurf bringt den Ball im Fußballspiel wieder zurück auf das Spielfeld, nachdem er über die Seitenlinie gespielt wurde und setzt das Spiel damit fort.

Fußballregeln Elfmeter

Der Elfmeter ist ein Strafstoß im Fußballspiel, mit dem eine regelwidrige Aktion bestraft wird und der eine sehr gute Torchance darstellt.

Fußballregeln Foul

Das Foul oder Foulspiel im Fußballspiel ist eine regelwidrige Aktion, bei der ein Mitspieler entgegen der Spielregeln gestoppt wird.

Fußballregeln Gelbe Karte

Die gelbe Karte ist die Verwarnung im Fußballspiel und informiert den Spieler, dass er gefährdet ist, ausgeschlossen zu werden, wenn er weitere Fouls begeht.

Fußballregeln Gelb-rote Karte

Die gelb-rote Karte ist im Fußballsport die Fortsetzung der gelben Karte und aus der Verwarnung wird ein Ausschluss vom Spiel und das eigene Team wird zahlenmäßig unterlegen.

Fußballregeln gestrecktes Bein

Das gestreckte Bein ist eine Spielsituation im Fußballspiel, die mit einer schlimmen Verletzung enden kann und deshalb streng bestraft wird.

Fußballregeln Handspiel

Im Fußballsport darf nur der Torhüter den Ball mit der Hand berühren und das auch nur im Strafraum. In jedem anderen Fall begeht man ein Handspiel, das zum Abpfiff führt.

Fußballregeln Notbremse

Die Notbremse ist eine Aktion im Fußballspiel, um einen durchbrechenden Gegenspieler zu stoppen, bevor der ein Tor erzielen kann.

Fußballregeln reklamieren

Das Reklamieren im Fußballsport ist das Kritisieren des Schiedsrichters, weil man mit seiner Entscheidung nicht einverstanden ist.

Fußballregeln Rote Karte

Mit der roten Karte wird im Fußballspiel ein Spieler ausgeschlossen, der daraufhin das Fußballfeld sofort verlassen muss, wobei es verschiedene Möglichkeiten gibt.

Fußballregeln Schiedsrichter

Der Schiedsrichter ist jene Person, die im Fußballspiel für die regelkonforme Durchführung sorgt und Strafen ausspricht, wenn nötig.

Fußballregeln Schiedsrichter-Assistent

Zur Unterstützung des Schiedsrichters im Fußballspiel gibt es den Schiedsrichter-Assistenten, der viele Jahre als Linienrichter bezeichnet worden war.

[aktuelle Seite]

Fußballregeln Schwalbe

Die Schwalbe im Fußballspiel ist kein Vogel, sondern eine unfaire und unsportliche Aktion eines Angreifers oder jedes anderen Spielers - bezogen auf den Vogel.

Fußballregeln Sperre

Die Sperre im Fußball bedeutet, dass ein bestimmter Spieler für eine bestimmte Anzahl von Pflichtspielen nicht spielberechtigt ist und damit auch nicht zur Verfügung steht.

Fußballregeln Vierter Schiedsrichter

Der vierte Schiedsrichter im Fußballspiel agiert nicht auf dem Spielfeld, sondern an der Seitenlinie mit verschiedenen Aufgaben.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Fußball Regelwerk

Startseite Fussball