Sie sind hier: Startseite -> Leichtathletik -> Großveranstaltungen -> Hallen WM Fünfkampf Frauen

Leichtathletik Hallen WM Fünfkampf Frauen

Gekürzter Mehrkampf in der Halle

Bei der Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaft findet der Mehrkampf in reduzierter Form statt. Bei den Frauen ist aus dem Siebenkampf, der im Freien ausgetragen wird, ein Fünfkampf in der Halle geworden. Es bleibt aber dabei, dass man in allen Disziplinen stark sein muss, um eine Chance auf die Goldmedaille zu haben.

Allerdings fand der Fünfkampf erstmals als WM-Disziplin erst 1995 statt. 1993 gab es wohl den Fünfkampf bei der Hallen-WM, aber damals war er nur ein Demonstrationsbewerb. Man hat sich aber davon überzeugen können, dass der Bewerb sehr gut ankommt und die Leistungen ebenfalls WM-würdig sind und so kam es zur Einführung und damit zu einem weiteren Standbein im Rahmen der Hallenbewerbe, die etwa beim Werfen doch deutlich reduziert werden müssen.

Das betrifft natürlich auch den Mehrkampf, denn eigentlich sollte der Speerwurf Teil des Mehrkampfes sein. Das ist im Freien beim Siebenkampf auch der Fall, in der Halle aber eben nicht möglich. Gleich bleibt, dass für alle fünf Bewerbe (60 Meter Sprint, Hochsprung, Kugelstoßen, Weitsprung und 800 Meter) pro Bewerb Punkte vergeben werden und diese werden dann summiert. Wer die meisten Punkte erzielen konnte, hat sich den WM-Titel gesichert.

Ergebnis WM 2018 in Birmingham

Fünfkampf

Gold Katarina Johnson-Thompson (Großbritannien) 4.750
Silber Ivona Dadic (Österreich) 4.700
Bronze Yorgelis Rodriguez (Kuba)

4.637

 

Hallen Weltmeister Fünfkampf Frauen

Jahr Punkte Gold Silber Bronze
2018 4.750 Katarina Johnson-Thompson (GBR) Ivona Dadic (AUT) Yorgelis Rodriguez (CUB)
2016 4.881 Brianne Theisen-Eaton (CAN) Alina Fyodorova (UKR) Barbara Nwaba (USA)
2014 4.830 Nadine Broersen (NED) Brianne Theisen-Eaton (CAN) Alina Fyodorova (UKR)
2012 5.013 Nataliya Dobrynska (UKR) Jessica Ennis (GBR) Austra Skujyte (LTU)
2010 4.937 Jessica Ennis (GBR) Nataliya Dobrynska (UKR) Hyleas Fountain (USA)
2008 4.867 Tia Hellebaut (BEL) Kelly Sotherton (GBR) Anna Bogdanova (RUS)
2006 4.685 Lyudmyla Blonska (UKR) Karin Ruckstuhl (NED) Olga Levenkova (UKR)
2004 4.759 Naide Gomes (POR) Nataliya Dobrynska (UKR) Austra Skujyte (LTU)
2003 4.933 Carolina Klüft (SWE) Natallia Sazanovich (BLR) Marie Collonville (FRA)
2001 4.850 Natallia Sazanovich (BLR) Yelena Prokhorova (RUS) Karin Ertl (GER)
1999 4.753 LeShundra Nathan (USA) Irina Belova (RUS) Urszula Wlodarczyk (POL)
1997 4.780 Sabine Braun (GER) Mona Steigauf (GER) Kym Carter (USA)
1995 4.834 Svetlana Moskalets (RUS) Kym Carter (USA) Irina Tyukhay (RUS)

Leichtathletik Großveranstaltungen nach Kategorie sortiert

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

Artikel-Infos

Leichtathletik Hallen WM Fünfkampf FrauenArtikel-Thema:
Leichtathletik Hallen WM Fünfkampf Frauen
letztes Datum:
01. 08. 2019

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele