Sie sind hier: Startseite -> Skisport / Snowboard -> Skispringen -> Nordische Ski-WM

Skispringen und Nordische Ski-WM

Nordische Ski-WM: Team und Einzel

Für den nordischen Wintersport werden alle zwei Jahre die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften veranstaltet. Dabei werden Langlaufen, Nordische Kombination und Skispringen zu einer Einheit zusammengeführt, wobei die Spielregeln für das Skispringen sich immer wieder ändern.

Skispringen auf WM-Ebene

Beim Skispringen gab es sehr oft schon den Einzelbewerb auf der Normalschanze und jenen auf der Großschanze sowie einen Teambewerb. Bei manchen Weltmeisterschaften hat man dieses Programm noch erweitert, indem man den Teambewerb nicht nur von einer Schanze (meist Großschanze) ausgetragen hat, sondern auch auf der zweiten Schanze, sodass es zu vier Bewerben kam.

Dieses Programm ist aber nicht immer gegeben und wechselt ab und an. Der Einzelbewerb von der Normalschanze und der Großschanze ist aber stets gegeben. Kein Thema ist das Skifliegen, weil zum einen am Veranstaltungsort eine solche Schanze nicht vorhanden ist und zum anderen gibt es eine eigene Skiflug-Weltmeisterschaft.

Auch die Damen haben ihren eigenen Bewerb erhalten, womit das Damen-Skispringen aufgewertet wurde. Eine absolute Premiere wurde bei den Ski-Weltmeisterschaften 2013 in Val di Fiemme eingeführt, nämlich der Mixed-Bewerb, bei dem Damen und Herren zusammen eine Nationalmannschaft ergeben.

Somit gibt es auch im Skispringen die Zusammenkunft beider Geschlechter, wie dies davor schon im Teambewerb der Alpinen oder in der Mixed-Staffel im Biathlonsport erfolgt war.

 

Ebenfalls interessant:

Schanze Schanzenanlage

Details über die Sprungschanze als Grundlage des Skispringens mit den verschiedenen Schanzentypen von Normalschanze bis Flugschanze.

Sprung im Skispringen

Wie wird der Sprung im Skispringen wirklich durchgeführt - mit den Phasen vom Abstoßen über den Absprung bis zur optimalen Landung im offiziellen Wettbewerb.

Ablauf eines Skispringens

Grundlagen über den Ablauf beim Skispringen von der Qualifikation bis zum zweiten Durchgang und der Ermittlung des Gewinners.

Punktewertung

Grundlagen über das Skispringen und die Punktewertung von den Haltungsnoten über die Windpunkte bis zu den Gatepunkten.

Wind

Grundlagen über den Wind als Störfaktor beim Skispringen und auch als gefährlicher Begleiter von Skispringen und Skifliegen.

Schanzengröße

Überblick über die verschiedenen Dimensionen der Sprungschanzen für das Skispringen von der Normalschanze bis zur Flugschanze.

Vierschanzentournee

Überblick über die Vierschanzentournee beim Skispringen, die vor Silvester beginnt und zwei Schanzen in Deutschland und Österreich enthält.

Skifliegen

Das Skifliegen als eigener Bereich des Skispringens mit Weiten jenseits der 200 Meter und eigenen Flugschanzen.

Weltcup

Grundlagen über den Weltcup im Skispringen als jährlicher Wettbewerb mit 25 bis 30 verschiedenen Sprungveranstaltungen.

[aktuelle Seite]

Nordische Ski-WM

Das Skispringen und die Bewerbe bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften mit Normalschanze und Großschanze.

Skiflug-WM

Details über das Skispringen und die Skiflug-WM als eigene Veranstaltungen mit Einzelbewerb und Teambewerb.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Skispringen

Startseite Skisport