Sie sind hier: Startseite -> Leichtathletik -> Leichtathletik Hallen EM -> Hallen EM Vorschau

Leichtathletik Hallen EM 2019 in Glasgow

Vorschau auf die nächste Hallen EM

Die Leichtathletik-Halleneuropameisterschaft 2019 findet vom 1. bis zum 3. März 2019 in Glasgow statt. Glasgow ist vielfach schon Austragungsort von großen Sportveranstaltungen gewesen und war auch schon einmal Gastgeber der Hallen-EM und zwar im Jahr 1990. Die Austragung 2019 ist somit das zweite Mal, dass die schottische Hauptstadt die Leichtathletik-Europameisterschaft in der Halle durchführen kann und darf.

Dichtes Programm bei der Hallen-EM

Leichtathletik Hallen EM Vorschau und ZeitplanTypisch für die Halleneuropameisterschaft ist das dicht gedrängte Programm, denn in nur drei Tagen werden zahlreiche Wettkämpfe durchgeführt. Am Vormittag finden die Qualifikationsrunden statt, am späteren Nachmittag beginnen die Finalläufe, wobei auch manche Qualifikationen noch zu diesem Zeitpunkt durchgeführt werden. Gleiches gilt für die Halbfinalläufe.

Die Bewerbe in der Halle sind reduziert gegenüber der Europameisterschaft im Freien oder auch gegenüber der Weltmeisterschaft und den Bewerben bei den olympischen Sommerspielen, weil durch die Halle der Platz natürlich ein geringerer ist. Und so gibt es nur das Kugelstoßen bei den Wurfbewerben, Diskus, Speer und Hammer werden in der Halle nicht geworfen. Auch bei den anderen Bewerben gibt es die eine oder andere Änderung. So wird nicht über 100 Meter, sondern über 60 Meter gelaufen, bedeutsam ist der Laufbewerb über die kurze Distanz aber genauso wie die 100 Meter im Freien.

Bei der Hallen-Europameisterschaft gibt es die übliche Regelung, dass am Vormittag die Qualifikationsbewerbe stattfinden und am Abend werden die Entscheidungen durchgeführt. Beim Laufen gibt es die Vorläufe daher am Vormittag, Semifinale und Finale finden am Abend statt.

Im Falle der Halleneuropameisterschaft 2019 in Glasgow beginnt die Vormittagssession um 10.00 Uhr Ortszeit, das ist 11.00 Uhr in Mitteleuropa. Die Abendsession wird um 19.00 Uhr begonnen, was 20.00 Uhr in Mitteleuropa entspricht.

Genauer Ablauf: siehe Link

Der genaue Ablauf mit dem Zeitplan der Veranstaltung kann auf der nachstehenden Internetseite abgerufen werden. Hier gibt es auch den Download des kompletten Zeitplans als PDF-Dokument.

https://glasgow2019athletics.com/championships/schedule/

Ebenfalls interessant:

Hallen EM Veranstaltungsorte

Liste der Veranstaltungsorte der Leichtathletik Hallen EM seit der ersten Ausgabe im Jahr 1970 mit europäischem Spitzensport in der Halle.

[aktuelle Seite]

Hallen EM Vorschau

Vorschau auf die Leichathletik Hallen EM 2019, die in Glasgow durchgeführt wurde und wieder viele Bewerbe innerhalb weniger Tage angeboten hat.

Hallen EM Bewerbe Frauen

Überblick über die Frauenbewerbe bei der Leichtathletik Hallen EM vom Laufen bis zu den Sprungbewerben und dem Kugelstoßen als einzigen Wurfbewerb.

Hallen EM Bewerbe Männer

Überblick über die Männerbewerbe bei der Leichtathletik Hallen EM vom Laufen bis zu den Sprungbewerben und dem Kugelstoßen und somit leicht reduziertem Programm.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Leichtathletik Hallen EM

Startseite Leichtathletik