Sie sind hier: Startseite -> Wintersport -> Biathlon -> Biathlon Gesamtweltcup Männer

Liste der Gesamtweltcupsieger im Biathlon der Männer

Weltcup: das Herz des Biathlonsports

Der Weltcup im Biathlonsport wurde bei den Männern 1977/78 eingeführt, die Frauen folgten 1983/1984. Schon viele Jahre reist man gemeinsam zu den gleichen Sportstätten, um in der Loipe und am Schießplatz beste Leistungen zu zeigen. Neben den Medaillen bei den olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften ist der Erfolg im Gesamtweltcup das große Saisonziel.

Biathlon-Gesamtweltcup der Männer

Lange Zeit war der Gesamtweltcup der Biathleten fest in deutscher Hand, vor allem in Händen der Sportler der DDR. Seither gab es viele Athleten mit mehreren Erfolgen wie Poiree oder Bjoerndalen, die den Weltcup beherrschen konnten. Neue Rekorde konnte der Franzose Martin Fourcade aufstellen.

Der Gesamtweltcup beinhaltet sämtliche Punkte der Einzelbewerbe, also alle Rennen außer der Staffel, wobei Rennen bei Weltmeisterschaften auch hinzugezählt werden, nicht jedoch jene der Olympischen Winterspiele. Siegreich kann nur sein, wer die ganze Saison über stabil gute Leistungen bringen, wobei der Grundstein mit Sprint und Verfolgung gelegt wird. Ist man in diesen beiden Disziplinen nicht stark genug, hat man keine Chance auf den Erfolg im Gesamtweltcup.

Beeindruckend ist die Leistung von Martin Fourcade, der mit der Saison 2017/18 siebenmal in Folge den Gesamtweltcup für sich entscheiden konnte. Sechsmal gewann Ole Einar Bjoerndalen, aber nicht unmittelbar hintereinander. Es zeigt sich aber auch, dass gerade bei den Männern Seriensieger nicht selten anzutreffen sind. Das hat mit Talent zu tun, aber auch mit Routine. Wer einmal mit diesem Erfolg unterwegs ist, bleibt offenbar auch leichter in diesen Sphären und ist vielleicht beim Schießen auch stabiler und ruhiger als jemand, der aufgeregt ist, weil er einen Sieg einfahren könnte.

Interessant ist, dass die Rennen bei der Biathlonweltmeisterschaft auch für den Weltcup zählen. Wer dort ein Rennen gewinnt, ist nicht nur Weltmeister, sondern auch Weltcupsieger und hat 60 Punkte für den Gesamtweltcup eingefahren.

Weltcup-Gesamtsieger Biathlon

Jahr Weltcupsieger Zweiter Dritter
2021 Johannes Thingnes Boe (NOR) Sturla Holm Lagreid (NOR) Quentin Fillon Maillet (FRA)
2020 Johannes Thingnes Boe (NOR) Martin Fourcade (FRA) Quentin Fillon Maillet (FRA)
2019 Johannes Thingnes Boe (NOR) Alexander Loginov (RUS) Quentin Fillon Maillet (FRA)
2018 Martin Fourcade (FRA) Johannes Thingnes Boe (NOR) Anton Shipulin (RUS)
2017 Martin Fourcade (FRA) Anton Shipulin (RUS) Johannes Thingnes Boe (NOR) 
2016 Martin Fourcade (FRA) Johannes Thingnes Boe (NOR) Anton Shipulin (RUS)
2015 Martin Fourcade (FRA) Anton Shipulin (RUS) Jakov Fak (SLO)
2014 Martin Fourcade (FRA) Emil Hegle Svendsen (NOR) Johannes Thingnes Boe (NOR)
2013 Martin Fourcade (FRA) Emil Hegle Svendsen (NOR) Dominik Landertinger (AUT)
2012 Martin Fourcade (FRA) Emil Hegle Svendsen (NOR) Andreas Birnbacher (GER)
2011 Tarjei Boe (NOR) Emil Hegle Svendsen (NOR) Martin Fourcade (FRA)
2010 Emil Hegle Svendsen (NOR) Christoph Sumann (AUT) Ivan Tscheresov (RUS)
2009 Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Tomasz Sikora (POL) Emil Hegle Svendsen (NOR)
2008 Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Dmitri Iaroschenko (RUS) Emil Hegle Svendsen (NOR)
2007 Michael Greis (GER) Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Raphael Poiree (FRA)
2006 Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Raphael Poiree (FRA) Sven Fischer (GER)
2005 Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Sven Fischer (GER) Raphael Poiree (FRA)
2004 Raphael Poiree (FRA) Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Ricco Groß (GER)
2003 Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Vladimir Dratschev (BLR) Ricco Groß (GER)
2002 Raphael Poiree (FRA) Pavel Rostowzev (RUS) Ole Einar Bjoerndalen (NOR)
2001 Raphael Poiree (FRA) Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Frode Andresen (NOR)
2000 Raphael Poiree (FRA) Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Sven Fischer (GER)
1999 Sven Fischer (GER) Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Frank Luck (GER)
1998 Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Ricco Groß (GER) Sven Fischer (GER)
1997 Sven Fischer (GER) Ole Einar Bjoerndalen (NOR) Viktor Maigurov (RUS)
1996 Vladimir Dratschev (RUS) Viktor Maigurov (RUS) Sven Fischer (GER)
1995 Jon Age Tyldum (NOR) Patrick Favre (ITA) Wilfried Pallhuber (ITA)
1994 Patrice Bailly-Salins (FRA) Sven Fischer (GER) Frank Luck (GER)
1993 Mikael Löfgren (SWE) Mark Kirchner (GER) Pieralberto Carrara (ITA)
1992 Jon Age Tyldum (NOR) Mikael Löfgren (SWE) Sylfest Glimsdal (NOR)
1991 Sergei Tschepikov (URS) Mark Kirchner (GER) Andreas Zingerle (ITA)
1990 Sergei Tschepikov (URS) Eirik Kvalfoss (NOR) Valeri Medwedzev (URS)
1989 Eirik Kvalfoss (NOR) Alexander Popov (URS) Sergei Tschepikov (URS)
1988 Fritz Fischer (BRD) Eirik Kvalfoss (NOR) Johann Passler (ITA)
1987 Frank-Peter Roetsch (DDR) Fritz Fischer (BRD) Jan Matous (TCH)
1986 Andre Sehmisch (DDR) Peter Angerer (BRD) Matthias Jacob (DDR)
1985 Frank-Peter Roetsch (DDR) Juri Kaschkarov (URS) Eirik Kvalfoss (NOR)
1984 Frank-Peter Roetsch (DDR) Peter Angerer (BRD) Eirik Kvalfoss (NOR)
1983 Peter Angerer (BRD) Eirik Kvalfoss (NOR) Frank Ullrich (DDR)
1982 Frank Ullrich (DDR) Matthias Jacob (DDR) Kjell Sobak (NOR)
1981 Frank Ullrich (DDR) Kjell Sobak (NOR) Anatoli Aljabiev (URS)
1980 Frank Ullrich (DDR) Klaus Siebert (DDR) Eberhard Rösch (DDR)
1979 Klaus Siebert (DDR) Frank Ullrich (DDR) Vladimir Barnaschov (URS)
1978 Frank Ullrich (DDR) Klaus Siebert (DDR) Eberhard Rösch (DDR)

Lesen Sie auch

Der Gesamtweltcup im Biathlonsport ist eines der großen Saisonziele und umfasst ein paar Dutzend Rennen für Frauen und Männer. Wer die meisten Punkte erreicht hat, hat auch den Titel Gesamtweltcupsieger verdient.

Kriterium des Weltcups sowie als Gesamtwertung als auch für die Disziplinen sowie für die Bewertung jedes Platzes in jedem Rennen ist die Punkteaufteilung. Sie beginnt mit dem Sieg und 60 Punkte und reicht bis zum 40. Platz. Der 37. Platz mag ein eher mäßiges Ergebnis sein, bringt aber auch noch ein paar Zähler, während es etwa bei den Alpinen oder Nordischen durch andere Wertung nur bis zum 30. Platz Punkte gibt.

Punktewertung Biathlon

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Liste Weltcupsieger Biathlon MännerArtikel-Thema:
Liste der Gesamtweltcupsieger im Biathlon der Männer
Beschreibung: Liste der 🎿 Gesamtsieger im Biathlon-Weltcup der Männer in der jeweiligen Saison mit allen Rennen von ✅ Sprint bis Einzel.

letztes Datum:
17. 07. 2021

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Lauftraining
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele