Sie sind hier: Startseite -> Leichtathletik -> 100 Meter

100 Meter Sprint

100 m: der Sprint als Königsdisziplin

Es ist schon interessant, dass der Lauf über die 100 Meter so im Fokus der Medienöffentlichkeit steht. Gerade bei den Männern sind die Zeiten unter 10 Sekunden gedrückt worden und das bedeutet, dass es große Vorberichte gibt und dann laufen die Favoriten ihre 9 - 10 Sekunden und das Rennen ist vorbei und die Nachberichte beginnen.

Es hat wohl damit zu tun, dass es spektakulär ist, die Männer mit ihren Muskelpaketen zu sehen, wie sie ihren menschlichen Körper auf eine hohe Endgeschwindigkeit zu beschleunigen vermögen. Geschwindigkeiten über 30 km/h sind dafür notwendig und das ist eine Geschwindigkeit, die man bei einer Hobbyfahrt mit dem Fahrrad nur mit Mühe und Einsatz erreichen kann. Die Sprinter sind aber immer so schnell unterwegs.

Ob es nun die Leichtathletik-Weltmeisterschaften sind oder die olympischen Sommerspiele - der Bewerb über 100 Meter Sprint zählt zu den Highlights, obwohl es viele andere Bewerbe gibt, die die gleiche Anerkennung verdient haben. Auch die mediale Auseinandersetzung der Favoriten ist hier stärker ausgeprägt als bei anderen Rennen, was natürlich auch damit zu tun hat, dass von den Printmedien über die Fernsehstationen bis zu Radiokanäle alle an diesem Rennen besonders interessiert sind.

Und auch wenn es einen klaren Favoriten gibt, bleibt die Spannung hoch, denn es geht nicht nur um die Frage, wer die 100 Meter gewinnt, sondern auch darum, ob vielleicht ein neuer Weltrekord möglich sein könnte. Und damit ist man beim "Höher, weiter, schneller"-Prinzip, das den Menschen seit jeher fasziniert und antreibt und das könnte der Hauptgrund sein, warum gerade der Sprint über 100 Meter so beliebt ist.

Auch das Rennen der Damen wird intensiv verfolgt, doch jenes der Herren wird über diesem gestellt. Das ist nicht ganz fair, denn die Damen bieten auch eine beeindruckende Leistung, aber so ist es seit Jahrzehnten.

Grundlagen zum 100 m Sprint

Besonderheiten
Der 100 Meter Sprint in der Leichtathletik und die Besonderheiten, die das Rennen so spannend, aber gleichzeitig medial auch so attraktiv machen.

Durchführung
Der 100 Meter Sprint in der Leichtathletik und die Durchführung der Rennen mit Qualifikation, Zwischenrunde und Finale.

Taktik
Der 100 Meter Sprint in der Leichtathletik und die Taktik beim Lauf in Bezug auf die eigenen Stärken und Vorläufe bei Großereignissen.

Technik
Grundlagen über den 100 Meter Sprint in der Leichtathletik und die Technik vom Start über die Beschleunigung bis zu den letzten Metern vor dem Ziel.

Wollen Sie den Artikel auf Twitter oder Facebook teilen?
Oder einem Freund mailen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen