Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Handball -> Handball WM Männer

Handball Weltmeisterschaft der Männer

Sammlung der Finalergebnisse seit der Premiere 1938

Schon 1938 gab es für die Männer das erste WM-Turnier, wobei man dieses auch kritisch hinterfragen kann, weil nur vier Nationen teilgenommen haben. Die Erfolgsgeschichte des großen Turniers im Handballsport wurde eigentlich erst nach dem Zweiten Weltkrieg erzählt und erfuhr eine große Dynamik, sodass das WM-Turnier heute ein Großereignis im internationalen Sport geworden ist.

Das Turnier wurde immer größer und bot bald 24 Nationalmannschaften die Teilnahme, wobei es immer wieder Änderungen im Modus gab, vor allem was das Ausspielen der letzten Platzierungen betrifft. Der President´s Cup ist seit 2007 die Methode, um auch die Platzierungsspiele von Rang 17 bis 24 durchzuführen, sodass die in der Vorrunde ausgeschiedenen Mannschaften noch weitere Spiele haben können. Mit der WM 2021 wurde das Feld gar auf 32 Nationalmannschaften aufgestockt.

 

Die Folge sind mehr Spiele und mehr Action für die Fans. Da die Leistungsdichte auch eine große ist, sind die Überraschungen immer wieder möglich, wobei die letzten Jahre geprägt von einer sehr starken französischen Mannschaft waren. Interessant ist auch, dass den Männern der Heimsieg bei der WM viel leichter fällt als bei der EM. Denn bei der Europameisterschaft gelingt es selbst den stärksten Heimmannschaften selten, den Titel auch wirklich zu gewinnen. Bei der Weltmeisterschaft sieht das ganz anders aus. 2019 konnte etwa Dänemark daheim gewinnen, zwei Jahre davor war Frankreich daheim siegreich.

Handball-WM 2021 mit 32 Nationen

Die Bedeutung der Handball-WM bei den Männern lässt sich durch die Erweiterung im Rahmen der WM 2021 in Ägypten ablesen, denn es wurde auf 32 Nationen aufgestockt. Das ergibt acht Vorrundengruppen mit vier Teams und nachfolgend vier Hauptrundengruppen mit sechs Teams, aus denen die Viertelfinalisten ermittelt werden. Danach geht es wie gehabt weiter im K.o.-System. Die acht Viertplatzierten der Vorrunde spielen im President´s Cup um die Ränge 25 bis 32.

Die WM 2021 findet vom 13. bis 31. Jänner 2021 in Ägypten statt. Alle Ergebnisse gibt es auf der offiziellen Webseite unter dem nachstehenden Link.

https://www.handballegypt2021.com/en/fixtures

Ergebnis Handball-WM 2019 in Dänemark und Deutschland

Platz 1: Dänemark
Platz 2: Norwegen
Platz 3: Frankreich

 

Handball-Weltmeister aller WM-Turniere

Die Liste zeigt das Finalergebnis und damit die jeweiligen Weltmeister und die Vizeweltmeister.

2019 in Dänemark und Deutschland
Dänemark - Norwegen 31:22

2017 in Frankreich
Frankreich - Norwegen 33:26

2015 in Katar
Frankreich - Katar 25:22

2013 in Spanien
Spanien - Dänemark 35:19

2011 in Schweden
Frankreich - Dänemark 37:35 nach Verlängerung

2009 in Kroatien
Frankreich - Kroatien 24:19

2007 in Deutschland
Deutschland - Polen 29:24

2005 in Tunesien
Spanien - Kroatien 40:34

2003 in Portugal
Kroatien - Deutschland 34:31

2001 in Frankreich
Frankreich - Schweden 28:25 nach Verlängerung

1999 in Ägypten
Schweden - Russland 25:24

1997 in Japan
Russland - Schweden 23:21

1995 in Island
Frankreich - Kroatien 23:19

1993 in Schweden
Russland - Frankreich 28:19

1990 in der CSSR
Schweden - UdSSR 27:23

1986 in der Schweiz
Jugoslawien - Ungarn 24:22

1982 in der BRD
UdSSR - Jugoslawien 30:27 nach Verlängerung

1978 in Dänemark
BRD - UdSSR 20:19

1974 in der DDR
Rumänien - DDR 14:12

1970 in Frankreich
Rumänien - DDR 13:12 nach Verlängerung

1967 in Schweden
CSSR - Dänemark 14:11

1964 in der CSSR
Rumänien - Schweden 25:22

1961 in der BRD
Rumänien - CSSR 9:8 nach Verlängerung

1958 in der DDR
Schweden - CSSR 22:12

1954 in Schweden
Schweden - BRD 17:14

1938 im Deutschen Reich
Deutsches Reich Weltmeister, Österreich Vizeweltmeister - Finalgruppe statt Finalspiel

Lesen Sie auch

Die Handball EM oder auch Handball EURO ist erst sehr spät eingeführt worden, wenn man dies mit der Premiere der WM der Männer im Jahr 1938 vergleicht. Aber das Turnier wurde zu einem mit riesigem medialen Interesse und spannenden Spielen bei den Frauen und Männern. Das System sieht vor, dass die Männer im Jänner, die Frauen im Dezember spielen.

Die Handball WM gab es schon 1938 mit einem Mini-Turnier für die Männer, die Frauen waren erst deutlich später im Einsatz. Das Turnier hat die gleiche Systematik mit Jänner-Termin der Männer und Dezember-Termin der Frauen und ist ebenfalls medial sehr wichtig geworden.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

Artikel-Infos

Handball-Weltmeisterschaft MännerArtikel-Thema:
Handball Weltmeisterschaft der Männer
letztes Datum:
11. 01. 2021

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele