Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Basketball -> Fouls

Basketball Fouls im Basketballspiel

Spielregeln rund um Fouls und Unsportlichkeit

Das Basketballspiel ist eine sehr schnelle Mannschaftssportart, in der man stets konzentriert sein muss und bei der es auch zu einem raschen Wechsel von Verteidigung und Angriff kommt. Damit die Spielzüge sauber und möglichst gefahrlos absolviert werden können, braucht es Spielregeln, die den Körperkontakt zulassen, aber der Kampf um den Ball und den nächsten Korbwurf müssen im Rahmen bleiben.

Fouls im Basketballspiel

Ist das nicht der Fall, dann hat man ein Foul begangen, also den Regeln nicht entsprochen. Dabei gibt es verschiedene Arten von Foulspiel und entsprechend gibt es meist einen Freiwurf oder auch einen Einwurf - je nach Vergehen und auch Schiedsrichterentscheidung. Definiert ist das Foul im Basketballsport so, dass jeder körperliche Kontakt gegenüber dem Gegenspieler als solches zu werten ist, der nicht den Regeln entspricht. Ein Körperkontakt ist in Ordnung, ein solcher ohne Chance auf den Ball oder durch den eine Verletzung entstehen kann ist ein Foul und wird vom

Zu unterscheiden sind dann die normalen Fouls im Spiel sowie die technischen Fouls, wenn den Regeln nicht so entsprochen wurde, wie das eigentlich vorgeschrieben ist.

Basketball: Fouls

Artikel-Infos

Basketball FoulsArtikel-Thema:
Basketball Fouls im Basketballspiel
letztes Datum:
10. 06. 2020

Unsere Partner

Smava Kreditvergleich

McMakler Immobilien bewerten lassen

Conrad Elektronik

HSE

OTTO Versand

Tchibo

Thalia

Zooplus Tierprodukte