Sie sind hier: Startseite -> Sportstorys -> Sportevents 2022

An diesen Sportveranstaltungen müssen Sie 2022 teilnehmen

Überblick über wichtige Sportevents

Endlich gibt es wieder Sportveranstaltungen, bei denen Sie live teilnehmen können. Die Wetterkapriolen sind ebenfalls endlich positiv gestimmt, sodass dieses Jahr vielversprechend werden könnte. Da sollte es sich doch so richtig lohnen, den Sportveranstaltungen dieses Jahr persönlich beizuwohnen. Die Spielpausen könnten Sie zwischendurch bei Vulkan Vegas verbringen, was natürlich auch unterwegs hervorragend funktioniert.

Fußball

Der Ball ist rund und es wäre schlimm, wenn er das nicht wäre. Die liebste Sportart der Deutschen trumpft dieses Jahr direkt mit mehreren Veranstaltungen auf.

Zunächst findet am 21. Mai in Berlin das Finale zum DFB-Pokal statt. Im Juni und August folgt der Auftakt sowohl zur 1. als auch zur 2. Bundesliga. Der UEFA-Supercup findet bereits am 11. August in Helsinki in Finnland statt und im September die Champions League sowie Europa League (vom 6.09. - 8.09.). Spannender wird es erst Ende des Jahres wieder mit der Fußballweltmeisterschaft in Katar. Eigentlich sollte die bereits in den Sommermonaten stattfinden, doch bietet das Sommerwetter in Katar nicht unbedingt optimale Bedingungen für die professionellen Fußballspieler. Deshalb wurde die WM auf kurz vor Weihnachten verlegt.

Sportevents 2022Bildquelle: pixabay.com / tookapic

Sollten Sie daran interessiert sein, was die Damen im Fußball auf dem Feld schaffen, könnten Sie zur Frauen-Fußball-EM nach London und Manchester in England reisen. Die findet dort vom 6. – 31. Juli statt und bietet mit Sicherheit nebenbei noch etwas Zeit zum Sightseeing.

Hier sind alle Fußball-Termine im Überblick:

14. Mai - 34. Spieltag Bundesliga

15. Mai - 34. Spieltag 2. Bundesliga und 22. Spieltag der Frauen-Fußball-Bundesliga

18. Mai - Europa League in Sevilla, Spanien

22. Mai - Champions League Finale vom Frauenfußball in Turin, Italien

28. Mai - Champions League Finale in St. Petersburg, Russland und DFB-Finale in Köln vom Frauenfußball

Formel 1

Flott geht es bei der Formel 1 voran, die ihren Saisonauftakt bereits am 20. März in Bahrain feierte. Über die Rennstrecken der Welt reist die Formel 1 noch bis zum 20. November. Um auch nur ein Rennen bestaunen zu können, müssten Sie jedoch ein wenig weiterreisen. Dieses Jahr legt die Formel 1 erneut in Deutschland keinen Zwischenstopp ein. Dies sind die Termine der Formel 1:

Radsport

Das absolute Highlight im Radsport ist und bleibt die Tour de France. Das größte Radrennen der Welt geht dieses Jahr in Kopenhagen los. Dort sollte die Tour de France eigentlich bereits letztes Jahr starten, musste allerdings wegen der zeitgleich stattfindenden Fußball-EM verlegt werden. Sie findet vom 1. - 24. Juli statt und endet klassisch in Paris. Die Tour de France wäre ein fantastischer Anlass, die französische Hauptstadt im Sommer kennenzulernen.

Alternativ findet in Italien vom 7. - 29. Mai der Giro d’Italia statt. Im Juni hätten Sie noch zwei Gelegenheiten wie am 24. Juni die Zeitfahr-DM in Marsberg und die Straßenrad-DM am 26. Juni in Arnsberg-Winterberg. Vom 24. - 28. August findet die Deutschland Tour statt. Und im September gibt es die Vuelta in Spanien.

Handball

Im Handball fand das Finale vom DHB-Pokal schon vom 23. - 24. April in Hamburg stattgefunden. Bevor steht jedoch noch die Bundesliga, die am 19. Juli ihren letzten Spieltag hat. Zum Finale der Champions League lädt dieses Jahr Köln vom 18. - 19. Juni ein. Die Frauen-EM findet erst vom 4. - 20. November in Slowenien, Montenegro und Nordmazedonien statt.

Basketball

Die NBA hat bereits am 1. Juni ihren Auftakt und wirkt bereits jetzt sehr vielversprechend. Welches Team den Titel dieses Jahr holen wird oder ob es beim Titelverteidiger bleibt, bleibt mit Spannung abzuwarten.

Dieses Jahr findet die Basketball-EM in vier Ländern vom 1. bis 18. September statt. Dabei sind unter anderem die NBA-Spieler Maxi Kleber und Dennis Schröder, die für die EM kurz heimische Luft schnuppern dürfen. Am 1. Juli findet die erste Runde in Köln statt, zum Finale treffen die Teams am 18. September in Berlin zusammen.

Direkt am Anschluss an die EM findet vom 22. September bis 1.10. in Sydney die Frauen WM statt.

Tennis

Den Auftakt für eine spannende Tennissaison in Europa bildete das BMW Open vom 25. April bis zum 1. Mai in München. Ab dem 22. Mai bis zum 5.6. sind in Paris die French Open. Vom 27.06. - 10.07. findet das große Spiel in Wimbledon statt, letztlich vom 30. August bis zum 12. September die US Open in New York, USA. Falls Ihnen alles ein wenig weit weg ist, sollten Sie zumindest die European Open in Hamburg vom 16. - 24. Juni sehen.

Golf

Der sehr klassische und eher bedachte Sport hatte bereits ein Masters vom 7. - 10. April in Augusta in den USA. Das Masters findet bereits seit 1934 statt und hat seitdem für einige unvergessliche Golf-Momente gesorgt. Falls Ihnen dieser Termin durch die Lappen gegangen sein sollte, könnten Sie vom 14. - 17. Juli in St. Andrews in Schottland das British Open bewundern.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Sportevents 2022 im JahresüberblickArtikel-Thema:
An diesen Sportveranstaltungen müssen Sie 2022 teilnehmen
Beschreibung: Welche 🏁 Sportveranstaltungen finden 2022 überhaupt statt - einen ✅ Jahresüberblick über wichtige Sportarten bietet unser Artikel an.

letztes Datum:
17. 06. 2022

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Lauftraining
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele