Sie sind hier: Startseite -> Sportprodukte -> Laufen

Laufartikel oder Sportausrüstung für den Laufsport

Von den Handschuhen bis zu den Laufschuhen

Vor ein paar Jahrzehnten wurde man noch ausgelacht, wenn man durch die Stadt gejoggt ist. Heute ist das Laufen aber so normal wie das sonstige Bewegen auf den Straßen und Gehsteigen und hat sich als beliebte Alternative zu Beruf und Schule entwickelt. Man braucht wenig Ausrüstung - einzig die Laufschuhe sind teurer - und kann es praktisch überall ohne Eintritt durchführen. Wer schneller laufen möchte, kann dies ebenso durchführen wie jemand, der es lieber langsamer angehen möchte.

Laufen und Ausrüstung

LaufenWesentlich für das Laufen sind eigentlich nur die Laufschuhe, wobei es auch Theorien gibt, wonach das Laufen ohne Schuhe gesünder wäre. Doch die Masse greift auf die Laufschuhe zurück, die sich insofern vom normalen Sportschuh unterscheiden, weil sie mit einer Geleinlage für eine bessere Dämpfung und damit für eine Schonung der Gelenke sorgen können.

Alle anderen Ausrüstungsgegenstände können wichtig sein, sind aber nicht wesentlich. Zu Beginn reicht eine normale kurz Hose und ein T-Shirt, um einmal zu prüfen, ob Laufen die richtige Sportart ist. Ist das der Fall, kommt die restliche Ausrüstung von alleine, weil der Bedarf gegeben ist - man denke an das Stirnband oder die Haube für die kalte Jahreszeit und die Handschuhe sowie weitere Details, die auch sehr individuell ausgewählt werden können.

Manche laufen mit kurzen Ärmel bei Null Grad, andere frieren, wenn sie das sehen und haben drei Schichten an, um sich wohl zu fühlen. Gerade bei der Oberbekleidung gibt es viele Varianten vom Material und der Dicke her. Die leichte Laufjacke kann als Windstopper bezeichnet werden und ist im Herbst interessant, eine dickere Jacke sollte es schon sein, wenn man im Winter läuft, um verschwitzt nicht Gefahr zu laufen, sich zu verkühlen.

Sportprodukte bei Amazon kaufen

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden: