Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Mannschaft -> Innenverteidiger

Innenverteidiger im Fußball

Abwehr im Zentrum

Lange Jahre hat man im Fußball die Abwehr so gestaltet, dass der Libero der letzte Mann vor dem Torhüter war und vor ihm spielte der Vorstopper. Heute ist das System anders ausgelegt, denn der Vorstopper ist meist zum defensiven Mittelfeldspieler geworden und wird häufig als Sechser bezeichnet, während der Libero gänzlich verschwunden ist. Stattdessen gibt es die Viererkette und die zentrale Abwehr übernehmen die beiden Innenverteidiger.

Innenverteidiger Fußball

Aufgaben der Innenverteidiger

Es gibt also zwei Stück Verteidiger, die die Aufgabe des ehemaligen Libero übernehmen. Sie arbeiten mit den Außenverteidigern in der Viererkette zusammen und haben die Aufgabe, im Abwehrzentrum für Sicherheit zu sorgen. Flanken, die den Ball hoch in die Mitte bringen, müssen per Kopf abgewehrt werden, wobei hier die Koordination mit dem Torhüter wichtig ist. Oft holt er den Ball mit den Händen herunter und entschärft die Gefahr, manchmal sind es die Innenverteidiger, die die Gefahr unterbinden.

Außerdem muss es eine gute Zusammmenarbeit mit dem Mittelfeld geben. Es gibt verschiedene taktische Varianten, aber meist ist zumindest ein defensiver Mittelfeldspieler (Sechser) vorrätig, der als erste Instanz im Zentrum den Angriff des Gegners abbremsen oder überhaupt gleich verhindern soll. Wenn es nicht gelingt, die Spieler zu stoppen, sind die Innenverteidiger an der Reihe, die bei Bedarf durch die Außenverteidiger unterstützt werden können.

Die Raumaufteilung ist ein wichtiges Thema, auch das Spiel nach vorne spielt eine Rolle. Denn oft bekommen die Innenverteidiger den Ball vom Torhüter und beginnen den Spielaufbau. Das kann ein langer Pass in die Offensive zum Stürmer sein, das kann aber auch ein kurzer Pass zum Sechser sein, der sich dann um den nächsten Spielzug kümmert.

Offensiv sind die Innenverteidiger auch und zwar bei Standardsituationen. Da es ihre Aufgabe ist, gegnerische Flanken und Eckbälle zu entschärfen, sind sie meist groß gewachsen und kopfballstark. Das kann man umgekehrt bei Freistöße und Eckbälle nutzen, indem man selbst versucht ein Tor zu erzielen. Normalerweise haben sie mit dem Angriff nichts am Hut, beim Eckball sind Verteidiger aber oft genauso gefährlich wie echte Stürmer.

Ebenfalls interessant:

Torhüter

Grundlagen über den Torhüter oder Torwart im Fußballsport als letzter Mann der eigenen Mannschaft und als besonderes Mitglied.

Verteidiger

Der Verteidiger und seine Aufgaben im Fußballsport vom alten System mit Libero bis zum modernen System mit Viererkette zur Abwehr der Angriffe.

Libero

Überblick über den Libero als eher ältere Variante des Verteidigers im Fußballsport, der heute durch den Innenverteidiger ersetzt wurde.

[aktuelle Seite]

Innenverteidiger

Der Innenverteidiger in der Fußballmannschaft ist für die Abwehr im Zentrum zuständig und die letzte Abwehrmöglichkeit vor dem Torhüter.

Außenverteidiger

Der Außenverteidiger im Fußball und seine Aufgaben in der Defensive und in der Offensive sowie die Probleme mit diesen Aufträgen.

Vorstopper

Grundlagen über den Vorstopper als Teil der Verteidigung nach altem System im Fußball, der vor dem Libero spielte und die Angriffe abwehrte.

Viererkette

Die Viererkette ist das moderne Abwehrsystem im Fußball und in fast jeder Fußballmannschaft zu finden und besteht aus einer soliden Reihe von Abwehrspielern.

Mittelfeldspieler

Der Mittelfeldspieler im Fußball und seine Aufgaben in der Defensive und in der Offensive sowie die Änderungen in der Taktik durch die Viererkette und andere Überlegungen.

Sechser

Grundlagen über den Sechser als defensiven Mittelfeldspieler im Fußball und seine Aufgaben in der Verteidigung, aber vor allem auch in der Spieleröffnung nach vorne.

Zehner

Der Zehner im Fußball ist ein offensiver Mittelfeldspieler, der selbst torgefährlich ist und der seine Mitspieler gut in Angriffssituationen einsetzen kann.

Spielmacher

Der Spielmacher in einer Fußballmannschaft sorgt für gefährliche Aktionen und die spielerische Linie des Teams und agiert aus dem Mittelfeld heraus.

Stürmer

Grundlagen über den Stürmer als Angreifer der Fußballmannschaft und seine Entwicklung im modernen Fußball durch neue taktische Varianten.

Flügelstürmer

Grundlagen über den Flügelstürmer im Fußball, der von der Außenposition entweder selbst für Gefahr sorgt oder durch Flanken die Kollegen einsetzt.

Hängende Spitze

Die hängende Spitze in der Fußballmannschaft ist ein etwas zurückhängender Angriffsspieler mit besonderen Aufgaben gemäß der Taktik.

Mittelstürmer

Der Mittelstürmer ist der offensivste Angreifer einer Fußballmannschaft, der im Zentrum für Gefahr sorgt, aber vom Typ her immer seltener anzutreffen ist.

Kapitän

Der Kapitän einer Fußballmannschaft ist der Sprecher der Spieler, der verlängerte Arm des Trainers und Vermittler beim Schiedsrichter, wenn man nicht einverstanden ist.

Stammspieler

Der Stammspieler in der Fußballmannschaft ist ein solcher, der regelmäßig zum Einsatz kommt und sich vom Ersatzspieler unterscheidet.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Mannschaft

Startseite Fussball