Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> ÖFB-Cup denkwürdige Spiele

ÖFB-Cup: die denkwürdigsten Spiele der letzten Jahre

Von hohen Siegen bis zu großen Überraschungen

In der Geschichte des ÖFB-Cups gab es bereits das eine oder andere denkwürdige Spiel. Da im Pokal ein Spiel alles entscheidet, schreibt auch der Pokal in Österreich, wie es so schön heißt, seine eigenen Regeln. Oftmals kommt es vor, dass der Underdog den klaren Favoriten schlägt, oder dass zwei Teams auf demselben Niveau erbittert um das Weiterkommen kämpfen.

Auch in den Pokalwettbewerben der vergangenen Saisons kam es zu dem einen oder anderen denkwürdigen Spiel. Für Buchmacher sind solche Pokalwettbewerbe immer schwierig einzuschätzen. Doch genau dieser Punkt macht das Wetten online so interessant. Man kann nicht klar sagen, wer als Gewinner vom Platz geht oder ob das Spiel in die Verlängerung geht und den ein oder anderen Wettschein zunichtemacht.

ÖFB-Cup und besondere Spielergebnisse

Folgend führen wir Ihnen einige der denkwürdigsten Spiele der letzten Jahre auf:

Finale – Saison 2019/2020 – FC Salzburg vs. SC Austria Lustenau

Nachdem sich der SC Austria Lustenau auf dem Weg ins Finale in Verlängerungen und im Elfmeterschießen beweisen musste, wartete der seit Jahre dominierende SC Salzburg. Die Salzburger ließen nichts anbrennen und gewannen das Finale souverän mit 5:0. In der jüngeren Vergangenheit gab es einen weiteren 5:0 Finalsieg der Salzburger gegen den FC Flyeralarm Admira im Jahr 2015/2016.

Finale – Saison 2017/2018 – SK Sturm Graz vs. SC Salzburg

Die Salzburger, die seit Jahren jedes Jahr die Meisterschaft und den ÖFB Pokal gewinnen, stehen laut offiziellem Spielplan im Finale gegen den SK Sturm Graz. Beide Mannschaften gelangen souverän ins Finale und beweisen, dass sie auch dort hingehören. Das Finale ist auf Augenhöhe, doch in der 22. Minute der Nachspielzeit trifft der SK Sturm Graz zum 1:0 Führungstreffer und löst die Salzburger als Titelverteidiger ab. Dieses Ergebnis war nicht zu erwarten und sorgte somit für große Begeisterung unter den Fans.

1. Runde – Saison 2013/2014 – SV Austria Salzburg vs. SV Grödig

In der ersten Runde in der Saison 2013/2014 kam es zu einem geschichtsträchtigem Ereignis, dass der SV Austria Salzburg nach Elfmeterschießen mit 7:6 für sich entscheiden konnte. Jedoch ist nicht das Ergebnis das Denkwürdige an der Partie, sondern die Anzahl der verteilten Karten. Insgesamt wurden ganze 13 Karten vom Schiedsrichter verteilt. Davon waren 11 Gelbe Karte, eine Gelb-Rote Karte und eine glatte Rot.

Achtelfinale – Saison 2020/2021 – Floridsdorfer AC vs. SK Austria Klagenfurt

Das Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften ging am Ende 1 zu 3 nach Verlängerung für die Gäste aus, die dann im Viertelfinale in der Verlängerung ausschieden. Der Grund, warum dieses Spiel zu einem der denkwürdigsten Spiele gehört ist, weil es insgesamt ganze 3 Elfmeter gab. Das skurrile dabei: Der SK Austria Klagenfurt verschoss beide Elfmeter und gewann trotzdem. In der ganzen Geschichte gab es nur ein Spiel mit mehr Elfmetern.

Die höchsten Siege in der gesamten Geschichte

Neben den bereits genannten denkwürdigen Spielen in jüngerer Vergangenheit, haben wir uns auch die Mühe gemacht und die Datenbanken nach den höchsten Siegen überhaupt durchsucht. Dabei gibt es unglaubliche Ergebnisse, die wir in der nachfolgen Liste einmal veranschaulichen:

Bei einem Blick auf die Liste fällt schnell auf, dass nur einer dieser Kantersiege in diesem Jahrtausend gefallen ist. Ob das etwas über die damalige und heutige Qualität des Spiels aussagt, wissen wir nicht, jedoch kam es früher viel häufiger so solchen Ergebnissen, als dass dies heute der Fall ist.

Lesen Sie auch

Die Meisterschaft auf nationaler Ebene umfasst viele Spiele und je nach System um die 32 bis fast 40 Partien mit dem Ziel, den Meister zu finden und auch einen Austausch zwischen den Spielklassen herzustellen mit dem Aufstieg aus der unteren Klasse durch die besten Teams und den Abstieg der Schwächsten aus der oberen Klasse. Manchmal betrifft das aber auch nur ein Team oben und unten. Geteilt wird statistisch gerne in die Hinrunde und Rückrunde.

Der Abstieg selbst hat zu einigen typischen Begriffen geführt wie zur Fahrstuhlmannschaft für einen Verein, der häufig die Liga wechseln muss. Der Klassenerhalt ist für viele schwächer eingestufte Vereine oftmals das Saisonziel, um den Abstieg zu verhindern. Und dann gibt es noch das berühmte Sechspunktespiel, das den Abstiegskampf genauso betreffen kann wie auch die Entscheidung an der Tabellenspitze.

Von den Bewerben her gibt es auf nationaler Ebene die Meisterschaft selbst und den Cup oder auch Pokal. In Österreich gibt es daher die Österreichische Bundesliga, die durch ständig wechselnde Sponsoren immer irgendwie anders heißt und den ÖFB-Cup als Pokalentscheidung samt denkwürdiger Spiele. Interessant sind auch die besten Torschützen der Liga, die die Geschichte der Bundesliga selbst.

In Deutschland ist die Deutsche Bundesliga die Meisterentscheidung und eine der wichtigsten Ligen weltweit und der DFB-Pokal die Pokalentscheidung. Die weiteren drei großen Ligen sind auch in Europa zu finden mit der Premier League in England, der Primera Division in Spanien sowie der Serie A in Italien.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

denkwürdige Spiele im ÖFB-CupArtikel-Thema:
ÖFB-Cup: die denkwürdigsten Spiele der letzten Jahre
Beschreibung: Im ⚽ ÖFB-Cup sind schon einige besondere Spiele erfolgt, die man als denkwürdig umschreiben kann - ✅ hohe Siege, große Überraschungen und mehr.

letztes Datum:
07. 11. 2022

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Lauftraining
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele