Sie sind hier: Startseite -> Golfsport -> Wertungen im Golfturnier -> Golfwertung Brutto

Golfwertung Brutto

Brutto: Schläge inklusive Handicap

Das Handicap drückt aus, wie gut ein Spieler agieren kann und ist gerade beim Amateurgolf ein großes Thema. Ebenso wichtig ist die Wertung, die sind in brutto und netto teilt. Dabei spielt das Handicap eine wesentliche Rolle und ist zugleich der Unterschied zwischen diesen beiden Angaben, die für die Beurteilung wichtig sind.

Golfwertung brutto: alle Bahnen und Turniertage zusammengefasst

Golfwertung BruttoDenn die Angabe des Handicaps drückt aus, wie erfolgreich ein Golfspieler agieren kann. Wenn ein Spieler ein Handicap von 10 hat, bedeutet dies, dass er bei einem Platz, der als Par 72 festgelegt wurde, 82 Schläge braucht, um die ganze Runde spielen zu können. Er braucht also um diese zehn Schläge mehr als ein Profi, wobei das aber nicht bedeutet, dass er nicht einmal 72, der Profi aber 82 Schläge braucht. Bei vielen Profiturnieren sind hohe Ergebnisse durchaus zu beobachten.

Für die Wertung ist dabei Brutto und Netto relevant. Spielt jener Golfspieler mit Handicap 10 einen 72er-Platz und braucht 82 Schläge, dann gibt es zwei Wertungen. Brutto ist die 82, nämlich die tatsächlich benötigten Golfschläge, um den Platz komplett gespielt zu haben. Dem gegenüber steht Netto, bei dem das Handicap abgezogen wird. Unterm Strich hätte dieser Spieler genau seine Leistung gebracht, wenn man den Nettowert heranzieht.

Brutto ist aber jener Wert, der zuerst angeführt wird und vor der Bereinigung anzeigt, wie viele Schläge man insgesamt benötigt hat. Damit ist der Vergleich der Spieler bei einem Turnier direkt möglich und es ist nachvollziehbarer für das Publikum, wer wie gut drauf ist und wer wie viele Versuche braucht, um die Runde zu spielen. Das gilt vor allem für die Lochbahnen mitten im Platz, bevor das Gesamtergebnis feststellt. Nach Beendigung der Runde wird natürlich die bereinigte Wertung wichtig, um sein Handicap prüfen zu können.

Ebenfalls interessant:

Golfwertung Albatros

Grundlagen über den Albatros im Golfsport, das auch als Double Eagle bezeichnet werden kann und ein außergewöhnlich gutes Ergebnis umschreibt.

Golfwertung Birdie

Details über das Birdie im Golfsport, wenn man für eine Lochbahn einen Schlag weniger benötigt hat, als laut Kursplan vorgesehen.

Golfwertung Bogey

Grundlagen über das Bogey beim Golfsport, wenn man einen Schlag mehr benötigt hat, als eigentlich laut Vorgabe vorgesehen war.

[aktuelle Seite]

Golfwertung Brutto

Details über das Brutto beim Golfsport, womit die Wertung gemeint ist, bei der alle Schläge zusammengefasst werden und so das Gesamtscore ermittelt wurde.

Golfwertung Cut

Grundlagen über den Cut beim Golfturnier und seine Bedeutung für die Teilnehmer und die beiden Finalrunden bei Profiturnieren.

Golfwertung Double Bogey

Grundlagen über das Double Bogey im Golfspiel, bei dem man für eine Lochbahn zwei Schläge mehr benötigt hatte als eigentlich laut Plan vorgesehen.

Golfwertung Eagle

Details über das Eagle als erfreuliches Ergebnis im Golfspiel, weil man zwei Schläge weniger gebraucht hatte als erwartet und laut Plan vorgesehen.

Golfwertung Netto

Grundlagen über das Netto als bereinigtes Ergebnis im Golfsport nach Spielen einer kompletten Runde am Golfplatz im Vergleich zur Wertung Brutto.

Golfwertung Par

Grundsätzliches über die Golfwertung Par beim Golfturnier als Vorgabe für die einzelnen Golfbahnen bzw. für den gesamten Golfplatz.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wertungen im Golfturnier

Startseite Golfsport