Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Fußballspiel Ablauf -> Fußball Elfmeterschießen

Fußballspiel Elfmeterschießen oder Elferschießen

Finale Entscheidung nach der Verlängerung

In einem Fußballspiel, in dem es unbedingt einen Sieger geben muss, gibt es kein Unentschieden. Wenn nach Ende der zweiten Halbzeit das Ergebnis Unentschieden steht oder die Addition von Hin- und Rückspiel ein Unentschieden ergibt, braucht es die Verlängerung von nochmals 2 x 15 Minuten Spielzeit.

Elfmeter bringen die Entscheidung

Bringt auch die Verlängerung keine Entscheidung, dann muss der Sieger im Elfmeterschießen, häufig auch Elferschießen bezeichnet, fallen. Das bedeutet, dass in zwei Phasen ermittelt wird, wer das Spiel oder das Duell für sich entschieden hat. In der ersten Phase werden fünf Spieler gewählt, die für ihr Team antreten, danach wird Spieler für Spieler eingesetzt.

Das Elfmeterschießen erfolgt bei einem der beiden Tore auf dem Platz. Es wird also nicht die Seite gewechselt je nach Mannschaft, sondern die Torleute der beiden Teams wechseln ihre Position und warten auf den nächsten Schützen. Die Trainer bestimmen fünf Spieler, die sie auf einen Zettel schreiben und dem Schiedsrichter bekanntgeben. Der aktuell an der Reihe befindliche Spieler richtet sich den Ball her und konzentriert sich auf seinen Schuss vom Elfmeterpunkt. Der Torwart konzentriert sich seinerseits und möchte den erfolgreichen Torschuss natürlich vermeiden.

Alle anderen Spieler mit Ausnahme des zweiten Torhüters befinden sich weit entfernt bei der Mittelauflage des Fußballfeldes, um das Duell nicht zu stören. Der Schiedsrichter überprüft die richtige Position vom Ball und pfeift, um den Ball freizugeben. Der Schütze tritt an und versucht ein Tor zu schießen, der Torhüter versucht zu erraten, wohin der Ball geschossen werden könnte und setzt zur Abwehraktion an.

Nach fünf Schützen ist meist das Elfmeterschießen beendet. Viele solcher Entscheidungen gehen 5:4 aus, was bedeutet, dass ein Schütze einer Mannschaft nicht getroffen hat. Einen Punkt gibt es nur für jedes Tor, schießt man den Ball an die Stange, Latte oder über das Tor oder auch neben das Tor, dann gibt es keinen Punkt. Auch wenn der Torhüter abwehrt oder den Ball fängt, geht man leer aus.

Einfache Übung mit schwieriger Auswirkung

Im Grunde ist das Elfmeterschießen ja kein Problem. Man hat eine sehr gute Chance, ein Tor zu erzielen - eine viel größere als beispielsweise die Eishockeyspieler beim Penalty, bei dem der Torhüter im Vorteil ist. Aber da es um alles oder nichts geht, spielen die Nerven auch eine Rolle und das ist das kleine aber entscheidende Detail, das das Elfmeterschießen zum Nervenkitzel werden lässt. Und schon so mancher Superstar hat gerade beim Elferschießen versagt und das passierte im Laufe der Karriere fast allen erfolgreichen Schützen schon einmal.

Gewonnen hat die Mannschaft, die ein Tor mehr schießt als die gegnerische Mannschaft. Steht es nach fünf Schützen Unentschieden, wird solange weitergemacht, bis es eine Entscheidung gibt. So sind Elfmeterschießen auch schon 11:10 ausgegangen.

Elfmeterschießen und die Engländer

Es gibt auch sonderbare Geschichten. Dazu zählt, dass etwa die Engländer, deren Heimatland als Erfinder des modernen Fußballsports gilt, mit dieser Übung so ihre Probleme haben. Vielfach sind die Engländer bei einer Weltmeisterschaft oder in anderer Situation angetreten, um per Elfmeterschießen in die nächste Runde aufzusteigen und haben verloren. Das führte schon zu viele Witzeleien, weil etwa die Deutschen immer wieder siegreich sind und sich geradezu freuen, wenn sie gegen Engländer antreten müssen.

So hat England erst im Achtelfinale gegen Kolumbien bei der WM 2018 in Russland gewinnen können - davor war man dreimal im Elferschießen gescheitert und das war bei der Europameisterschaft nicht viel anders.

Artikel-Infos

Fußball Fußballspiel Elfmeterschießen ElferschießenArtikel-Thema:
Fußballspiel Elfmeterschießen oder Elferschießen
letztes Datum:
11. 11. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten