Sie sind hier: Startseite -> Sportstorys -> Sportstreaming ohne Werbung

Kostenloses Sport-Live-Streaming: wie entferne ich lästige Werbung?

Tipps, wie man Werbeeinblendungen unterbinden kann

Werbeblocker sind eine der besten Möglichkeiten, Ihre Privatsphäre online zu schützen, Unordnung auf Websites zu reduzieren und mit Spyware infizierte Anzeigen zu vermeiden. Obwohl es sicherlich möglich ist, eine kostenpflichtige Software zum Adblockern zu finden, gibt es keinen Grund, viel Geld dafür auszugeben.

In diesem Artikel geht es um das Entfernen lästiger Werbung. Wir empfehlen diesen Adblocker. Er ist äußerst effektiv beim Blockieren von Werbung und beinhaltet auch ein Antiviren-Abonnement sowie eine Funktion zur Optimierung der Leistung Ihres Computers.

Die meisten der besten Adblocker können völlig kostenlos verwendet werden. Diese Liste der besten Adblocker enthält eine Mischung aus hochwirksamen Tools für Adblocker Chrome, Adblocker Firefox, YouTube Adblocker, Adblocker Safari und mehr.

Eine naheliegende Lösung

Was ist ein Adblocker? Das ist die offensichtliche Lösung, um unerwünschte Werbung im Internet zu entfernen. Bezahlte Werbeblocker sind in der Regel eine gute Option, wenn Sie etwas wollen, das am besten funktioniert, aber viele kostenlose Werbeblocker erledigen möglicherweise die Arbeit für Sie. Kein Werbeblocker ist jedoch perfekt, sodass Sie feststellen müssen, dass Sie möglicherweise mehrere Optionen ausprobieren müssen, um die richtige Lösung zu finden.

Sportstreaming ohne Werbung

Beste Adblocker– Browser-Plugins und Apps

Ihre beste Option zum Blockieren von Werbung besteht darin, ein Browser-Plug-in zu installieren oder einen Webbrowser zu verwenden, der bereits über einen integrierten Adblocker verfügt. Browser-Plug-ins oder integrierte Adblocker können mit den von Ihnen verwendeten Websites viel genauer interagieren als ein eigenständiges Programm, das im Hintergrund auf Ihrem Computer ausgeführt wird.

Sie wollen keine Ads sehen, wenn Sie Sportprogramme schauen

Viele Leute haben kein Kabel und wollen nicht für einen Online-Sportkanal bezahlen, also gehen sie zu den kostenlosen Live-Steam-Websites, um Fußballspiele zu sehen. Während die kostenlosen Live-Stream-Websites Ihnen Live-Streams anbieten, werden viele lästige Ads in der Mitte des Fensters platziert, um einen großen Teil des Streams zu blockieren, und diese können oft nicht geschlossen werden. Man hat dieses Problem mit jedem Browser. Sie brauchen Adblocker für Opera, Safari Adblocker usw.

So werden Sie Ads los

Hier ist ein Trick, um sie loszuwerden, solange die Anzeigen nicht in das Steam-Video eingebettet sind. Sie sollten in der Lage sein, sie loszuwerden, wenn Sie einen Browser wie Chrome verwenden, vielleicht funktioniert Firefox auch.

Befolgen Sie die Schritte (in Chrome):

Jetzt taucht eine Menge HTML-Code auf. Keine Panik, bleiben Sie ruhig. Wir sind fast da.

Sie werden sehen, dass Abschnitte der Webseite hervorgehoben werden, wenn Sie den Mauszeiger auf die Codeblöcke platzieren. Bewegen Sie sich weiter, bis die Anzeige hervorgehoben wird. Manchmal müssen Sie auf das kleine Dreieck klicken, um den Codeblock zu erweitern und nach dem Codeblock für die Anzeige zu suchen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Abschnitt Ad-HTML-Code und wählen Sie Element ausblenden.

Die Ads sind weg!!!

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Ads verschwunden sind. Das Verfahren mit Firefox Adblocker oder Adblocker für Android können ggf. unterschiedlich sein.

AdBlock-Erweiterungen können mit den meisten Ads umgehen, aber es gibt immer einige Anzeigen, die nicht blockiert werden können.

Dieser Hack ist für einige Leute vielleicht nicht neu. Wir haben ihn erst kürzlich entdeckt und wollten es mit Leuten teilen, die sich kostenlose Sport-Livestreams ansehen. Dieser Hack funktioniert auf alle Fußball-Streaming-Webseiten.

Wir werden weiter nach besseren Hacks für ein besseres Seherlebnis suchen. Nun genießen Sie das Spiel.

Lesen Sie auch

Rund um den Sport gibt es viele Themen und Zugänge. Die Motivation, Sport zu betreiben, kann von der Lust zur Bewegung bis zum Abnehmen reichen - und weit darüber hinaus. Die gesunde Ernährung passt auch dazu, wie auch die Nahrungsergänzungsmittel. Auch ein Thema rund um den Sport ist die Ausrüstung vom Dress bis zum Logo oder etwa die Sportpsychologie.

Sport und Abnehmen ist eine der Motivationen, Stressabbau mit Sport ist ein anderes bekanntes Stichwort. Manche wollen den Sport gar nicht ausüben und freuen sich auf die nächsten Sportevents, die sie besuchen können - und Wettbewerbe im Sport gibt es wirklich reichlich. Andere sind vor allem gerne im Sportverein eingetragen, teils arbeiten sie im Verein auch mit, teils haben sie Fanartikel erworben oder den Vereinsstempel. Wichtig im Sport sind auch die Medaillen. Neben der reinen Sportausübung oder dem interessierten Beobachten sind auch Rahmenprogramme ein Thema. Minispiele für Fußballfans könnte man hier anführen.

Die Ernährung ist eng mit dem Thema Sport verbunden. Ein immer größerer Bereich ist die Nahrungsergänzung und hier wählen immer mehr Menschen die CBD Öle und Cremes zur Unterstützung. Und die Vorsorge oder Behandlung von Verletzungen ist ebenso stets ein wichtiger Punkt, zum Beispiel der Gelenkschutz.

Es gibt noch ein anderes großes Thema beim Sport, und zwar die Verbindung zum Internet. Sportstreaming ohne Werbung ist etwa für viele Sportfans wichtig, hier kann die Sportübertragung mit VPN helfen. Überhaupt sind die digitalen Sportangebote enorm gewachsen - von Social Media der Sportler bis zu Sportinformationen. Dazu gehört auch das Thema Sportquoten - im Fernsehen wie im Internet.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Sportstreaming ohne WerbungArtikel-Thema:
Kostenloses Sport-Live-Streaming: wie entferne ich lästige Werbung?
Beschreibung: Wie Sie 🏁 Werbung bei Streamingdienste entfernen können, um werbefrei den ✅ Live-Sport genießen zu können.

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Lauftraining
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele