Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Fußballfeld -> Fußball Mittellinie

Fußball-Mittellinie

Mittellinie: Einteilung des Spielfeldes in zwei Hälften

Ein Match im Fußballsport dauert üblicherweise 2 x 45 Minuten, wobei jede Mannschaft abwechseln für 45 Minuten von der einen Hälfte zur anderen und umgekehrt spielt. Damit die Einteilung des Spielfeldes klar ersichtlich ist, gibt es die Mittellinie auf dem Fußballfeld.

Fußball Mittellinie

Mittellinie auf dem Fußballfeld

Die Mittellinie unterteilt das gesamte Spielfeld in zwei Hälften. Sitzt man als Zuschauer entlang der Seitenlinie, dann sieht man vor sich die linke und rechte Hälfte und in der ersten Halbzeit spielt die Mannschaft A von links nach rechts und in der zweiten Hälfte von rechts nach links, womit etwaige äußere Umstände wie Wind und Regen ausgeglichen werden und beide Mannschaften ähnliche Bedingungen vorfinden.

Im Zentrum der Mittellinie befindet sich auch der Mittelkreis bzw. der Anstoßpunkt. Dort wird jede Spielhälfte begonnen bzw. das Spiel nach einem Torerfolg fortgesetzt. Auch beim Anstoß spielt die Mittellinie eine große Rolle, denn solange die eine Mannschaft nicht den Ball gespielt hat und dieser noch am Anstoßpunkt ruht, solange darf die andere Mannschaft die Hälfte der anstoßenden nicht betreten und das gilt auch für den Bereich des Mittelkreises.

Damit wird sichergestellt, dass der Anstoß ohne Behinderung ausgeführt werden kann und die Mittellinie ist hier als Abgrenzung von großer Bedeutung. Sie wird auch durch eigene Mittellinienfahnen als Orientierungshilfe bei Spielzügen angezeigt und ist natürlich wie alle anderen Linien auch durch weiße Farbe am grünen Spielfeld gut sichtbar.

Artikel-Infos

Fußballfeld MittellinieArtikel-Thema:
Fußball-Mittellinie
letztes Datum:
23. 12. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten