Sie sind hier: Startseite -> Ballsportarten -> Basketball -> Basketball Spielfeld -> Basketball Mittelkreis

Basketball Spielfeld Mittelkreis

Zentrum des Spielfelds für den Viertelbeginn

Das Spielfeld im Basketballsport wird durch die Mittellinie in zwei Hälften geteilt und in der Mitte der Linie ist auch der zentrale Mittelpunkt als Ausgangspunkt für den Mittelkreis zu finden. Der Mittelkreis ist genau 3,60 Meter im Durchmesser groß und ragt damit 1,8 Meter in jede der beiden Spielhälften hinein.

Mittelkreis im Basketballspiel

Basketball Spielfeld MittelkreisEin solcher Mittelkreis wird im Eishockey, im Fußball und anderen Sportarten genutzt, um das Spiel zu beginnen oder nach einem Treffer fortsetzen zu können. Auch im Basketballsport wird ein Viertel im Mittelkreis begonnen, wenngleich der Start durch den Sprungball eine andere Technik aufweist und andere Regeln nutzt, als man dies zum Beispiel im Fußball kennt. Dort gibt es eine ballbesitzende Mannschaft, die den Anstoß vornimmt, im Basketball dürfen beide Mannschaften mitmischen.

Genau genommen sind es die beiden Center, die sich gegenüberstehen und den Ball für ihre Mannschaft erkämpfen wollen. Den Basketball hält der Schiedsrichter in Händen und wirft ihn gerade in die Höhe und zwar genau im Bereich des Mittelkreises. Die beiden Center springen in die Höhe, um den Ball vor dem Gegner zu erreichen, wobei sie den Ball aber nicht fangen dürfen. Ihre Aufgabe ist es, den Ball als Spielgerät zum Mitspieler zu bringen, was meist mit einem Schlag auf den Ball erfolgt.

Danach kann der erste Angriffsversuch gewagt werden und das eigentliche Spiel beginnt. Der Mittelkreis hat damit seine Funktion erledigt und es geht hin und her gemäß dem Spielverlauf, bis ein neues Viertel begonnen wird. Das gilt auch für eine mögliche Verlängerung, wenn am Ende des Spiels mit den vier Viertel ein ausgeglichener Spielstand besteht.

Der Mittelkreis ist somit weniger im Spiel bedeutsam wie etwa der Mittelkreis im Fußballspiel und gilt für die Spieleröffnung der Viertel, dennoch spielt er eine Rolle bei den Spielregeln und der Spielbeginn ist genau festgelegt. Ein Spielfeld ohne Mittelkreis wäre dementsprechend wider den Regeln und somit wäre die Halle für eine Austragung eines offiziellen Spiels unzulässig.

Ebenfalls interessant:

Basketball Linien (allgemein)

Die Linien auf dem Spielfeld beim Basketball sind für die verschiedenen Spielsituationen und die Abgrenzung wesentlich.

Basketball Seitenlinie / Endlinie

Die Seitenlinien und Endlinien grenzen das Basketball-Spielfeld auf die für das Spiel nötige Fläche ein und sind für die Spielregeln daher auch von großer Bedeutung.

Basketball Mittellinie

Die Mittellinie im Spielfeld des Basketball trennt nicht nur die beiden Spielhälften, sondern hat auch für jeden Spielzug eine Bedeutung.

[aktuelle Seite]

Basketball Mittelkreis

Der Mittelkreis auf dem Spielfeld des Basketball mit seiner Bedeutung im Spiel und seine Funktion beim Beginn der Spielviertel mit dem Sprungball.

Basketball Freiwurflinie

Die Freiwurflinie hat im Basketballspiele eine wichtige Funktion und ist genau in Abstand und Länge per Regeln definiert, ebenso wie die Ausführung des Freiwurfs.

Basketball Freiwurfraum

Der Freiwurfraum auf dem Basketball-Spielfeld bildet sich aus der Endlinie und der Freiwurflinie und darf nur für Sekunden genutzt werden.

Basketball 3-Punkte-Linie

Die 3-Punkte-Linie oder 3-Punkte-Wurflinie zeigt auf dem Basketball-Spielfeld an, ab wann für den geglückten Wurf 3 Punkte zählen.

Basketball No-charge semi-circle area

Die no-charge semi-circle area ist ein Bereich auf dem Basketballfeld in der Verteidigungszone unter dem Korb und ist in den Spielregeln genau berücksichtigt.

Basketball Korb und Brett

Der Basketballkorb ist das Ziel im Basketballspiel und wird zusammen mit dem Brett in bestimmter Höhe über dem Spielfeld angebracht.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Basketball Spielfeld

Startseite Ballsportarten