Sie sind hier: Startseite -> Golfsport -> Wertungen im Golfturnier -> Golfwertung Netto

Golfwertung Netto

Netto: bereinigtes Ergebnis ohne Handicap

Beim Golfsport wird durch die Einstufung des Handicap festgehalten, wie erfolgreich ein Spieler agiert. Wenn man ein Handicap von 20 hat, bedeutet dies, dass man 20 Schläge mehr braucht, um einen ganzen Golfplatz spielen zu können. Bei einem Platz mit der Einstufung von 72 heißt dies, dass der Spieler vermutlich 92 Schläge braucht.

Netto: Anzahl der Schläge abzüglich Handicap

Golfwertung NettoDie Wertungen am Golfplatz teilen sich dabei in Brutto und Netto. Brutto repräsentiert die gesamten Schläge, die man auf dem Platz im Rahmen eines Turniers benötigt, Netto ist die bereinigte Form, die nach der Runde angewandt wird und die vor allem für die Beurteilung des Handicaps eine Rolle spielt. Das bedeutet, dass ein Spieler, der 92 Schläge braucht - um beim Beispiel zu bleiben - ein Brutto von 92 zu Buche stehen hat.

Netto ist die bereinigte Form, was in diesem Fall heißt: 92 - 20 = 72. Der Spieler hätte also den Platz genauso absolviert, wie es aufgrund seines Handicaps vorgesehen war. Schafft es ein Spieler, netto geringere Werte zu erzielen, dann bedeutet dies, dass er die Chance hat, sein Handicap zu verbessern. Bei 88 - 20 = 68 hätte er um vier Schläge besser gespielt, als von ihm zu erwarten wäre. Das Handicap wird dabei je nach Turnier angepasst, eine private Runde am Platz spielt keine Rolle und wirkt sich nicht auf die Einstufung aus.

Netto ist somit jene Wertung im Golfsport, die den tatsächlichen Wert der Runde repräsentiert. Mit Brutto kann man vergleichen, wer mehr Schläge benötigt hat, aber welche Bedeutung dies auf Basis der Einstufung tatsächlich hatte, sieht man erst mit dem Nettowert und damit ist auch der Vergleich möglich, ob man eine gute Runde gespielt hat oder ob die Runde zum Vergessen war. Spielt man mehrere gute Turniere unter seinem Handicap, dann steigt man in der Einstufung auf. Spieler bis Handicap 10 werden als gute Amateurspieler bezeichnet, es gibt aber auch viel höhere Einstufungen.

Ebenfalls interessant:

Golfwertung Albatros

Grundlagen über den Albatros im Golfsport, das auch als Double Eagle bezeichnet werden kann und ein außergewöhnlich gutes Ergebnis umschreibt.

Golfwertung Birdie

Details über das Birdie im Golfsport, wenn man für eine Lochbahn einen Schlag weniger benötigt hat, als laut Kursplan vorgesehen.

Golfwertung Bogey

Grundlagen über das Bogey beim Golfsport, wenn man einen Schlag mehr benötigt hat, als eigentlich laut Vorgabe vorgesehen war.

Golfwertung Brutto

Details über das Brutto beim Golfsport, womit die Wertung gemeint ist, bei der alle Schläge zusammengefasst werden und so das Gesamtscore ermittelt wurde.

Golfwertung Cut

Grundlagen über den Cut beim Golfturnier und seine Bedeutung für die Teilnehmer und die beiden Finalrunden bei Profiturnieren.

Golfwertung Double Bogey

Grundlagen über das Double Bogey im Golfspiel, bei dem man für eine Lochbahn zwei Schläge mehr benötigt hatte als eigentlich laut Plan vorgesehen.

Golfwertung Eagle

Details über das Eagle als erfreuliches Ergebnis im Golfspiel, weil man zwei Schläge weniger gebraucht hatte als erwartet und laut Plan vorgesehen.

[aktuelle Seite]

Golfwertung Netto

Grundlagen über das Netto als bereinigtes Ergebnis im Golfsport nach Spielen einer kompletten Runde am Golfplatz im Vergleich zur Wertung Brutto.

Golfwertung Par

Grundsätzliches über die Golfwertung Par beim Golfturnier als Vorgabe für die einzelnen Golfbahnen bzw. für den gesamten Golfplatz.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wertungen im Golfturnier

Startseite Golfsport