Sie sind hier: Startseite -> Fußball -> Eckbälle

Eckbälle im Fußball-Spielbericht

Wie viele Eckbälle gab es im Spiel pro Team?

Im modernen Fußballsport ist der ruhende Ball weit gefährlicher als eine aktive Spielsituation. Das heißt, dass jeder Freistoß in Strafraumnähe, jeder Eckball und jeder Elfmeter eher zum Tor führt als ein Angriff über fünf Stationen. Zwar fallen genug Tore durch die zweite Methode, aber der ruhende Ball ist ein wesentlicher Faktor im Fußballspiel und dazu gehört der Eckball als wesentliche Komponente.

Zahl der Eckbälle in einem Spiel

Ein Eckball ist gegeben, wenn Team A angreift und der Schuss oder Kopfball vom Team B so abgelenkt wird, dass der Ball über die Torlinie bewegt wird, nicht aber in das Tor hinein. Das hat zur Folge, dass Team A einen Eckball zugesprochen bekommt und damit von der Eckposition aus per Flanke einen Angriff einleiten kann, ohne dass man dabei von der Verteidigung gestört werden darf. Erst wenn der Ball getreten wurde, darf die Verteidigung eingreifen und dabei ist der Ball meist schon Richtung Strafraum unterwegs.

Daher ist jeder Eckball eine gute Möglichkeit, um zentral für Gefahr zu sorgen. Zwar wird er manchmal kurz abgespielt, sodass ein Mitspieler eine Flanke schlagen kann, meist wird er aber direkt gespielt und wenn der Torhüter nicht aufpasst, kann es auch sein, dass der Ball direkt ins Tor fällt. Das passiert selten, ist aber immer wieder der Fall.

Im Spielbericht ist die Zahl der Eckbälle sehr interessant, weil man damit ein wenig die offensiven Bemühungen ablesen kann. Es ist kein Zufall, dass das Verhältnis der Eckbälle mit dem des Ergebnisses übereinstimmt. Bei einem Sieg von 4:0 kann das Eckverhältnis mit 10:4 auch ebenso klar Bestand haben. Das muss natürlich nicht immer so sein, aber meist wird das Ergebnis bestätigt, was auch daran liegt, dass durch Eckbälle zahlreiche Tore fallen. Das ist auch der Grund, warum man dazu übergegangen ist, dass die Stürmer beim Verteidigen helfen, weil diese Situation so gefährlich ist.

Es kann natürlich auch sein, dass das Eckverhältnis 3:8 ausgeht, aber das Spiel trotzdem 1:1 endet. In dem Fall zeigt sich, dass die zahlreichen Eckbälle zu keinem wesentlichen Vorteil führten. Das spricht für die Verteidigung, nicht aber für die Offensivabteilung.

Lesen Sie auch

Die Statistik wurde zu einem wichtigen Teil jeder Sportart und das ist im Fußballsport nicht anders. Dabei gibt es die Live-Statistik während des Spiels etwa mit den gelaufenen Metern pro Spieler oder auch dem Ballbesitz einer Mannschaft, was sich im Laufe eines Spiels deutlich verschieben kann. Viele der angezeigten Werte findet man dann im Nachbericht wieder.

Der Spielbericht, wie er in Online-Portalen oder auch in Sportzeitungen angeboten wird, beinhaltet die wesentlichen Zahlen wie etwa die Summe der Torschüsse und die ausgeführten Eckbälle sowie natürlich die geahndeten Fouls und die Abseitssituationen. Häufig wird jeder Spieler bewertet und zwar mit einer Benotung und nach Abschluss einer kompletten Runde in der Meisterschaft gibt es auch das Team der Runde. Die Benotung kann aber auch ein Einzelspiel betreffen, wie etwa eines einer Nationalmannschaft.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Artikel-Infos

Eckbälle in der FußballstatistikArtikel-Thema:
Eckbälle im Fußball-Spielbericht
Beschreibung: Die ⚽ Anzahl der Eckbälle innerhalb eines Fußballspiels wird auch im ✅ Spielbericht erfasst, um die Offensive zu analysieren, auch weil der Eckball eine gefährliche Situati

letztes Datum:
18. 04. 2021

Kategorien

Rund um den Ball
Fußball
Golfsport
Tennis
Ballsportarten

Sommer und Winter
Wintersport
Wassersport
Motorsport

Ausdauersport
Radsport
Leichtathletik
Training

und noch mehr...
Weitere Sportarten
Sportstorys

Olympia
Olympische Spiele