Sie sind hier: Startseite -> Wintersport -> Eishockey -> All Star Game

Eishockey All Star Game

Bekannte Spieler im Show-Spiel

Im modernen Eishockeysport gibt es natürlich auch die Show, vor allem aber den beinharten Kampf um Tore, Siege und Punkte, sei es in der Meisterschaft oder beim Kampf in der Weltmeisterschaft der Nationalmannschaften. Nur manchmal gibt es eine entspanntere Variante und dazu zählt auch das All Star Game, wie es in der NHL immer wieder angeboten wird.

Was ist das All Star Game?

Das All Star Game ist ein Showspiel, bei dem zwei Mannschaften antreten, die in der Zusammensetzung normalerweise nicht anzutreffen sind. Denn je nach Vorgabe werden die Spieler durch die Fans gewählt oder der Veranstalter oder Medien haben die Auswahl getroffen, wer nun zu den Superstars gehört, die dabei mitwirken dürfen. Somit ist es fast wie ein "Best of" der aktuellen Eishockeyszene und damit sind die Eintrittskarten auch sehr begehrt.

Häufig werden solche Spiele auch mit einem guten Zweck verbunden und natürlich ist das All Star Game auch ein guter Werbeträger für den Sport. Die Spieler selbst finden es meistens witzig, an so einem Spiel teilzunehmen, wobei es eine Ehre ist, ausgewählt zu werden. Gerade für junge Spieler, die das erste Mal teilnehmen dürfen, ist es etwas Besonders. Der Ehrgeiz ist natürlich auch dann nicht abgeschaltet und die Spieler wollen sich gut präsentieren.

Daher ist die eine oder andere Meinungsverschiedenheit auch im All Star Game nicht ausgeschlossen, aber generell ist es ein Spiel, bei dem vor allem die Zusammenstellung der Mannschaften als Star gilt. Jeder Trainer, jeder Vereinspräsident hätte gerne die Teams unter Vertrag, die beim All Star Game auf das Eis laufen und ihre Kunst als Showeinlage präsentieren. Auch medial wird dieses Spiel nicht nur live übertragen, sondern es wird weltweit darüber berichtet. Der Werbewert ist sehr groß und der Spaß kommt bei Spieler und Publikum natürlich auch nicht zu kurz.

Lesen Sie auch

Im Eishockeysport gibt es viele Begriffe für die Arbeit der Verteidiger oder der Angreifer und auch solche, die das ganze Spiel betreffen. Das betrifft etwa das Thema Abseits, das im Eishockey nicht so präsent ist wie etwa im Fußballspiel, aber auch eine Rolle spielt, unter anderem auch in Form des Torraumabseits. Aus der Verteidigung heraus gibt es oft den Aufbaupass und es kann mit dem Drop Pass eine schöne Kombination geben.

Andere Begriffe zum Spiel allgemein betreffen den Handpass oder auch den Assist, der auch in der Statistik eine wichtige Rolle spielt. Im Spiel gibt es sehr oft das Bully zum Fortsetzen des Spiels und den Check oder Bodycheck als Grundlage für die Aussage, dass Eishockey ein körperbetontes Spiel ist.

Das Icing spielt eine Rolle, wenn der Pass in die Offensive nicht geklappt hat und das Time-Out ist die Möglichkeit für den Trainer, für etwas Ruhe zu sorgen und sich mit den Spielern zu besprechen. Oft passiert das in den letzten Minuten des Spiels. Im Eishockey, speziell in der NHL, gibt es auch das sehr beliebte All Star Game.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Eishockey All Star GameArtikel-Thema:
Eishockey All Star Game
Beschreibung: Das 🏒 All Star Game ist im Eishockeysport ein Spiel als Show-Spiel mit zwei Mannschaften von ✅ gewählten bekannten Spielern, die sich gegenseitig ein Duell liefern.

letztes Datum:
18. 07. 2021

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele