Sie sind hier: Startseite -> Skisport / Snowboard -> Biathlon -> Biathlon Gesamtweltcup -> Biathlon Staffelweltcup

Biathon Staffelweltcup

Mannschaftsrennen bei Damen, Herren und im Mixed

Die Staffel ist eine sehr spannende Geschichte des Biathlonsports. Anders als in anderen Wintersportarten wie etwa der Nordischen Kombination und zum Teil auch im Langlaufen gibt es im Biathlonsport viele Nationen, die mitmischen und wenn nur ein Mitglied nicht seine Leistung bringt, kann das schon den 15. Platz bedeuten, vor allem bei den Herren. Die Staffel gibt es als eigene Wertung auch seit 1996/1997, später kam die Mixed-Staffel noch dazu.

Biathlon Staffelweltcup der Damen

In der Staffel im Rahmen des Weltcups werden meist pro Saison sechs Rennen bestritten. Diese Rennen sind sehr interessant, weil es eigentlich immer die gleichen Favoriten gibt, aber trotzdem die Rennen ganz anders verlaufen, als man im Vorfeld hat annehmen können. Die Damen bilden aus vier Mitgliedern eine Nationalmannschaft und jede läuft 6 Kilometer und schießt zweimal - zuerst liegend, dann stehend.

Die Besonderheit bei der Staffel ist, dass man drei Reservepatronen hat, um Schussfehler zu korrigieren. Man schätzt, dass es etwa 10 Sekunden braucht, um diesen zusätzlichen Schuss inklusive Laden zu absolvieren. Gelingt auch dann nicht, alle Ziele abzuräumen, dann muss man doch in die Strafrunde und hat sehr viel Zeit für sein Team liegen gelassen.

Bei den Damen sind die Deutschen immer unter den Favoritinnen, aber auch Norwegen, Frankreich oder die Ukraine sind stark. Russland ist nicht ganz so stark wie erwartet, Tschechien stellt oft ein gutes Team.

Weltcupsiegerinnen Biathlon Staffel der Damen

Jahr Weltcupsieger Zweiter Dritter
2019 Norwegen Deutschland Frankreich
2018 Deutschland Frankreich Italien
2017 Deutschland Frankreich Ukraine
2016 Deutschland Ukraine Frankreich
Tschechien
2015 Tschechien Deutschland Frankreich
2014 Deutschland Ukraine Norwegen
2013 Norwegen Ukraine Deutschland
2012 Frankreich Norwegen Russland
2011 Deutschland Schweden Ukraine
2010 Russland Deutschland Frankreich
2009 Deutschland Frankreich Ukraine
2008 Deutschland Russland Frankreich
2007 Frankreich Deutschland Russland
2006 Russland Deutschland Frankreich
2005 Russland Deutschland Norwegen
2004 Norwegen Russland Deutschland
2003 Russland Deutschland Weißrussland
2002 Deutschland Norwegen Russland
2001 Norwegen Deutschland Russland
2000 Russland Deutschland Ukraine
1999 Deutschland Russland Ukraine
1998 Russland Deutschland Frankreich
1997 Russland Deutschland Norwegen

 

Biathlon Staffelweltcup der Herren

Die Männer bilden ebenfalls aus vier Herren ein Nationalteam. wobei jedes Mitglied 7,5 Kilometer läuft und wie bei den Damen zuerst liegend und dann stehend schießt. Schon bei den Damen sind die Staffelrennen nicht immer so abgelaufen, wie man es erwarten durfte und bei den Herren ist es nochmal spannender, weil die Dichte größer ist.

Die üblichen Verdächtigen sind hier die Norweger, die Russen und Deutschen, auch die Franzosen haben oft ein gutes Team. Schweden und Österreich könnten punktuell mitmischen.

Weltcupsieger Biathlon-Staffel Herren

Jahr Weltcupsieger Zweiter Dritter
2019 Norwegen Russland Deutschland
2018 Norwegen Schweden Frankreich
2017 Russland Frankreich Deutschland
2016 Norwegen Russland Deutschland
2015 Russland Norwegen Deutschland
2014 Deutschland Schweden Österreich
2013 Russland Norwegen Frankreich
2012 Frankreich Norwegen Russland
2011 Norwegen Deutschland Ukraine
2010 Norwegen Österreich Russland
2009 Österreich Norwegen Deutschland
2008 Norwegen Russland Deutschland
2007 Russland Norwegen Deutschland
2006 Russland Deutschland Frankreich
2005 Norwegen Deutschland Russland
2004 Norwegen Deutschland Frankreich
2003 Weißrussland Russland Norwegen
2002 Norwegen Deutschland Weißrussland
2001 Norwegen Deutschland Tschechien
2000 Norwegen Russland Deutschland
1999 Deutschland Russland Norwegen
1998 Deutschland
Norwegen
  Russland
1997 Deutschland Norwegen Russland

 

Biathlon Weltcup in der Mixed-Staffel

Die Mixed-Staffel wurde als Ergänzung zur Biathlon-Weltmeisterschaft ausprobiert, eingeführt und hat sich sehr bewährt, sodass eine eigene Weltcupwertung daraus entstanden ist, die zusammen mit dem Bewerb bei den Weltmeisterschaften drei Bewerbe pro Saison ergibt.

Im Mixed-Bewerb starten zwei Damen und zwei Herren aus einer Nationalmannschaft, wobei die Damen zuerst jeweils eine Strecke von sechs Kilometer laufen, die durch einmal liegend und danach einmal stehend Schießen unterbrochen wird. Im Anschluss absolvieren die Herren das gleiche Programm, nur ist deren Strecke jeweils 7,5 Kilometer lang.

Damit können kleinere Nationen mit ein paar guten Leuten bei Damen und Herren auch Weltcuprennen als Staffelmannschaft gewinnen, was bei den normalen Staffeln nur möglich ist, wenn man sehr viel Glück hat und zumindest drei starke Leute. Hat man aber nur zwei konkurrenzfähige Damen und Herren, bietet sich eine neue Chance im Mixed-Bewerb, der sehr beliebt geworden ist. In den ersten Jahren erwiesen sich neben den erwartet starken Nationen wie Norwegen, Frankreich und Russland auch Tschechien als sehr erfolgreich. Weniger erfolgreich begann die Mixed-Geschichte für die sonst so starke deutsche Mannschaft.

Zusatz Single-Mixed-Staffel

Ergänzt wurde die Mixed-Staffel durch die Single-Mixed-Staffel, bei der eine Dame und ein Herr ein Gespann bilden, die auf einer kleinen 1,5 Kilometer langen Schleife ihre Schussübungen durchführen. Diese Wertungen werden zur Mixed-Wertung hinzugezählt und die Rennen sind nochmals spannender, weil kleine Verbände eher eine starke Dame und einen starken Herren stellen können, womit bis zu 15 Nationen gute Möglichkeiten auf vordere Plätze haben.

Weltcupsieger Mixed-Staffel

Jahr Weltcupsieger Zweiter Dritter
2019 Norwegen Frankreich Italien
2018 Italien Norwegen Frankreich
2017 Deutschland Frankreich Österreich
2016 Norwegen Deutschland Frankreich
2015 Norwegen Frankreich Tschechien
2014 Norwegen
Tschechien
  Italien
2013 Norwegen Russland Tschechien
2012 Russland Frankreich Deutschland

Ebenfalls interessant:

Punktewertung

Übersicht über die Punkteaufteilung im Biathlon-Weltcup von Platz 1 bis Platz 40 für alle Wertungen, was sich von den FIS-Regeln (Alpin, Langlaufen) doch stark unterscheidet.

Biathlon Sprintweltcup

Liste der Biathlon-Weltcupsieger im Sprint, der kürzesten Strecke des Biathlonsports und oft der Grundlage für die Verfolgungsrennen.

Biathlon Verfolgungsweltcup

Liste der Biathlon-Weltcupsieger im Verfolgungsrennen des Biathlonsports, das auf dem Ergebnis des Sprints aufbaut und von diesem daher geprägt ist.

Biathlon Einzelweltcup

Liste der Biathlon-Weltcupsieger im Einzelbewerb des Biathlonsports, dem längsten Rennen mit der Besonderheit der Strafminute bei Schießfehler.

Biathlon Massenstartweltcup

Liste der Biathlon-Weltcupsieger im Massenstartrennen, in dem nur die besten der Weltcupwertung mitwirken dürfen, weshalb die Rennen später in der Saison beginnen.

[aktuelle Seite]

Biathlon Staffelweltcup

Liste der Biathlon-Weltcupsieger im Staffelweltcup mit den Damenstaffeln, Herrenstaffeln sowie auch mit den neueren Formen der Mixed-Staffeln.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Biathlon Gesamtweltcup

Startseite Skisport