Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Handball -> Handball EM Männer

Handball-Europameisterschaft der Männer

Ergebnisse der Finalspiele aller Turniere

Die ersten Turniere der Handball-Europameisterschaft der Herren waren geprägt von den starken Schweden, zuletzt waren vor allem Frankreich und Dänemark siegreich, Deutschland hatte auch schon ein paar Titel einfahren können. Interessant ist, dass das mit dem Heimsieg selten klappt. Schweden hatte daheim 2002 gewonnen, aber selbst die starken Dänen konnten daheim nicht siegen.

Es zeigt sich daher auch, dass die Handball-Europameisterschaft der Männer kein Selbstläufer ist. Es gibt einige sehr starke Mannschaften und manchmal einen Topfavoriten, der bereits in der Vorrunde ausscheidet und andererseits mitunter auch einen Favoriten, der durchmarschiert und alle Spiele gewinnen kann. Frankreich hatte in den letzten Jahren so eine Traummannschaft, die gleich mehrere Titel mit EM und WM einfahren konnte.

 

Aber generell sind die Spiele eng, das Interesse entsprechend noch höher und die Bedeutung der Handball-Europameisterschaft damit noch mehr gestiegen als ohnehin schon gegeben war. Da die Europameisterschaft wie die Weltmeisterschaft bei den Männern im Jänner stattfindet, gibt es außer dem Wintersport wenig Konkurrenz und so rückt das Turnier noch mehr in den Fokus.

Im Jahr 2020 konnte Spanien den zweiten Titel in Folge einfahren, davor war vor allem Frankreich sehr prägend. Es zeigt sich also, dass die erfolgreichen Mannschaften sich nicht so leicht halten können und immer wieder abwechseln, was den Sport noch spannender macht.

Ergebnis Handball-EURO 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen

Platz 1: Spanien
Platz 2: Kroatien
Platz 3: Norwegen

 

Liste der Europameister aller Turniere

Die Liste zeigt das Jahr und das Veranstaltungsland sowie das Ergebnis des Finales, womit Europameister und Vizeeuropameister gelistet sind.

2020 in Österreich, Schweden, Norwegen
Spanien - Kroatien 22:20

2018 in Kroatien
Spanien - Schweden 29:23

2016 in Polen
Deutschland - Spanien 24:17

2014 in Dänemark
Frankreich - Dänemark 41:32

2012 in Serbien
Dänemark - Serbien 21:19

2010 in Österreich
Frankreich - Kroatien 25:21

2008 in Norwegen
Dänemark - Kroatien 24:20

2006 in der Schweiz
Frankreich - Spanien 31:23

2004 in Slowenien
Deutschland - Slowenien 30:25

2002 in Schweden
Schweden - Deutschland 33:31

2000 in Kroatien
Schweden - Russland 32:31

1998 in Italien
Schweden - Spanien 25:23

1996 in Spanien
Russland - Spanien 23:22

1994 in Portugal
Schweden - Russland 34:21

Lesen Sie auch

Die Handball EM oder auch Handball EURO ist erst sehr spät eingeführt worden, wenn man dies mit der Premiere der WM der Männer im Jahr 1938 vergleicht. Aber das Turnier wurde zu einem mit riesigem medialen Interesse und spannenden Spielen bei den Frauen und Männern. Das System sieht vor, dass die Männer im Jänner, die Frauen im Dezember spielen.

Die Handball WM gab es schon 1938 mit einem Mini-Turnier für die Männer, die Frauen waren erst deutlich später im Einsatz. Das Turnier hat die gleiche Systematik mit Jänner-Termin der Männer und Dezember-Termin der Frauen und ist ebenfalls medial sehr wichtig geworden.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

Artikel-Infos

Handball-Europameisterschaft MännerArtikel-Thema:
Handball-Europameisterschaft der Männer
letztes Datum:
11. 01. 2021

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele