Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Basketball -> Schiedsrichterzeichen -> Handzeichen: Strafe

Schiedsrichterzeichen Strafe

Handzeichen über das Strafausmaß

Die Gruppe der Handzeichen im Basketball, durch die die beiden Schiedsrichter den Offiziellen am Tisch die verschiedenen Arten der Fouls anzeigen können, ist umfangreich. Doch das ist nur der erste Schritt. Der zweite wird auf dieser Seite zusammengestellt, nämlich die Handzeichen, durch die das Strafausmaß angezeigt wird.

Nach einem Foul ohne Freiwürfe

Handzeichen nach einem Foul ohne Freiwürfe

Der Schiedsrichter zeigt in Spielrichtung, wobei der Arm parallel zu den Seitenlinien gestreckt ist

Nach einem Foul durch ein Team mit Ballkontrolle

Handzeichen nach einem Foul mit Ballkontrolle

Die Faust wird geballt und der Arm zeigt wieder in Spielrichtung, wobei erneut parallel zu den Seitenlinien gezeigt wird

1 Freiwurf (für Offizielle am Tisch)

Handzeichen 1 Freiwurf

Der Schiedsrichter hält einen Finger hoch

2 Freiwürfe (für Offizielle am Tisch)

Handzeichen 2 Freiwürfe

Zwei Finger werden hochgehalten

3 Freiwürfe (für Offizielle am Tisch)

Handzeichen 3 Freiwürfe

Drei Finger werden hochgehalten

1 Freiwurf (für Spieler)

Handzeichen 1 Freiwurf

Der Arm wird nach vorne gestreckt und der Zeigefinger ist horizontal ausgestreckt

2 Freiwürfe (für Spieler)

Handzeichen 2 Freiwürfe

Der Arm wird mit zwei Finger nach vorne ausgestreckt

3 Freiwürfe (für Spieler)

Handzeichen 3 Freiwürfe

Drei Finger werden mit dem Arm nach vorne gestreckt

1 Freiwurf (Passive Official)

Handzeichen 1 Freiwurf

Ein Zeigefinger wird nach oben gerichtet

2 Freiwürfe (Passive Official)

Handzeichen 2 Freiwürfe

Die Finger werden an beiden Händen zusammengehalten und beide Hände nach oben gestreckt

3 Freiwürfe (Passive Official)

Handzeichen 3 Freiwürfe

Beide Hände werden nach oben gestreckt und an beiden werden jeweils drei Finger ausgestreckt

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden: