Sie sind hier: Startseite -> Wassersport -> Schwimmsport Großevents -> Kurzbahn EM Vorschau

Kurzbahn EM Glasgow 2019

Vorschau auf die nächste Austragung

Die 20. Kurzbahn EM im Schwimmen findet vom 4. bis zum 8. Dezember 2019 in Glasgow statt, womit die schottische Hauptstadt nach der Schwimm EM 2018 die nächste Großveranstaltung übernimmt. Natürlich ist der Vergleich fast nicht zulässig, weil bei der Schwimm EM noch weitere Wassersportarten Berücksichtigung finden und es bei der Kurzbahn EM "nur" um das Beckenschwimmen geht, aber Bewerbe gibt es trotzdem reichlich und diese komprimiert auf nur fünf Tage.

Seit dem Jahr 2013 gilt der Rhythmus von zwei Jahren zwischen den Veranstaltungen, wodurch nicht mehr jedes Jahr um den EM Titel auf der Kurzbahn über 25 Meter geschwommen werden kann. Seit 2015 gibt es fünf statt vier Tage, weil die Bewerbe einfach so umfangreich und zahlreich wurden, dass es mit vier Tagen kaum mehr zu schaffen ist.

Außerdem möchte man den Schwimmerinnen und Schwimmern die Möglichkeit bieten, bei mehreren Bewerben teilnehmen zu können und so war die Ausdehnung des Programms um einen weiteren Tag absolut sinnvoll. Alleine im Freistil gibt es von 50 Meter bis zu den 800 Meter verschiedenste Bewerbe, die Mixed Staffeln sind auch in das Programm aufgenommen worden und das braucht Vorbereitung, Qualifikationsläufe und damit auch Zeit.

Vorläufe am Vormittag, Entscheidungen am Abend

Gleich geblieben ist das System der Schwimm EM auf der Kurzbahn insofern, als am Vormittag in der Regel gegen 09.30 Uhr die Vorläufe stattfinden und am späten Nachmittag gegen 17.00 Uhr täglich die Semifinalläufe und die Finalentscheidungen ausgetragen werden. Die Zeiten sind Zeiten vor Ort, also muss man eine Stunde draufschlagen, um die mitteleuropäische Zeit zu erhalten. Um 18.00 Uhr beginnen daher die zahlreichen Medaillenentscheidungen

Das komplette Programm der Kurzbahn EM 2019 in Glasgow können Sie der nachstehenden Webseite entnehmen.

https://euroswim2019.com/

Lesen Sie auch

Die Kurzbahn Schwimmeuropameisterschaft findet alle zwei Jahre in ungeraden Jahren statt und wird außerdem in der Regeln im Dezember ausgetragen.

Fast 40 Bewerbe werden bei den Frauen und Männern ausgetragen, fast das gleiche Programm wie über die Langbahn im Freien und damit binnen Tagen ein volles Programm.

Seit einigen Jahren finden auch wie in anderen Sportarten Mixedbewerbe statt. Dabei schwimmen zwei Frauen und zwei Männer als Nationalmannschaft um Medaillen und zwar sowohl im Freistil wie auch im Lagenbewerb.

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Kurzbahn EM VorschauArtikel-Thema:
Kurzbahn EM Glasgow 2019
letztes Datum:
07. 09. 2020

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten

Olympia
Olympische Spiele