Sie sind hier: Startseite -> Wintersport -> Nordische Ski-WM -> Ski-WM Sprint Damen

Nordische Ski-WM: Langlaufen Sprint Damen

Sprintsiegerinnen bei der WM

Mit der Weltmeisterschaft 2001 wurde der Sprint in das Programm der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften aufgenommen. Vorerst war es nur das Einzel, mit der WM 2005 wurde auch der Teamsprint ausgetragen. Beim Sprint wird eine bis zu 1,8 Kilometer lange Runde (oder eine kürzere zweimal) gelaufen, wobei man zuerst die Qualifikation bestehen muss, um dann vom Viertelfinale bis ins Finale zu kommen.

Auch beim Sprint gilt der Wechsel der Laufstile gemäß der Großereignisse. Wenn also bei einer WM im Freistil (Skatingstil) gelaufen wird und im nächsten Jahr gibt es die olympischen Winterspiele, dann wird dort klassisch gesprinten und bei der WM darauf wieder im Skatingstil. Gibt es eine Olympiapause, dann wechselt der Stil zwischen den Weltmeisterschaften.

Gerade beim Sprint ist der Wechsel des Laufstils von großer Bedeutung, denn mit dem Skatingstil kann man ganz anders sprinten als mit der klassischen Technik. Schnellkraft und taktisches Geschick braucht man aber da wie dort, trotzdem sind die Stile relevant. Denn manche Distanzläuferin kann bei der klassischen Technik gut mitsprinten, beim Skatingstil sind die Distanzläuferinnen meist mehr unterlegen, weil hier die Technik eine noch dynamischere Rolle spielt.

Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld

Sprint Einzel - Freistil

Gold: Maiken Falla (Norwegen)
Silber: Stina Nilsson (Schweden)
Bronze: Mari Eide (Norwegen)

 

Weltmeisterinnen im Langlauf-Sprint (K = klassisch, F = Freistil)

Jahr Gold Silber Bronze
2019 (F) Maiken Falla (NOR) Stina Nilsson (SWE) Mari Eide (NOR)
2017 (F) Maiken Falla (NOR) Jessica Diggins (USA) Kikkan Randall (USA)
2015 (K) Marit Bjoergen (NOR) Stina Nilsson (SWE) Maiken Falla (NOR)
2013 (K) Marit Bjoergen (NOR) Ida Ingemarsdotter (SWE) Maiken Falla (NOR)
2011 (F) Marit Bjoergen (NOR) Arianna Follis (ITA) Petra Majdic (SLO)
2009 (F) Arianna Follis (ITA) Kikkan Randall (USA) Pirjo Muranen (FIN)
2007 (K) Astrid Jacobsen (NOR) Petra Majdic (SLO) Virpi Kuitunen (FIN)
2005 (K) Emelie Öhrstig (SWE) Lina Andersson (SWE) Sara Renner (CAN)
2003 (F) Marit Bjoergen (NOR) Claudia Künzel (GER) Hilde G. Pedersen (NOR)
2001 (F) Pirjo Manninen (FIN) Kati Sundqvist (FIN) Julija Tschepalova (RUS)

Langlaufsport nach Kategorie sortiert

Artikel-Infos

Nordische Ski-WM Langlauf-Sprint der DamenArtikel-Thema:
Nordische Ski-WM: Langlaufen Sprint Damen
letztes Datum:
07. 05. 2019

Unsere Partner

Smava Kreditvergleich

McMakler Immobilien bewerten lassen

Conrad Elektronik

HSE

OTTO Versand

Tchibo

Thalia

Zooplus Tierprodukte