Sie sind hier: Startseite -> Skisport / Snowboard -> Ski Alpin -> Ski Alpin Weltcup -> Ski Alpin FIS-Punkte

Ski Alpin FIS Punkte

Bedeutung der FIS Punkte für die Weltcuprennen

Die Fans der alpinen Skirennen sind natürlich sehr daran interessiert, so rasch als möglich nach einem Rennen die neue Rangliste in einer Disziplin wie Slalom oder Super-G gelistet zu sehen, aber auch die neue Reihung im Gesamtweltcup. Beide Liste stellen sich aufgrund der erreichten Weltcuppunkte dar, doch es gibt noch eine Punktereihung, die mehr im Hintergrund erfolgt und nicht in den Sportergebnissen zu finden ist und das ist die Reihung nach FIS-Punkte.

FIS-Punkte und Startreihenfolge

Die FIS ist der Weltverband im alpinen Skizirkus (eigentlich Federation Internationale de Ski) und vergibt bei jedem Rennen die sogenannten FIS-Punkte. Sie unterscheiden sich von den Weltcuppunkten. Wenn man einen Slalom gewinnt, dann hat man nach Stand der Dinge 100 Punkte für die Weltcupwertung gewonnen. Dazu gibt es aber noch die FIS-Punkte oder eigentlich FIS Race points, also die Punkte, die man durch seine Platzierung im Rennen hat einfahren können.

Während die Weltcuppunkte direkt in die Wertungen einfließen, die auch in vielen Medien und Sportportalen zu einer Rangliste führen, haben die FIS-Punkte eine andere Funktion. Hier wird nämlich festgestellt, wer die besten Rennläufer innerhalb eines Jahres sind und so kann es vorkommen, dass in der Weltcupwertung ein Slalomläufer nach zwei Siegen vorne liegt, aber in der FIS-Wertung auf Platz 13, die man auch als Weltrangliste für das jeweilige Rennen ansehen könnte - wie man dies zum Beispiel vom Tennissport her kennt. Das liegt einfach daran, dass ein junger Fahrer vielleicht in der letzten Saison noch gar nicht am Start war, nun aber sehr erfolgreich in den Weltcup gestartet ist, während andere Fahrer zwar weniger gewinnen, aber schon ein Jahr FIS-Punkte gesammelt haben.

Denn die FIS-Punkte führen zusammengezählt zur Rangliste, die für den Start auch wichtig ist. Abhängig von der Disziplin gibt es unterschiedliche Startreihenfolgen. Die beste Gruppe im Slalom und Riesentorlauf sind die besten sieben bei Damen und Herren nach der FIS-Rangliste, also nicht nach der Weltcupwertung. Hat man im Vorjahr einen Sieg errungen und scheidet dieses Jahr aus, dann verliert man die Punkte und rutscht möglicherweise in der Wertung nach hinten. Daher gibt es auch Veränderungen in der Top-Gruppe und somit in der Startreihenfolge.

Bei Super-G und Abfahrt gibt es die Top-Gruppe mit den Startnummern 16 bis 22. Wiederum sind die FIS-Punkte das Kriterium und wer nach einer starken Saison schwächere Leistungen bringt, fällt irgendwann heraus, während andere, die sich gesteigert haben, in die Top-Gruppe aufsteigen können. Die Rangliste ist also so wie die Weltcupwertungen ein sich ständig änderndes Instrument, um die Reihenfolge beim Rennen zu beeinflussen und aktuelle Leistungsunterschiede aufzuzeigen.

Wer nicht in der Top-Gruppe gelistet ist, wird nach Reihung der FIS-Punkte an den Start gehen. Beim Slalom bedeutet dies, dass die Leute ab Startnummer 8 gemäß der Reihung der FIS-Punkte an den Start gehen und nur knapp hinter der Top-Gruppe gelistet sind. Mit einem guten Ergebnis könnte schon der Aufstieg in die erste Gruppe gelingen.

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Ski Alpin FIS-Punkte

Die FIS-Punkte sind im alpinen Skisport abseits der Weltcuppunkte für die Startreihenfolge von sehr großer Bedeutung etwa abseits der besten Fahrer im Rennen.

Weltcuppunkte

Übersicht über den alpinen Skisport und den Weltcup und die Aufteilung der Weltcuppunkte abhängig von der Platzierung im Rennen.

Ski Alpin Gesamtweltcup Damen

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Gesamtweltcup der Damen und damit der erfolgreichsten Rennläuferinnen in der jeweiligen Saison.

Ski Alpin Abfahrt Damen

Liste der Weltcupsieger in der Ski Alpin Abfahrt der Damen mit Seriensiegerin Lindsey Vonn und den anderen starken Abfahrerinnen pro Saison.

Ski Alpin Super-G Damen

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Super-G der Damen mit den besten Rennläuferinnen in der schnellen Disziplin pro Saison inklusive Seriensiegerinnen wie Lindsey Vonn.

Ski Alpin Riesenslalom Damen

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Riesenslalom oder Riesentorlauf (RTL) der Damen und damit der schnelleren der beiden technischen Disziplinen.

Ski Alpin Slalom Damen

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Slalom der Damen, der langsameren und spezielleren technischen Disziplin mit den Kippstangen und größerer Ausfallsgefahr.

Ski Alpin Kombination Damen

Liste der Weltcupsieger in der Ski Alpin Superkombination der Damen, die die klassische Kombination abgelöst hat und Abfahrt mit Slalom vereint.

Ski Alpin Gesamtweltcup Herren

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Gesamtweltcup der Herren und damit der besten Skiläufer pro Saison inklusive Seriensieger Marcel Hirscher.

Ski Alpin Abfahrt Herren

Liste der Weltcupsieger in der Ski Alpin Abfahrt der Herren mit den besten Abfahrern der gesamten Saison und auch einigen Seriensiegern.

Ski Alpin Super-G Herren

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Super-G der Herren mit den besten Rennläuferinnen in der schnellen Disziplin pro Saison inklusive Seriensiegerinnen wie Lindsey Vonn.

Ski Alpin Riesenslalom Herren

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Riesenslalom oder Riesentorlauf (RTL) der Herren mit Seriensieger wie Ingemar Stenmark oder auch Marcel Hirscher.

Ski Alpin Slalom Herren

Liste der Weltcupsieger im Ski Alpin Slalom der Herren und damit der besten Artisten mitten in den Kippstangen inklusive Seriensieger Marcel Hirscher.

Ski Alpin Kombination Herren

Liste der Weltcupsieger in der Ski Alpin Superkombination der Herren, die die klassische Kombination (wie in Kitzbühel oder Wengen) abgelöst hatte.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Ski Alpin Weltcup

Startseite Skisport