Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Fußballfeld -> Fußball Torraum

Fußball-Torraum

Torraum: Platz für den Abstoß

Der Torraum ist jene Fläche am Fußballfeld, die um das Tor herum durch eine weiße Linie eingezeichnet und abgegrenzt wird. Sie befindet sich 5,50 Meter vor dem Tor und jeweils auch 5,50 Meter links und rechts vom Tor.

Fußball Torraum

Torraum am Fußballfeld

Die Hauptaufgabe des Torraumes ist es, die Begrenzung festzulegen, wenn ein Abstoß durchgeführt wird. Das ist dann der Fall, wenn die angreifende Mannschaft den Ball in das Toraus gespielt hat, also der Ball während des Angriffs die Torlinie überquert hat, ohne dass ein Spieler der verteidigenden Mannschaft diesen noch berühren konnte. Hätte ein Verteidiger den Ball berührt, dann würde es Eckball geben.

Der Torraum spielt in vielen Sportarten eine Rolle wie zum Beispiel im Eishockey oder im Handball und das gilt für den Fußballsport ebenso. Denn in diesem Bereich darf der Torhüter nicht angegriffen werden, beispielsweise durch Anrempeln oder andere Aktionen. Diese Regel dient dazu, den Torhüter zu schützen, der bei Angriffen stets mitten in der Aktion steckt und eines besonderes Schutzes bedarf.

Wird der Torhüter doch angegriffen, dann pfeift der Schiedsrichter sofort ab und die Aktion ist vorbei, auch dann, wenn ein Mitspieler gerade zum Torschuss ansetzen könnte. Der Schutz des Torhüters geht vor und daher ist der Torraum eine wichtige Einrichtung, der respektiert werden muss.

Außerdem gibt es noch zwei weitere Regeln im Zusammenhang mit dem Torraum. Die erste ist, wenn der Schiedsrichter einen indirekten Freistoß für die angreifende Mannschaft innerhalb des Torraumes beschließt und die zweite, wenn es zu einem Schiedsrichterball innerhalb des Torraumes kommen sollte.

In beiden Fällen wird die Aktion auf der waagrechten Linie 5,5 Meter vor dem Tor ausgeführt, unabhängig davon, wo die Aktion im Torraum abgepfiffen wurde.

Artikel-Infos

Fußballfeld TorraumArtikel-Thema:
Fußball-Torraum
letztes Datum:
23. 12. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten