Sie sind hier: Startseite -> Skisport / Snowboard -> Biathlon -> Mixed-Staffel -> Durchführung

Biathlon-Mixed-Staffel und Durchführung

Durchführung der Mixed-Staffel

Die Durchführung der Mixed-Staffel im Biathlonsport basiert eigentlich auf den Regeln, die auch für die normalen Staffelrennen für Damen und Herren gelten. Der Unterschied ist nur, dass die Reihenfolge eingeschränkt ist. Bei einer Herrenstaffel kann man jedes Mitglied an jede Position stellen, bei der Mixed-Staffel sind die Wechsel nur bedingt möglich.

Zuerst dürfen die Damen, dann die Herren

Biathlon Mixed-Staffel: DurchführungDenn jede Mixed-Staffel beginnt mit einer Dame. Die Aufstellung im Startbereich erfolgt so wie bei allen anderen Staffeln auch nach der Weltcupwertung, in diesem Fall nach der Nationenwertung. Die besten Nationen stehen in der ersten Reihe und hier gibt es drei Plätze, dann folgt die zweite Reihe usw.

Eine der beiden Damen beginnt das Rennen für das Team und gemeinsam läuft das Feld in die erste Runde. Die Damen laufen 6 km - jede Runde hat damit 2 km. Nach der ersten Runde kommt erstmals der Schießplatz an die Reihe und es wird liegend geschossen. Auch hier gelten die Regeln der üblichen Staffelrennen, das bedeutet, dass man drei Extrapatronen zur Verfügung hat. Trifft man trotz dieser nicht alle Ziele, muss man für jede nicht getroffene Zielscheibe eine Strafrunde absolvieren. Das sind 150 Meter extra und ein Zeitverlust von etwa 15 bis 20 Sekunden.

Danach folgt Runde zwei und das Stehendschießen und abschließend die letzte Runde bis zum Wechsel. Nach der ersten Dame schickt sie per Armkontakt die zweite Dame auf die Reise und diese absolviert das gleiche Programm.

Sie schickt dann den ersten Herren auf den Kurs, der sich dann mit seinem Kollegen ablöst, der als Schlussläufer versucht, die Position zu verbessern oder die aktuelle zu verteidigen. Beide Herren absolvieren das Programm, das bei der Herrenstaffel auch üblich ist - 7,5 km Strecke und so wie die Damen einmal im Liegendanschlag und dann im Stehendanschlag. Gewonnen hat jene Mixed-Staffel, die als erstes das Ziel erreicht hat.

Single-Mixed-Staffel

Ergänzt wird dieser beliebt gewordene Bewerb durch die Single-Mixed-Staffel, bei der nur eine Dame und ein Herr in gleicher Weise sich abwechseln und ein Team bilden. Auch hier sind 6 bzw. 7,5 Kilometer zurückzulegen, geschossen wird auf gleiche Weise und gewonnen hat das Duo, das zuerst das Ziel erreichen konnte.

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Durchführung

Grundsätzliches über die Biathlon-Mixed-Staffel mit Damen und Herren als Nationalteam und die Durchführung des Rennens.

Besonderheit

Besonderheiten in der Mixed-Staffel und Single-Mixed-Staffel im Biathlonsport als Kombination der Damenrennen und Herrenrennen.

Taktik

Die Biathlon-Mixed-Staffel und Single-Mixed-Staffel mit den reduzierten Möglichkeiten bei der Aufstellung, aber dennoch guten taktischen Optionen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Mixed-Staffel

Startseite Skisport