Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Basketball -> Ausrüstung

Ausrüstung für das Basketballspiel

Grundvoraussetzungen gemäß der Regeln

Damit ein professionelles Basketballspiel stattfinden kann, braucht es entsprechend der internationalen Regeln eine ganze Reihe an Ausrüstungselementen. Sind diese nicht vorhanden, dann kann das Spiel auch nicht stattfinden und man hat ein großes Problem. Die Basis der Ausrüstung ist in den internationalen Regeln präzise vorgeschrieben, wobei es nationale Abweichungen geben kann. Im Wesentlich geht es dabei um technische Möglichkeiten von der Stoppuhr bis zu Anschreibbögen für die Spielrichter.

Ausrüstung für das Basketballspiel

Dass man eine Spielfläche braucht, ist selbsterklärend. Diese hat die üblichen Linien aufzuweisen und natürlich zu beiden schmalen Seiten die Körbe, die schließlich das Ziel für jeden Spielzug sind. Dass auch Basketbälle vorhanden sein müssen, ist auch klar. Aber danach wird es schon komplexer.

Es braucht zum Beispiel eine Spieluhr, die für die Spielperioden zuständig ist und zusätzlich eine Stoppuhr, die für die Time-Outs zuständig ist. Das sind zwei verschiedene Uhrensysteme, die als Anforderung berücksichtigt werden müssen. Dazu gibt es eine Anlage, die 24 Sekunden zurückzählt, um den Spielzug zeitmäßig einzugrenzen.

Als nächste Anforderung gilt die Anzeigentafel, damit das Publikum jederzeit informiert werden kann. Auf dieser finden sich die genannten Systeme als Zahlenanzeige, sodass man weiß, wie es steht, aber auch wie viel Zeit noch zur Verfügung steht. Akustische Signale für die Spielleiter sind ebenfalls notwendig, um den Regeln zu entsprechen.

Neben den akustischen Signalen braucht es vor allem auch Anschreibebögen für die Spielrichter, vor allem für das Notieren der Fouls und auch der Fouls, die die ganze Mannschaft betreffen. Das führt zu den Voraussetzungen bei den Anzeigen, weil die Mannschaftsfouls ablesbar sein müssen, ebenso wie die Kennzeichnung des 4. Mannschaftsfouls. Und schließlich gibt es auch noch eine Anzeige als Pfeil, um die Spielrichtung anzuzeigen.

Ein wesentlicher Punkt ist natürlich auch die Beleuchtung, die so gestaltet sein muss, dass an ein Spiel überhaupt gedacht werden kann. Und diese muss so gestaltet sein, dass das Licht nicht blendet, aber die Sicht trotzdem gut genug ist, um im Sinne der Regeln das Spiel austragen zu können.

Diese Liste zeigt, wie umfangreich die Vorkehrungen sein müssen, damit ein Basketballspiel überhaupt stattfinden kann. Vor allem die technischen Anforderungen sich vielfältige - woran man bei einer Übertragung eines Basketballspiels gar nicht denken würde.

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden: