Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Basketball -> Handzeichen: Spielernummer

Schiedsrichterzeichen Spielernummer im Basketballspiel

Handzeichen für die Nummer des Spielers

Wesentlich bei der Kommunikation zwischen den beiden Schiedsrichtern einerseits zu den Offiziellen am Tisch neben dem Spielfeld andererseits ist es nicht nur, Fouls oder andere Spielsituationen anzuzeigen, sondern auch zu vermitteln, welcher Spieler betroffen ist oder wen man überhaupt beobachtet hat. Daher gibt es eine Reihe an zum Teil sehr leicht nachvollziehbarer Handzeichen, um alle möglichen Nummern zu symbolisieren.

Spielernummer 00 und 0

Handzeichen Nummer 00 und 0

Für die Doppelnull zeigen beide Hände die Ziffer 0, wenn die normale Ziffer 0 gefragt ist, dann zeigt nur die rechte Hand diese 0

Spielernummer 1 - 5

Handzeichen Nummer 1 bis 5

Die rechte Hand zeigt so viele Finger wie für die jeweilige Nummer erforderlich ist

Spielernummer 6 - 10

Handzeichen Spielernummer 6 - 10

Der Schiedsrichter zeigt mit der rechten Hand alle fünf Finger und zusätzlich mit der linken Hand so viele Finger wie nötig

Spielernummer 11 - 15

Handzeichen Spielernummer 11 - 15

Die rechte Hand wird zur Faust geballt, während die linke Hand die nötigen Finger von 1 bis 5 zeigt

Spielernummer 16

Handzeichen Spielernummer 16

Zuerst zeigt der Schiedsrichter mit der Rückseite der Hand die Ziffer 1 für die Zehnerstelle und dann mit der Vorderseite die Ziffer 6 für die Einerstelle, um die Spielernummer 16 zu symbolisieren

Spielernummer 24

Handzeichen Spielernummer 24

Zuerst wird mit der Rückseite der Hand die Ziffer 2 für die Zehnerstelle gezeigt, dann folgen vier Finger mit der Vorderseite für die Einerstelle, um 24 zu zeigen.

Spielernummer 40

Handzeichen Spielernummer 40

Zuerst zeigt der Schiedsrichter mit der Rückseite der Hand die Ziffer 4 für die Zehnerstelle, dann folgt mit der Handfläche nach vorn die Ziffer 0 für die Einerstelle

Spielernummer 62

Handzeichen Spielernummer 62

Zuerst erfolgt mit der Rückseite der Hände die Ziffer 6 für die Zehnerstelle, dann wird mit der Handfläche nach vorn die Ziffer 2 für die Einerstelle gezeigt

Spielernummer 78

Handzeichen Spielernummer 78

Zuerst wird mit der Rückseite der Hände die Ziffer 7 für die Zehnerstelle gezeigt, dann folgen die 7 Finger mit der Handfläche nach vorne für die Einerstelle

Spielernummer 99

Handzeichen Spielernummer 99

Zuerst werden mit der Rückseite der Hände die Ziffer 9 für die Zehnerstelle gezeigt, dann folgen mit der Handfläche nach vorne die neun Finger für die Einerstelle.

Lesen Sie auch

Die Schiedsrichter überwachen die regelkonforme Art des Basketballspiels. Dabei gibt es verschiedenste Faktoren zu beachten vom Foul bis zur Auswechslung, aber auch bei Zählweise oder die Spieluhr in der Halle. Entscheidungen werden per Handzeichen oder Körpersprache samt Arme dokumentiert und sind für alle klar ersichtlich.

Die Handzeichen betreffen daher jeden Regelverstoß ebenso wie auch jedes FoulspielInformation jeglicher Art etwa auch rund um die Auswechslung oder die Spielernummer gehören auch dazu. Das betrifft auch die Entscheidungen rund um eine verhängte Strafe oder die Entscheidung über erspielte Punkte. Die Spieluhr kann auch Ursache für Handzeichen der Schiedsrichter sein.

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Basketball Schiedsrichterzeichen SpielernummerArtikel-Thema:
Schiedsrichterzeichen Spielernummer im Basketballspiel
letztes Datum:
12. 09. 2020

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele