Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Fußball Meisterschaft -> Primera Division

Primera Division im spanischen Profifußball

Starke Liga, aber zu starke Topvereine

In jeder starken Meisterschaft gibt es Vereine, die die Szene zu dominieren versuchen und manchen gelingt es auch. Das ist in England der Fall mit Serienmeister Manchester United und dem FC Chelsea, teilweise mit Arsenal, City und Liverpool, das gibt es in Deutschland mit Bayern München, teilweise Borussia Dortmund und in Italien mit den Mailänder Vereinen und Juventus Turin.

Barcelona oder Real Madrid?

Fußball Primera Division SpanienAber nirgends ist die Situation so klar abgesteckt wie in Spanien. Dort ist vor einer neuen Meisterschaft eigentlich nur die Frage zu klären, ob der FC Barcelona oder ob Real Madrid Meister wird. Wer anderer kommt eigentlich nicht in Frage. Und dennoch ist die Primera Division neben der Premier League in England die am meisten angesehene Fußballliga weltweit. Zwar hat die Deutsche Bundesliga aufgeholt und auch die Serie A in Italien wird beachtet, aber die spanische Liga ist noch höher eingestuft.

Die klaren Verhältnisse sind mit den Finanzen zu erklären, denn sowohl Real Madrid als auch der FC Barcelona haben eine lange Tradition und reiche Gönner, die mit Spenden für die nötigen Millionen sorgen. Mit diesem Geld werden Jahr für Jahr teure Stars eingekauft und damit ist man der Konkurrenz meist haushoch überlegen. In vielen Jahren gibt es zwischen diesen beiden und dem Rest der Liga einen Unterschied von 20 und mehr Punkten, womit der Leistungsunterschied auch in Zahlen ausgedrückt werden kann.

Praktisch vom vorderen Mittelfeld bis zum letzten Platz der Tabelle wird gegen den Abstieg gekämpft. In manchen Jahren sind bis zu zehn Vereine noch fünf Runden vor Saisonende vom Abstieg bedroht. Die internationalen Plätze sind meist schnell ausgespielt, nur selten gibt es dort auch so einen engen Kampf wie gegen den Abstieg. Aber es gibt auch Überraschungen und manchmal klappt es bei den großen Vereinen nicht und dann kann ein FC Sevilla, ein CF Valencia oder ein anderer Verein den Meistertitel einfahren. Das passiert aber recht selten.

Die Primera Division muss aber auch aufpassen. Die italienische Serie A hat das Finanzproblem gezeigt, wodurch die Glanzliga viel an Image eingebüßt hatte. Auch in Spanien haben sich viele Vereine überschuldet, weil sie zu viel Geld für neue Spieler ausgegeben haben.

Titelträger im spanischen Fußball

Mit der Saison 1928/29 nahm die spanische Fußballmeisterschaft ihren Betrieb auf und seither gilt etwas, das auch heute noch Gültigkeit hat: Real Madrid und FC Barcelona beherrschen die Meisterschaft. Kaum eine andere Mannschaft konnte sich an der Spitze des spanischen Fußballs so festsetzen wie diese beiden Spitzenteams.

Zwar gab es schon einmal eine Saison mit einem anderen Meister, aber in der nächsten Saison schlugen die beiden Topteams meistens erfolgreich zurück, weshalb die Spannung in der Primera Division meistens auf die Frage reduziert, ob Real Madrid oder der FC Barcelona den Meisterteller gewinnt. Vor allem nach 2004 (FC Valencia) gewann nur Real oder Barcelona den Titel. Erster Titelträger abseits der beiden Topvereine war Atletico Madrid in der Saison 2013/14.

Doch auch danach blieb es bei Barcelona oder Real Madrid, denn wenn ein anderer Verein gewinnt, wird der Ehrgeiz noch größer, sich den Meisterteller wieder zurückzuholen und dann haben die anderen Vereine kaum eine Chance. Zu deutlich ist der Mittelunterschied in finanzieller und auch struktureller Hinsicht.

Liste Spanische Fußballmeister

2019 FC Barcelona
2018 FC Barcelona
2017 Real Madrid
2016 FC Barcelona
2015 FC Barcelona
2014 Atletico Madrid
2013 FC Barcelona
2012 Real Madrid
2011 FC Barcelona
2010 FC Barcelona

2009 FC Barcelona
2008 Real Madrid
2007 Real Madrid
2006 FC Barcelona
2005 FC Barcelona
2004 FC Valencia
2003 Real Madrid
2002 FC Valencia
2001 Real Madrid
2000 Deportivo La Coruna

1999 FC Barcelona
1998 FC Barcelona
1997 Real Madrid
1996 Athletico Madrid
1995 Real Madrid
1994 FC Barcelona
1993 FC Barcelona
1992 FC Barcelona
1991 FC Barcelona
1990 Real Madrid

1989 Real Madrid
1988 Real Madrid
1987 Real Madrid
1986 Real Madrid
1985 FC Barcelona
1984 Athletic Bilbao
1983 Athletic Bilbao
1982 Real Sociedad
1981 Real Sociedad
1980 Real Madrid

1979 Real Madrid
1978 Real Madrid
1977 Athletico Madrid
1976 Real Madrid
1975 Real Madrid
1974 FC Barcelona
1973 Atheltico Madrid
1972 Real Madrid
1971 FC Valencia
1970 Athletico Madrid

1969 Real Madrid
1968 Real Madrid
1967 Real Madrid
1966 Athletico Madrid
1965 Real Madrid
1964 Real Madrid
1963 Real Madrid
1962 Real Madrid
1961 Real Madrid
1960 FC Barcelona

1959 FC Barcelona
1958 Real Madrid
1957 Real Madrid
1956 Athletic Bilbao
1955 Real Madrid
1954 Real Madrid
1953 FC Barcelona
1952 FC Barcelona
1951 Athletico Madrid
1950 Athletico Madrid

1949 FC Barcelona
1948 FC Barcelona
1947 Athletic Bilbao
1946 FC Sevilla
1945 FC Barcelona
1944 FC Valencia
1943 Athletic Bilbao
1942 FC Valencia
1941 Athletico Madrid
1940 Athletico Madrid

1936 Athletic Bilbao
1935 Betis Sevilla
1934 Athletic Bilbao
1933 Real Madrid
1932 Real Madrid
1931 Athletic Bilbao
1930 Athletic Bilbao
1929 FC Barcelona

Zooplus Produkte

HSE24 - Extra der Woche

Tchibo Shop Deutschland / Tchibo Shop Österreich

Ebenfalls interessant:

Deutsche Bundesliga

Liste der deutschen Fußballmeister im Rahmen der Deutschen Bundesliga sowie die Entwicklung und Geschichte der Bundesliga bishin zu einer der wichtigsten Ligen weltweit.

DFB-Pokal

Der DFB-Pokal ist der deutsche Fußballpokal als zweites Standbein der Klubbewerbe im deutschen Fußballsport und wird seit 1952/53 ausgetragen.

Österreichische Bundesliga

Liste der österreichischen Fußballmeister und die Geschichte sowie Entwicklung der österreichischen Bundesliga von der reduzierten Meisterschaft im Osten bis zur Gegenwart.

ÖFB-Cup

Der ÖFB-Cup ist der österreichische Fußballcup als zusätzlicher Bewerb zur Fußballmeisterschaft und wird seit dem Jahr 1919 bereits ausgetragen.

Premier League

Liste der englischen Fußballmeister auf Basis der Premier League, die durch externe Geldgeber zur teuersten Liga des Fußballsport geworden ist.

[aktuelle Seite]

Primera Division

Liste der spanischen Fußballmeister inklusive der Hintergründe über die Primera Division als höchste Spielklasse im spanischen Profifußball mit Real Madrid und Barcelona.

Serie A

Liste der italienischen Fußballmeister samt Grundlagen über die Serie A als höchste Spielklasse im Profifußball Italiens und seine Entwicklung von den Glanzzeiten bis zu problema

Hinrunde

Die Hinrunde ist die erste Hälfte der Fußballmeisterschaft, die mit dem Herbstmeistertitel in den meisten Ligen endet und die Grundlage für die Meisterentscheidung legt.

Rückrunde

Mit der Rückrunde wird die Fußballmeisterschaft im Frühjahr abgeschlossen, es handelt sich also um die zweite Hälfe der Saison, oft auch als Frühjahrsmeisterschaft bezeichnet

Fußball Abstieg

Grundlagen über den Abstieg im Fußballsport, wenn man die Klasse der Liga nicht halten kann und eine Stufe tiefer versetzt wird.

Fußball Aufstieg

Der Aufstieg im Fußball ist dann gegeben, wenn durch einen sportlichen Erfolg die höhere Liga erreicht werden kann, wobei man dort aber Außenseiter ist.

Fahrstuhlmannschaft

Die Fahrstuhlmannschaft im Fußballsport ist eine solche, die zwischen zwei Klassen bzw. Ligen immer hin- und herwechselt.

Klassenerhalt

Mit dem Klassenerhalt wird im Fußball das Ziel umschrieben, die aktuelle Liga zu halten und nicht abzusteigen, womit der Kampf gegen den Abstieg ausgegeben wird.

Sechspunktespiel

Ein Sechspunktespiel ist im Fußballsport im Zusammenhang mit einer Meisterschaft bei entscheidenden Spielen gegeben.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Fußball Meisterschaft

Startseite Fussball