Sie sind hier: Startseite -> Leichtathletik -> Großveranstaltungen -> WM 4x100 m Staffel Männer

Leichtathletik WM 4 x 100 m Staffel Männer

Das kürzere Staffelrennen als kollektiver Sprint

Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft laufen die Herren zwei Staffeln - jene über 100 Meter und jene über 400 Meter. Bei der kürzeren Staffel werden 4 x 100 Meter gelaufen, wobei die Übergabe der Staffel von Staffelmitglied zu Staffelmitglied genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger ist, als der Lauf selbst. Denn bei 100 Meter, die jedes der vier Teammitglieder zurückzulegen hat, kann man verlorene Zeit kaum gutmachen.

Die Herausforderung besteht darin, dass man vier Sprinter zu einem Nationalteam zusammenführt und jeder läuft 100 Meter. Ob der stärkste als erster läuft oder als letzter ist dem Trainer überlassen. Wenn Läufer 1 fertig ist, übergibt er den Stab als Staffel an das zweite Mitglied, das seine 100 Meter beginnt, wobei die Übergabe in einer markierten Zone zu erfolgen hat. Das geht so weiter bis zum letzten Läufer, ehe das Ziel erreicht wird. Da es eine sehr kurze Strecke ist, gibt es viel Dynamik und entsprechend interessant ist der Staffelbewerb zum Zuschauen und Mitverfolgen.

Die Sprinterteams spulen die Strecke von insgesamt 400 Meter als Staffelrennen binnen weniger als 38 Sekunden ab, wobei die Ergebnisse sich meist binnen Sekundenbruchteilen abspielen. Die USA hat gar nicht so viele Siege davontragen können, als man annehmen sollte, was auch an Jamaika mit Usain Bolt und seinen Kollegen lag, die viermal in Folge den Titel holen konnte.

Ergebnis WM 2019 in Doha

Gold USA 37,10
Silber Großbritannien 37,36
Bronze Japan 37,43

 

Weltmeister 4 x 100 Meter Staffel Männer

Jahr Zeit Gold Silber Bronze
2019 37,10 USA Großbritannien Japan
2017 37,47 Großbritannien USA Japan
2015 37,36 Jamaika China Kanada
2013 37,36 Jamaika USA Großbritannien
2011 37,04 Jamaika Frankreich St. Kitts & Nevis
2009 37,31 Jamaika Trinidad & Tobago Großbritannien
2007 37,78 USA Jamaika Großbritannien
2005 38,08 Frankreich Trinidad & Tobago Großbritannien
2003 38,06 USA Brasilien Niederlande
2001 38,47 USA Trinidad Australien
1999 37,59 USA Großbritannien Brasilien
1997 37,86 Kanada Nigeria Großbritannien
1995 38,31 Kanada Australien Italien
1993 37,48 USA Großbritannien Kanada
1991 37,50 USA Frankreich Großbritannien
1987 37,90 USA UdSSR Jamaika
1983 37,86 USA Italien UdSSR

Lesen Sie auch

Das Programm bei den Männern im Rahmen der Leichtathletik war im Gegensatz zu den Frauen seit jeher bestanden und so gibt es die Disziplinen auch schon seit Beginn der ersten Weltmeisterschaften im Laufen, Springen, Werfen und im Mehrkampf.

Das Laufen ist der größte Bereich und liefert viele Strecken vom kurzen Sprint über 100 Meter bis zur langen Strecke von 10 Kilometer sowie die Bewerbe über die Hürden, im Staffellauf und auch den spektakulären Hindernislauf.

Der Marathonlauf schließt die Laufbewerbe ab, findet aber abseits des Leichtathletikstadions statt und zwar durch eine Strecke durch die Veranstalterstadt. Das ist auch in den langen Gehbewerben so, die über 20 und 50 Kilometer ausgetragen werden.

Im Springen gibt es vier Bewerbe, die jeder für sich anders abläuft. Zwar gibt es eine finale Technik beim Hochsprung und beim Stabhochsprung, aber trotzdem ist der Ablauf ein völlig unterschiedliche. Genauso kann man Weitsprung und Dreisprung nicht wirklich vergleichen.

Auch im dritten Bereich des Werfes gibt es vier Bewerbe, die jeder eine andere Technik erfordern. Im Kugelstoßen agiert man ganz anders als im Diskuswurf oder im Hammerwurf. Wieder ganz anders läuft es im Speerwurf ab.

Der Mehrkampf der Männer vereint die drei Bereiche zu einer Königsdisziplin, die aus zehn Herausforderungen besteht und deshalb ist ein Sieger des Zehnkampfes auch als König der Leichtathletik zu bezeichnen.

WM Zehnkampf Männer

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

Artikel-Infos

Leichtathletik WM 4 x 100 m Staffelbewerb MännerArtikel-Thema:
Leichtathletik WM 4 x 100 m Staffel Männer
letztes Datum:
19. 10. 2020

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele