Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Basketball -> Fouls

Basketball Fouls im Basketballspiel

Spielregeln rund um Fouls und Unsportlichkeit

Das Basketballspiel ist eine sehr schnelle Mannschaftssportart, in der man stets konzentriert sein muss und bei der es auch zu einem raschen Wechsel von Verteidigung und Angriff kommt. Damit die Spielzüge sauber und möglichst gefahrlos absolviert werden können, braucht es Spielregeln, die den Körperkontakt zulassen, aber der Kampf um den Ball und den nächsten Korbwurf müssen im Rahmen bleiben.

Fouls im Basketballspiel

Ist das nicht der Fall, dann hat man ein Foul begangen, also den Regeln nicht entsprochen. Dabei gibt es verschiedene Arten von Foulspiel und entsprechend gibt es meist einen Freiwurf oder auch einen Einwurf - je nach Vergehen und auch Schiedsrichterentscheidung. Definiert ist das Foul im Basketballsport so, dass jeder körperliche Kontakt gegenüber dem Gegenspieler als solches zu werten ist, der nicht den Regeln entspricht. Ein Körperkontakt ist in Ordnung, ein solcher ohne Chance auf den Ball oder durch den eine Verletzung entstehen kann ist ein Foul und wird vom Schiedsrichter geahndet.

Die Grundlage bei der Entscheidung über Foul und kein Foul besteht in der Theorie des Zylinders. Man stellt sich rund um einen Spieler einen Zylinder vor und das ist der Einflussbereich, der verletzt wird, wenn man dem Spieler zu nahe kommt, wobei der Körperkontakt noch kein Problem ist. Rund um den Korb geht es immer eng zu und sehr schnell wird auch noch gespielt, sodass es unweigerlich zum Berühren der Spieler kommt.

Wenn man den Gegenspieler aber umstößt, er in Verletzungsgefahr geraten kann oder man einfach mittels Ellbogen für mehr Platz sorgt, dann muss der Schiedsrichter eingreifen und entsprechende Entscheidungen festlegen.

Zu unterscheiden sind dann die normalen Fouls im Spiel sowie die technischen Fouls, wenn den Regeln nicht so entsprochen wurde, wie das eigentlich vorgeschrieben ist.

Lesen Sie auch

Im Basketballsport geht es sehr dynamisch zur Sache, trotzdem muss die Sicherheit gewährleistet bleiben. Man hat sich auf ein Zylinderprinzip geeinigt, um zu entscheiden, ob regelkonform gespielt wird oder nicht. Die Arten von Fouls sind durchaus variantenreich und im Regelbuch festgelegt. Dazu gehören auch technische Fouls wie etwa Fehler der Mannschaften selbst.

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Basketball FoulsArtikel-Thema:
Basketball Fouls im Basketballspiel
letztes Datum:
12. 09. 2020

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele