Sie sind hier: Startseite -> Wintersport -> Snowboardsport -> Begriffe Drehungen

Snowboard Begriffe zu den Drehungen

One-eighty und die Steigerungen

Im Snowboardsport gibt es sehr viele englische Ausdrücke, weil gerade in den USA und in Kanada zahlreiche Figuren erfunden oder einfach mit Namen ausgestattet wurden. Auch im europäischen Raum nutzt man diese Ausdrücke, um bestimmte Vorhaben zu umschreiben oder um gezeigte Leistungen beurteilen zu können. Dabei kombinieren sich verschiedene Informationen, eine wesentliche hat mit den Drehungen um die eigene Achse zu tun.

Snowboard Begriffe rund um die Körperdrehungen

Die Grundvoraussetzung für die Drehungen ist der Luftstand. Den hat man im Bereich des Snowboardsports natürlich beim mächtigen Big Air mit dem Sprung von der Schanze, aber auch in der Halfpipe und beim Slope Style kommt es der Herausforderung, den Luftstand mit bestimmten Figuren auszunutzen. Der Griff ans Brett ist eine Möglichkeit, der Salto eine weitere, aber die Drehungen sind ebenfalls ein wichtiges Thema. Der Einstieg erfolgt dabei mit 180. Aber 180 heißt nicht 180, sondern One-eighty.

One-eighty / 180: 180 Grad Drehung

Three-sixty / 360: vollständige Körperdrehung um 360 Grad

Five-forty / 540: eineinhalbfache Drehung um die eigene Achse

Seven-twenty / 720: zweifache Drehung um die eigene Achse

Ninehundred  / 900: zweieinhalbfache Drehung um die eigene Achse

Ten-eighty / 1080: dreifache Drehung um die eigene Achse

Zu beachten gilt, dass all diese Gradangaben davon ausgehen, dass man nach dem Sprung weiterfahren kann. Ein Sprung mit 90 oder 270 Grad hätte zur Folge, dass man quer zur Fahrtrichtung landen würde und dann ist die Weiterfahrt vielleicht möglich, aber nicht wirklich einfach. Wenn man sich aber um 180 Grad dreht, ändert man zwar die Blickrichtung, kann aber die Fahrt problemlos fortsetzen - sofern man gut gelandet ist.

Abkürzungen für die Drehungen

Es gibt aber noch eine kürzere Version, um die Drehungen anzusprechen.

3 = 360

5 = 540

7 = 720

9 = 900

Gerade im nordamerikanischen Raum wird diese Abkürzung verwendet, um die Drehung anzusprechen.

Spin

Häufig wird auch Spin als Begriff verwendet, der einfach die englische Übersetzung für die Drehung ist und oft in Kombination mit den genannten Gradangaben verwendet wird. Ein Spin 180 ist demnach eine Drehung um 180 Grad, könnte aber auch ein Spin One-eighty mit gleicher Bedeutung sein.

Snowboardsport nach Kategorie sortiert

Artikel-Infos

Snowboard Begriffe DrehungenArtikel-Thema:
Snowboard Begriffe zu den Drehungen
letztes Datum:
18. 11. 2019

Unsere Partner

Smava Kreditvergleich

McMakler Immobilien bewerten lassen

Conrad Elektronik

HSE

OTTO Versand

Tchibo

Thalia

Zooplus Tierprodukte